Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Größter Chessmail-Mannschaftskampf aller Zeiten gestartet

Veröffentlicht von am

Der damalige Aufruf Ende Dezember 2013 auf der BSV-Homepage hat seine Wirkung nicht verfehlt. Ende Januar 2014 wurde nun der größte Mannschaftskampf gestartet, der jemals bei Chessmail.de gespielt wurde. 50 Bretter mit je zwei Partien können online beobachtet werden. Das Berliner Team führt bereits mit 1:0 durch einen Sieg an Brett 49!

Alle Infos u.v.a.m. siehe Club-Wiki!

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Den "Bohemian von Prenzlauer Berg" kündigte mir Norbert Bartoszek kürzlich an und meinte damit den Auftritt des Schachspielers Gerd Schönfeld (Foto, SV Berolina Mitte) morgen Abend um 20 Uhr in der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Der liebenswerte 65-jährige Orgelspieler mit dem Sprachfehler, dem beim Wettkampf Alt gegen Jung im Juni vergangenen Jahres ein Kamerateam folgte, liest im Roten Salon aus seinem Buch "Schackelstern". Darin hat er in Briefen an Onkel Karl seine Jugenderinnerungen dokumentiert.

Kategorien: Aus den Vereinen, Presse

Veröffentlicht von am

Drei Berliner Vertreter sind in diesem Jahr bei der Deutschen Pokal-Mannschafts-Meisterschaft (DPMM) dabei. Am kommenden Wochenende 25./26.01. finden acht Vorrundengruppen statt. Deren Sieger treffen dann am 22./23.03 auf die aus dem vergangenen Jahr vorberechtigten Mannschaften, unter denen sich auch der SC Kreuzberg befindet.

Kategorie: Aus den Vereinen

3. bis 7. Februar 2014 - 10:00 bis 12:00 Uhr

Veröffentlicht von am

Kinder und Jugendliche, die in den Winterferien noch nichts vorhaben, sind herzlich eingeladen, an einem Schachkurs beim SC Kreuzberg teilzunehmen. Sollte es nötig sein, richten wir noch einen zweiten Kurs am Nachmittag ein.

Bitte weitersagen! Nähere Informationen auf unserer Homepage: Einladung Schachkurs

Kategorie: Aus den Vereinen

FV Schach
Drei Päsidenten: Carsten Schmidt (BSV), Günter Kube (MSV) und Olaf Ritz

Udo Hoffmann gewinnt vor Fabian Wilde und Franko Mahn

Veröffentlicht von am

Am Freitag, den 10. Januar 2014 kam es zu einem erneuten freundschaftlichen Zusammentreffen im jüngsten Berliner Schachverein. Nach dem unvergessenen, schönen Einstandsturnier zur Aufnahme in den Berliner Schachverband luden die Mariendorfer wieder zum Schnellschach in ihre Vereinsräume. Wie auch im vergangenen Jahr wurde ein angenehmes Einladungsturnier mit 25 Teilnehmern mit angenehmen Spielbedingungen veranstaltet.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Veröffentlicht von am

Am 8. März findet bei der TSG Oberschöneweide des 5. Turnier in der Reihe des Berliner Schnellschach Grand Prix 2013/2014 statt. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 80 Teilnehmer begrenzt.

Die Ausschreibung findet Ihr hier.

Kategorien: Aus den Vereinen, Spielausschuß, Turniere

am 18.01.2014 beim SK Präsident

Veröffentlicht von am

IM Ilja Schneider gewinnt das 8. Schnellschach-Open RHWK 2014 beim SK Präsident mit 8 aus 9 vor IM René Stern (7½) und FM Werner Reichenbach (7). Alle Ranglisten findet Ihr hier.

Kategorien: Aus den Vereinen, Spielausschuß, Turniere

Katja Sommaro neue Vorsitzende beim SV Berolina Mitte

Veröffentlicht von am

Hätte es vor Jahren nicht einen eifrigen Geschichtsinteressierten wie Frank Hoppe gegeben, wäre uns wohl so manche Nachricht über Werner Windmüller "erspart" geblieben. Das Werner bereits so um 1955 Sektionsleiter Schach wurde, hat ihn wohl die ganzen Jahrzehnte am wenigsten interessiert.

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Veröffentlicht von am

Am kommenden Mittwoch (15.01.2014) findet die Januar-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2014 statt.

Kategorie: Aus den Vereinen

Neujahrsturnier des MSV 06 Berlin

Veröffentlicht von am

Viele Schachfreunde aus nah und fern haben sich bereits für unser Neujahrs-Einladungsturnier am Freitag, 10. Januar 2014, angemeldet. Rückblick auf das letzte Einladungsturnier siehe HIER! 

Die Turnierleitung liegt erneut bei Bernhard RiessSchiedsrichter und Spielleiter des MSV 06 Berlin. Prominenteste gemeldete Starterin ist die Berliner Senioren-Einzelmeisterin 2013, Frau Gisela Püschel vom befreundeten SK Tempelhof. Prominenteste männliche Starter sind die Schachfreunde Carsten Schmidt (Präsident des Berliner Schachverbandes), Martin Sebastian (Vizepräsident des Berliner Schachverbandes), Gerhard Mietzelfeld (letzter Vorsitzender des Schachverbandes Berlin vor der Wiedervereinigung), Olaf Kreuchauf (BSV-Referent Mitgliederverw./DWZ), Detlef Getzuhn (1. Vorsitzender SV Senat), Stefan Warnest (Admin des DESC) sowie Ralf Gebert-Vangeel (SV Osram), amtierender Einzelmeister der FV Schach. Wir freuen uns auf die hier genannten und auf alle weiteren Schachfreunde, die unserer Einladung zu diesem Event gefolgt sind.

Einige allerletzte Plätze (Wildcards) sind noch zu vergeben. Diese werden bevorzugt am Montag-Abend (06.01.2014) an Starter des Blitzturniers bei der SG BAT persönlich vergeben. Es besteht daneben auch noch die Möglichkeit, schriftlich um eine Wildcard für unser Einladungsturnier anzufragen. Bei Interesse einfach eine kurze E-Mail-Anfrage an schach@msv06-berlin.de

Kategorie: Aus den Vereinen