Nachrichtenarchiv "Breitenschach"

Sterne des Sports 2018

Veröffentlicht von Olaf Sill [Landesjugendwart] am

Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ geht in eine neue Runde. Die Berliner Volksbank und der Landessportbund Berlin suchen auch für das Sportjahr 2018 die engagiertesten Sportvereine der Hauptstadt.

Dabei kommt es auf gesellschaftlichen Einsatz, nicht auf sportliche Höchstleistungen an. Eine fachkundige Jury wird alle eingereichten Bewerbungen bewerten und über die Vergabe der „Sterne des Sports“ entscheiden.

Die Bewerbungen sind ausschließlich nur Online über diesen Link einzureichen:

www.berliner-volksbank.de/sternedessports

Bewerbungsschluss ist der 29. Juni 2018.

Hilfreich für die Jury sind Hintergründe, die zu der Maßnahme oder dem Programm geführt haben. Konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Schwerpunkte, wie beispielsweise den Erfolg der Maßnahme, die lokale Bedeutung, Nachhaltigkeit und die Resonanz in der Öffentlichkeit. Fotos und Presseartikel sind hilfreich.

Mitmachen lohnt sich!

Kategorie: Breitenschach

Frank Hoppe

Endspurt bei der "Faszination Schach"

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Die seit sechs Jahren durch die Lande tourende "Faszination Schach" von GM Sebastian Siebrecht geht in Berlin in ihre letzten zwei Tage. Noch bis 15 Uhr läuft heute der Schachunterricht mit Kindergruppen und Schulklassen, danach geht es weiter mit freien Partien und Simultan. Am Abend folgt ab 18.30 Uhr ein Blitzturnier, über das man sich für den Center- und Universitäts-Cup morgen qualifizieren kann.

Weiterlesen …

Kategorien: Breitenschach, Jugendschach, Presse

Deutscher Familienmeister 2018

Deutsche Meister Familie Wierzbicki

Veröffentlicht von Olaf Sill [Landesjugendwart] am

Zum ersten Mal fand am gestrigen Sonntag die Deutsche Familienmeisterschaft in Berlin statt. Eingebettet in den zeitlichen Rahmen des Kandidatenturniers trafen sich in den wunderbaren Räumen von TSG Oberschöneweide 42 Mannschaften, davon 5 aus Sachsen, Thüringen und Niedersachsen. Anwesend war auch der Breitensportreferent des DSB, Hugo Schulz, der extra aus Hamburg angereist war um als Turnierleiter dabei zu sein. Hier gibt es die Ergebnisse:

Deutscher Familienmeister: Jirawat und Jan-Daniel Wierzbicki
2. Platz: Michael Schulz und Stefanie Scognamiglio
3. Platz: Peter und Momme Held

Weiterlesen …

Kategorie: Breitenschach

Deutsche Familienmeisterschaft in Berlin

Veröffentlicht von Olaf Sill [Landesjugendwart] am

Die Berliner Familienmeisterschaft heißt in diesem Jahr Deutsche Familienmeisterschaft. Termin ist Sonntag, der 18. März. Gespielt wird bei TSG Oberschöneweide. Neben den in der Ausschreibung genannten Preisen gibt es noch einen Preis für die beste Berliner Mannschaft.

Die Meldelisten versuche ich nach Möglichkeit aktuell zu halten.

Kategorie: Breitenschach

Spannung vor der letzten Runde der Senioren-Meisterschaft

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

Vor der letzten Runde der Seniorenmeisterschaft herrscht Spannung im Kampf um den Meistertitel. WIM Brigitte Burchardt und Matthias Hahlbohm führen mit je 7 Punkten aus 8 Partien und kämpfen im "Fernduell" gegen FM Michael Schulz und FM Jürgen Federau (beide 6,5 Pkt.) um den Titel.

Auch in den Ratingkategorien ist noch alles offen.

Beginn der letzten Runde ist um 13 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

Zu den Ansetzungen, Ergebnissen, Tabellen, Partien und Fotos des Turniers geht es hier.

Kategorien: Breitenschach, Seniorenschach, Turniere

Die 34. Offene Berliner Senioren-Einzel-Meisterschaft hat begonnen

141 Teilnehmer am Start.

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

Bei der TSG Oberschöneweide hat am Dienstag die 34. Offene Berliner Senioren-Meisterschaft begonnen.

Unter den 141 Teilnehmern sind 6 Titelträger, 4 Damen und mehr als ein Dutzend auswärtige Gäste zu finden. 4 Spieler dürfen das erste Mal am Turnier teilnehmen, da sie 2018 ihr 60. Lebensjahr vollenden. Ältester Teilnehmer ist der 88-jährige Helmut Bremer von der BSG Deutsche Bahn/BSW Berlin.

Zu den Ansetzungen, Ergebnissen, Tabellen, Partien und Fotos des Turniers geht es hier.

Kategorien: Breitenschach, Seniorenschach, Turniere

34. Offene Berliner Senioren-Einzel-Meisterschaft vor dem Start

Die Vorbereitungen sind getroffen.

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

Morgen beginnt die 34. Offene Berliner Senioren-Einzelmeisterschaft. Am Spielort bei der TSG Oberschöneweide in der Nixenstr. wurde heute alles für das Turnier vorbereitet und die Turnierleitung freut sich, morgen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüßen zu dürfen.

Aufgrund einiger Abmeldungen konnten bereits alle Spieler, die auf der Warteliste standen, in die Anmeldeliste aufgenommen werden! 

Zum aktuellen Stand der Anmeldungen geht es hier.

Die Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden.

Morgen erfolgt von 11:00 bis 12:30 Uhr bei der Turnierleitung am Spielort die persönliche Registrierung Diese ist Voraussetzung für die Zulassung zum Turnier. Neuanmeldungen sind nur bei freier Kapazität möglich.

 

Kategorien: Breitenschach, Seniorenschach, Turniere

Berliner Seniorenmeisterschaft - Warteliste wird eröffnet

Die maximale Zahl von 150 Anmeldungen wurde erreicht.

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

In zwei Wochen beginnt die 34. Offenen Berliner Senioren-Einzelmeisterschaft und schon Heute wurde die maximale Zahl von 150 Anmeldungen erreicht. Deshalb wird die Anmeldeliste geschlossen und eine Warteliste eröffnet. Freie Plätze werden nach Kapazität bei der Registrierung vergeben.

Zum aktuellen Stand der Anmeldungen geht es hier.

Zur Warteliste geht es hier.

Die Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldungen bitte bevorzugt per E-Mail an Jürgen Rollwitz.

In einigen Versionen der Ausschreibung war versehentlich eine falsche E-Mail-Adresse angegeben. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Falls die Anmeldung per E-Mail an die angegebene Adresse nicht funktionieren sollte, kann die Meldung auch hier erfolgen.

Kategorien: Breitenschach, Seniorenschach, Turniere

Bereits über 100 Anmeldungen für die Berliner Seniorenmeisterschaft.

Noch dreieinhalb Wochen bis zum Start

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

Dreieinhalb Wochen vor dem Start der 34. Offenen Berliner Senioren-Einzelmeisterschaft wurde die "magische" Zahl von 100 Anmeldungen bereits übertroffen.

Zum aktuellen Stand der Anmeldungen geht es hier.

Die Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldungen bitte bevorzugt per E-Mail an Jürgen Rollwitz.

In einigen Versionen der Ausschreibung war versehentlich eine falsche E-Mail-Adresse angegeben. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Falls die Anmeldung per E-Mail an die angegebene Adresse nicht funktionieren sollte, kann die Meldung auch hier erfolgen.

 

Kategorien: Breitenschach, Seniorenschach, Spielausschuß, Turniere

Offenes Schachtraining am Mittwoch, 27. Sept. 2017

Trainer: Fidemeister Dirk Paulsen

Veröffentlicht von Olaf Ritz am

Unser Trainer, FM Dirk Paulsen, lädt zu Saisonbeginn 2017/18 wieder zum Monatstraining ein! Gäste herzlich willkommen, keine Kosten, auch ohne Voranmeldung - Beginn ca. 19:00 Uhr im Vereinsheim des Tempelhofer SV Mariendorf 1897 e.V. in der Rixdorfer Str. 130! 

Trainings-Rückblicke auf unserer Website: www.mariendorf-schach.de/training

Weitere Infos auch auf Facebook: www.facebook.com/mariendorf.schach

Kategorien: Aus den Vereinen, Breitenschach