Nachrichtenarchiv "BMM/BFL"

Veröffentlicht von am

In dem großen Saal in der Bülowstraße gibt es leider einen großen Wasserschaden, der uns zu dazu zwingt den Spielbetrieb in den nächsten Wochen einzuschränken. Insbesondere die regelmäßigen Blitz- und Schnellturnier sind davon betroffen.

Ein Überblick über die nächsten Spieltage:

Mittwoch, den 28.11.2018: 3 Mannschaftskämpfe in der Feierabendliga im Hausraum, KEIN zusätzliches Turnier

Mittwoch, den 5.12.2018: Monatsschnellturnier im kleinen Raum sowie im Analyseraum

Sonntag, den 9.12.2018: Die 6., 8. und 9. Mannschaft spielen ihre Heimkämpfe in der BMM in der Bülowstraße im Hausraum und im kleinen Raum, die 4., 5. und 7. Mannschaft weichen in die Holzmannstr. 18 aus

Mittwoch, den 12.12.2018: Monatsblitzturnier im Hausraum

Schachfreunde Berlin

Kategorien: Aus den Vereinen, BMM/BFL, Turniere

Veröffentlicht von am

Die Zeit vergeht: 2005 wurde das erste Mal die Berliner Feierabendliga ausgespielt. Damals noch als Versuch nahmen 14 Mannschaften aus 9 Vereinen teil. In der letzten Saison waren es dann 30 Mannschaften aus 14 Vereinen. Es besteht also deutlich Luft nach oben. Die Idee ist, dass die Vereine an einigen Vereinsabenden Heimspiele haben, sodass neben möglichen Vereinsturnieren (wie Vereinspokal oder Blitzmeisterschaft o.ä.) der schachliche Vergleich gegen andere Vereine möglich ist. Einerseits sorgt das für Abwechslung, andererseits kann man bei Auswärtsspielen auch mal Vereinsabende anderer Vereine erleben und so auch Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Auch eine seit Jahren durchgeführte zentrale Schlussrunde hat für viele einen besonderen Reiz. Die Bedenkzeit liegt wie beim Betriebsschach bei 2 Stunden für die gesamte Partie. Begeisterte Schachspieler, die sich Sonntag am Morgen in der BMM nicht in der Lage sehen, schachliche Höchsleistungen zu vollbringen, oder die neben der BMM weitere Partien gegen Spieler anderer Vereine spielen möchten, kommen hier zum Zug. Ein lohnenswertes Angebot. Wir hoffen, dass sich viele Vereine finden, viele Mitglieder dieses schöne Angebot nutzen. Die Ausschreibung ist hier zu finden. Meldeschluss ist Sonntag, der 14.10.2018 durch die Vereine.

Kategorie: BMM/BFL

Alle gemeldeten 167 BMM-Mannschaften 2018/19

Veröffentlicht von am

Morgen (am Sonntag) findet die Auslosung der BMM 2018/19 statt. Sie wird wie gewohnt je nach Schwierigkeiten zwischen 12 und 16 Stunden dauern. Es haben insgesamt 167 Mannschaften gemeldet, wobei alle Vereine im Melde-Skript angeben konnten, ob sie in der erspielten Klasse der Vorsaison antreten wollen oder höher (bei freien Plätzen) oder auch tiefer (wenn gewünscht, z.B. Verzicht auf Aufstieg). Damit wird die 3.4 wieder aufgelöst.

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß

Die Ferien sind vorbei - Die neue Saison startet - 167 Mannschaften gemeldet - Aufsteiger gesucht

Veröffentlicht von am

Die Vereinsvertreter haben die Ausschreibung schon bekommen und bis morgen (26.08.2018) kann man die Anzahl der Mannschaften (mit Spielklasse) melden, bis zum 30.08.2018 sollten die Aufstellungen abgegeben sein. Unser BMM-Turnierleiter Benjamin Dauth und unser Landesspielleiter Andreas Rehfeldt werden am 02.09.2018 die aufwändige Einteilung vornehmen, bevor wir alle am 30.09.2018 wieder am Brett sitzen, das beste für unser Teams geben und mit Spannung Spieltag für Spieltag im BMM-Skript Ergebnisse verfolgen und mitfiebern.

Kategorie: BMM/BFL

Veröffentlicht von am

Die DWZ-Auswertung der BMM 2017/18 (vorgenommen vom 4.5. zum 5.5.2018) ist, wie viele von Euch bemerkt haben, fehlerhaft: U.a. ist eine stattliche Anzahl von Spielern beim Einlesen der BMM-Datei nicht übernommen worden, weshalb nicht nur jene Spieler fehlen, sondern den Gegnern die jeweiligen Partien fehlen. Da ich beim Korrigieren Inkonsistenzen bemerkt habe, werde ich gegen Mitternacht die BMM-Auswertung löschen und das Erfassen via Swiss-Chess manuell vornehmen. Aufgrund der Anzahl an BMM-Teilnehmern ist dies nicht in ein paar Stunden zu bewerkstelligen, ich bitte daher um etwas Geduld. Rückfragen werden ab jetzt nicht beantwortet, bis die neue Auswertung online ist.

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß, Wertungszahlen