Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter

Termine:

  • 12.09. - 24.09.2017 Norden (inkl. Regionaler Schiedsrichter)
  • 29.10. - 04.11.2017 Lichtenrade
  • 15.11. - 09.12.2017 Südwesten

Die erste Stufe der Schiedsrichterausbildung ist der Verbandsschiedsrichter. Die Ausbildung besteht aus Regelkunde, der BSV-Turnierordnung, Fällen aus der Praxis und einer Abschlussprüfung. Nach zwei Jahren Praxis kann man sich zum Regionalen Schiedsrichter fortbilden. Die Verbandsschiedsrichterlizenz muss nach 5 Jahren durch Besuch eines neuerlichen Lehrgangs und nach weiteren 5 Jahren durch Lehrgang mit Abschlussklausur verlängert werden.

Der Verbandsschiedsrichter ist nur einsetzbar bei Turnieren innerhalb Berlins (z.B. BMM, BEM, BJEM).

Im Jahr 2012 hat der Berliner Schachverband eine auf 5 Jahre begrenzte Lizenz ins Leben gerufen: die sogenannte BMM-Schiedsrichterlizenz. Anlass dafür war, dass wir in der BMM den Einsatz eines ausgebildeten Schiedsrichters durch die Heimmannschaft aufgrund diverser Fehlentscheidungen und Streitfälle in den Jahren davor zur Regel gemacht haben, jedoch in der Kürze der Zeit nicht eine qualitativ hochwertige Turnierleiterausbildung für alle Mannschaftsleiter / Heimvereine organisieren konnten. Außerdem wollten wir den Vereinen die Gelegenheit geben, in den fünf Jahren ausreichend Schiedsrichter ausbilden zu lassen

 In den letzten 5 Jahren hat sich nun auch beim Deutschen Schachbund etwas in Sachen Schiedsrichterausbildung geändert. Die Turnierleiterlizenz wird dort nicht mehr verwaltet bzw. angeboten. Diese Zuständigkeit wurde vollständig in die Verbände gegeben. In Berlin wurde die Lizenz des Verbandsschiedsrichters eingeführt, der nur in Berlin eingesetzt werden kann.

Wir haben für Berlin folgende Übergangsregelung: Turnierleiter (TL), deren Lizenz abläuft, können sich entweder weiterbilden zum Regionalen Schiedsrichter (RSR) oder sie erhalten für die nach Ablauf folgenden zwei Jahre die Lizenz Verbandsschiedsrichter (VSR). VSR erhalten nach Ausbildung ihre Lizenz für fünf Jahre, danach bilden sie sich in einem Lehrgang weiter und verlängern so ihre Lizenz um weitere fünf Jahre. Sie können sich in der gesamten Zeit auch zum RSR fortbilden. Von allen ausgebildeten Schiedsrichtern wird zudem erwartet, dass sie sich regelmäßig über Regeländerungen informieren.

Für die nun zur nächsten BMM-Saison (2017/18) ablaufenden BMM-Schiedsrichterlizenzen gilt, dass sie zwar noch gültig sind bis Dezember 2017, aber in der BMM nur noch bis 31.12.2017 berücksichtigt werden. Danach können die BMM-Schiedsrichter nicht mehr eingesetzt werden.

4. Lehrgang 12.-24.09.2017

Datum Uhrzeit Ort Thema Referenten
Dienstag, 12.09.2017 18:00 – 21:00 Seniorenfreizeitstätte
Berliner Str. 105-107
13467 Berlin
Eröffnung
Regelkunde
FIDE-Schachregeln
RSR Carsten Schmidt
FA Christian Kuhn
Donnerstag, 14.09.2017 18:00 – 21:00 Ort wird noch bekanntgegeben Regelkunde
FIDE-Schachregeln
FA Christian Kuhn
Dienstag, 19.09.2017 18:00 – 21:00 Seniorenfreizeitstätte
Berliner Str. 105-107
13467 Berlin
Turniersysteme
Swiss-Chess
NSR Bernhard Riess
Donnerstag, 21.09.2017 18:00 – 22:00 Ort wird noch bekanntgegeben Turnierordnung BSV (besonders BMM)
Fair Play
Turnierorganisation
RSR Carsten Schmidt
Sonntag, 24.09.2017 10:00 – 15:00 Ort wird noch bekanntgegeben Schriftliche Prüfung
ggfs. mündl. Nachprüfung
Fallbeispiele
Handhabung
elektronische Uhren
FA Christian Kuhn
IA RSR Carsten Schmidt

Voranmeldungen (nach Reihenfolge der Meldung)

Nr. Name Verein
1 Heinz Borgwardt Schachfreunde Nordost Berlin
2 Athanasios Vassiliou SV Königsjäger Sd-West e.V.
3 Marc Lippert SVG Läufer Reinickendorf e.V.
4 Heinrich Burger SK CAISSA Hermsdorf-Frohnau
5 Niclas Hofmann SK CAISSA Hermsdorf-Frohnau

Abgeschlossene Lehrgänge

Absolventen Lehrgang April 2017

Lotta Berghold Borussia Friedrichsfelde
Erik Brauße SV Berlin-Friedrichstadt
Spartac Gevorkian SV Berolina Mitte
Frank Heeger SV Berlin-Friedrichstadt
Steffen Heidenreich SF Nord-Ost Berlin
Stefan Hölz SV Berolina Mitte
Frank Hoppe SV Berolina Mitte
Stefan Landt SV Berolina Mitte
Lea Ludwig Borussia Friedrichsfelde
Bernd Krambeer SV Berlin-Friedrichstadt
Peter Müller SV Berolina Mitte
Andreas Munke SV Empor Berlin
Martin Petruschke SV Berolina Mitte
Andreas Reiche SV Berolina Mitte
Jens Rennspieß SV Berolina Mitte
Thomas Schacht Chemie Weißensee
Jonatan Schenk SG Narva Berlin
Tomas Segerberg SG Narva Berlin
Katja Sommaro SV Berolina Mitte
Wolfgang Tamm SV Berlin-Friedrichstadt
Axel Weigert SG Eckturm

Absolventen Lehrgang Juni 2017

Andre Baumgärtner SC Friesen Lichtenberg
Uwe Bittorf TSG Oberschöneweide
Marcus Delacor Schachfreunde Berlin 1903 e.V.
Frank Dombkewitz SC Eintracht Berlin
Thomas Frübing SF Friedrichshagen
Marcus Gretzer Schachfreunde Berlin 1903 e.V.
Dr. Klaus-Dieter Gruner TSG Oberschöneweide
Torsten Hannebauer TSG Oberschöneweide
Dr. Klaus Kapr SC Friesen Lichtenberg
Felix Küchler SF Friedrichshagen
Rudolf Lange SG Narva
Thorben Lindhauer Schachfreunde Berlin 1903 e.V.
Jörg Lorenz TSG Oberschöneweide
Andreas Mai SC Friesen Lichtenberg
Arashaad Martin SF Friedrichshagen
Stefan Matalla SC Eintracht Berlin
Paul Meyer-Dunker SC Friesen Lichtenberg
Quang Nhat Nguyen Duc SC Friesen Lichtenberg
Tami Oschlies Borussia Friedrichsfelde
Matthias Pröschild Chemie Weißensee
Ralf Rennoch SC Friesen Lichtenberg
Marko Schmidt SC Friesen Lichtenberg
Johannes Winkler Schachfreunde Berlin 1903 e.V.
Siegfried Witte TSG Oberschöneweide

Absolventen Lehrgang Juli 2017

Name Verein
Helmut Abraham SC Kreuzberg
Roland Boewer SV Berolina Mitte
Michael Jacoby Schachfreunde Nordost
Joachim Kaiser SC Kreuzberg
Laura Kujus SC Zitadelle Spandau
Andreas Lange SC Kreuzberg
Christoph Meiske Schachfreunde Nordost
Wilfried Meyer SC Zugzwang 95
Benjamin Rouditser SG Lasker Steglitz-Wilmersdorf
Hans Schilling Schachfreunde Nordost
Stephan Schliebener Chemie Weißensee
Wilfried Schlief Schachfreunde Nordost
Peter Schnitzer SC Kreuzberg
Marco Ziener Schwarz-Weiß Neukölln
1. Lehrgang (19. April - 6. Mai 2017)
Datum Uhrzeit Ort Thema Referenten
Mittwoch, 19.04.2017 18:00 – 21:00 Schachcafé En Passant
Schönhauser Allee 58
Regelkunde
FIDE-Regeln
FA Christian Kuhn
Montag, 24.04.2017 18:00 – 21:00 Schachcafé En Passant
Schönhauser Allee 58
Turnierordnung BSV (besonders BMM)
Turnierorganisation
FA Andreas Rehfeldt
RSR Carsten Schmidt
Mittwoch, 26.04.2017 18:00 – 21:00 Schachcafé En Passant
Schönhauser Allee 58
Turniersysteme
Swiss-Chess
NSR Bernhard Riess
Mittwoch, 03.05.2017 18:00 – 21:00 Schachcafé En Passant
Schönhauser Allee 58
Regelkunde
FIDE-Regeln
FA Christian Kuhn
Samstag, 06.05.2017 12:00 – 16:00 Steinhaus, Jahn-Sportpark Schriftliche Prüfung
ggfs. mündl. Nachprüfung
Fallbeispiele
Handhabung
elektronische Uhren
FA Christian Kuhn
IA Lothar Oettel
RSR Carsten Schmidt
2. Lehrgang (12. Juni - 25. Juni 2017)

2. Lehrgang Juni 2017

Montag, 12.06.2017 18:00 – 21:00 Stadion Friedrichsfelde
Eggersdorfer Str. 22
10315 Berlin-Lichtenberg
Regelkunde
FIDE-Regeln
FA Christian Kuhn
Mittwoch, 14.06.2017 18:00 – 21:00 Stadion Friedrichsfelde
Eggersdorfer Str. 22
10315 Berlin-Lichtenberg
Turniersysteme
Swiss-Chess
NSR Bernhard Riess
Samstag, 24.06.2017 10:00 – 14:00 Stadion Friedrichsfelde
Eggersdorfer Str. 22
10315 Berlin-Lichtenberg
Regelkunde
FIDE-Regeln
FA Christian Kuhn
  14:00 – 17:00   Turnierordnung BSV (besonders BMM)
Turnierorganisation
RSR Carsten Schmidt
Sonntag, 25.06.2017 11:00 – 16:00 TSG Oberschöneweide
Nixenstr. 3
12459 Berlin
Schriftliche Prüfung
ggfs. mündl. Nachprüfung
Fallbeispiele
Handhabung
elektronische Uhren
FA Christian Kuhn
IA Lothar Oettel
RSR Carsten Schmidt
3. Lehrgang (08. Juli - 16. Juli 2017)

3. Lehrgang Juli 2017

Samstag, 08.07.2017 10:00 - 13:30 SC Kreuzberg
Haus des Sports
Böcklerstr. 1
10969 Berlin
Regelkunde
FIDE-Regeln
FA Christian Kuhn
  13:30 - 16:30   Turniersysteme
Swiss-Chess
FA Christian Kuhn
Sonntag, 09.07.2017 10:00 - 14:00 SC Kreuzberg
Haus des Sports
Böcklerstr. 1
10969 Berlin
Regelkunde
FIDE-Regeln
FA Christian Kuhn
  14:00 – 15:30   Turnierordnung BSV (besonders BMM) RSR Carsten Schmidt
  15:30 - 17:00   Turnierorganisation NSR Brigitte Große-Honebrink
Samstag, 15.07.2017 10:00 - 12:00
optional
16:00 - 18:00
SC Kreuzberg
Haus des Sports
Böcklerstr. 1
10969 Berlin
Praxistag
Vorbereitung Schachturnier
NSR Brigitte Große-Honebrink
NSR Reinhard Baier
Sonntag, 16.07.2017 10:00 – 15:00 SC Kreuzberg
Haus des Sports
Böcklerstr. 1
10969 Berlin
Schriftliche Prüfung
ggfs. mündl. Nachprüfung
Fallbeispiele
Handhabung elektronische Uhren
FA Christian Kuhn
NSR Reinhard Baier
RSR Carsten Schmidt