Nachrichtenarchiv "Turniere"

Weiter geht's im Üben der schachlichen 5min-Blitzschach-Geschicklichkeit

Veröffentlicht von am

Gäste und Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen - ... auch wenn man nur zuschauen möchte!

  • Mittwoch, 11.07.2018   (Anmeldeschluss 19:59 Uhr)
  • Spiellokal: Bülowstr. 94/ Ecke Frobenstr., 10783 Berlin, (bitte bei „Esperanto e.V. - Treffpunkt Huzur“ (unten links am Klingelbrett) klingeln
  • Modus: 5-min-Blitzpartien, 11 Runden Schweizer System
  • Startgeld: 1 Euro
  • Drei Preise: Beste Rangsteigerung: 1 Flasche Wein, Sieger-Preis: 1 Flasche Wein, eine dritte Flasche Wein wird unter den übrigen Teilnehmern ausgelost

NEU: Die Preisgewinner können ihre Preise eintauschen gegen eins von drei Losen: Hinter zwei Losen verbergen sich Nieten, hinter dem dritten Los ZWANZIG EURO!

https://www.facebook.com/events/472799969792392/

Bei Nachfragen bitte: Tel. 0177- 4175467

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Neuer Modus bei der Pokal-Einzelmeisterschaft.

Veröffentlicht von am

In zwei Wochen, am Donnerstag, dem 30.08.2018, beginnt im Schachcafé "en passant" die BPEM 2018.

Der Austragungsmodus wurde geändert - analog zum Dähne-Pokal, der Deutschen Pokal-Einzel-Meisterschaft, wechseln die ausgeschiedenen Teilnehmer in ein Schweizer-System-Turnier und verbleiben damit im Wettbewerb.

Zur Ausschreibung geht es hier.

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über die Spielleiter der Vereine. Ich freue mich auf viele Teilnehmer!

Kategorien: Einladungen, Schachcafé, Spielausschuß, Turniere

Veröffentlicht von am

Am 8. Oktober 2018 startet das Eckbauer Open in seiner 21. Auflage. Die Ausschreibung und weitere Informationen befinden sich auf der Turnierseite.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

IM-Norm für WGM Mihaela Sandu und FM Daniel Malek

Veröffentlicht von am

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Alle 20 Teilnehmer vor der Schachschule Berlin

Veröffentlicht von am

Am vergangenen Wochenende fand ein stark besetztes Schnellschachturnier statt. Andreas Breier richtete anlässlich seines 40. Geburtstages ein Rundenturnier mit 20 Teilnehmern aus. Er nahm damit eine Tradition wieder auf, die Dirk Paulsen vor fast 20 Jahren zu seinem 40. Geburtstag begonnen hatte. Viele langjährige Weggefährten kamen trotz der heißen Temperaturen und gaben Andreas die Ehre. Darunter bekannte Berliner Größen wie Robert Rabiega, Rene Stern, Lars Thiede und Michael Richter. Ergänzt um die  jüngeren "Neuberliner" Steve Berger, Ilja Schneider und Dennes Abel sowie einigen weiteren Gästen, zum Teil aus Mallorca entbrannte auch dank des Wetters ein heißes Turnier.

Kategorie: Turniere

Veröffentlicht von am

Am heutigen Mittwoch (08.08.2018) laden die Schachfreunde Berlin (genau eine Woche nach der August-Ausgabe des Schnellschach-Grandprix) zu einem Spaß-Schnellschach-Turnier ein. In gut geheizten Räumen können alle Berliner Spieler und Gäste sich im Schnellschach üben. Gespielt werden 6 Runden im Schweizer System bei einer Bedenkzeit von zwölf Minuten pro Spieler. Turnierbeginn: 20:00 Uhr.

Natürlich sind gekühlte Getränke vorhanden. Turnierleiter Johannes Winkler nimmt bis 19:59 Uhr Anmeldungen entgegen.

Preise gibt es für den Sieger und den besten Rating-Verbesserer bei einem Startgeld von 1,00 €. Ein weiterer Preis wird unter allen übrigen Teilnehmern verlost.
Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere