Nachrichtenarchiv "Spielausschuss"

Pokal-Einzelmeisterschaft: Anmeldung beginnt

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

Am Donnerstag, dem 07.09.2017 beginnt im Schachcafé En passant die diesjährige Berliner Pokal-Einzelmeisterschaft 2017.

Die Anmeldung durch die Vereine ist ab sofort möglich.

Alle weiteren Details stehen in der Ausschreibung.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Blitz-Einzelmeisterschaft: Anmeldung beginnt

Veröffentlicht von Christian Kuhn am

Am 30. September wird die diesjährige Berliner Blitz-Einzelmeisterschaft ausgespielt. Ausrichter ist wieder der SC Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V. Alle weiteren Details in der Ausschreibung.

Die Anmeldung durch die Vereine ist ab sofort möglich. Bitte melden Sie möglichst früh. Eine direkte Anmeldung der Spieler wird nicht akzeptiert.

In diesem Jahr wird die BBEM (Vorrunde, A-, B- und C-Finale) erstmals Blitz-ELO-gewertet. Daher ist es erforderlich, dass alle gemeldeten Spieler eine FIDE-ID besitzen. Beantragen Sie daher rechtzeitig für Ihre Teilnehmer eine FIDE-ID, soweit die noch keine haben. Auf ratings.fide.com können Sie nachsehen, ob ein Spieler schon eine ID hat. Zur Beantragung hat der Deutsche Schachbund ein Schreiben veröffentlicht. Um die Auswertung nicht zu gefährden, wird kein Spieler ohne FIDE-ID zur BBEM zugelassen.

Den aktuellen Stand der Anmeldungen finden Sie regelmäßig hier.

Kategorie: Spielausschuß

Blitz-Mannschaftsmeisterschaft: Anmeldung beginnt

Veröffentlicht von Christian Kuhn am

Am 1. Oktober wird die diesjährige Berliner Blitz-Mannschaftsmeisterschaft ausgespielt. Ausrichter ist wieder der SC Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V. Alle weiteren Details in der Ausschreibung.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Bitte melden Sie möglichst früh: Verein, Mannschaftsleiter, Aufstellung (4 Stammspieler, 2 Ersatzspieler, kann am Spieltag noch geändert werden).

Den aktuellen Stand der Anmeldungen finden Sie regelmäßig hier.

Kategorie: Spielausschuß

Klassenturniere beendet

Klassenlisten aktualisiert

Veröffentlicht von Christian Kuhn am

Die Klassenturniere der Berliner Einzelmeisterschaft 2017 sind abgeschlossen. Ein herzliches Dankeschön an die ausrichtenden Vereine!

157 Spieler haben um Aufstieg und Klassenerhalt gekämpft. Das ist ein Zuwachs gegenüber 2016 von 14 Spielern oder genau 10%. Die Tendenz stimmt uns glücklich. Dennoch gibt es über sechzig Spieler, deren Qualifikation in diesem Jahr ausläuft. Wenn sich Spieler und Ausrichter einigen, sind auch nachträgliche Klassenturniere möglich; die Spielzeit vor den Ferien ist Tradition, nicht Turnierordnung.

Die Klassenlisten führe ich erst seit ein paar Monaten. Die Einarbeitung der letzten beiden Jahre war mühsam, die mir bisher bekannten Fehler sind korrigiert. Nun sind auch die Ergebnisse dieser Klassenturniere eingearbeitet. Dazu hat es eine gründliche Überarbeitung der Turnierordnung gegeben. Die Gültigkeitsdauer von Qualifikationen wurde verkürzt, die Hochstufungssperren nach Abstieg gelockert. Auch dies musste rückwirkend berücksichtigt werden. Und natürlich werde ich auch bei dieser Überarbeitung ein paar Fehler eingebaut haben. Daher bitte ich Sie, mich rechtzeitig darauf hinzuweisen. Wenn die Anmeldungen für die Klassenturniere 2018 beginnen, sind die dann veröffentlichten Listen bindend.

Klasseneinteilung alphabetisch

Klasseneinteilung nach Verein

Klasseneinteilung nach Klassen

Kategorie: Spielausschuß

Freizeitstätte Alt-Tegel 43, 13506 Berlin

Live-Ticker vom Grand-Prix-Finale 2017

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Beim SK König Tegel findet heute das Finale der Berliner Schnellschach-Grand Prix-Serie 2016/17 statt. Offizieller Beginn ist um 10 Uhr. Wir wollen an dieser Stelle fortlaufend mit einem Ticker vom Turnier berichten und mindestens die aktuellen Ergebnisse und die jeweilige Tabelle posten!

Weiterlesen …

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Terminverschiebungen 2017/18

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Ich möchte auf zwei wichtige Terminverschiebungen für 2017/18 hinweisen:

Die 11./12. Runde der 1. Schachbundesliga geht vom 17./18.03. auf den 10./11.03.2018 aufgrund der EM, die gerade terminiert wurde, es ist noch unklar, ob die 2. BL und die OLNO auch aufrutscht, dann würde die 8. Runde der BMM (aktuell 11.03.2018) auf den 18.03.2018 gehen. Das entscheidet demnächst die Bundesspielkommission. Worst-Case: nur die 2. BL wird verschoben, dann gute Nacht.

Die 8. Runde der BMM 2017/18 hängt somit aktuell in der Luft, die Überschneidung mit der 1. BL ist unproblematisch, da die SF Berlin auswärts spielen.

Die Zwischenrunde DPMM rutscht vom 10./11.03. auf den 03./04.03.2018, hier kommt es damit zu einer Überschneidung mit der NDBMM, aus Berliner Sicht wohl akzeptabel. Pokal spielen Empor, Zehlendorf und Rotation Pankow. Alle drei waren 2017 nicht bei der NDBMM dabei. Einen besseren Spieltermin für die NDBMM als den 04.03.2018 sehe ich momentan auch nicht.

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß, Turniere

BSMM am 07.10.2017

Veröffentlicht von Hans-Joachim Schilly am

Ab sofort können Vereine Ihre Mannschaft/en zur BSMM melden. Umso eher, umso besser!

Die 1. BSMM (2016) war ein voller Erfolg und auch die 2. BSMM (2017) soll ein erfolgreiches Turnier werden. 2016 konnte die Meisterschaft mit 26 Mannschaften ausgetragen werden. Falls dieses Jahr die Kapazitätsgrenze erreicht werden sollte, empfehle ich alle Vereine, die mit mehr als einer Mannschaft spielen möchten, rechtzeitig zu melden. Es gibt keinen Zwang, aber die Möglichkeit beim SC Zugzwang zu vernünftigen Preisen den Hunger zu stillen.

Wünsche und Anregungen nehme ich gerne entgegen und werde sie, soweit die Regel und die Fairness dies zulassen, berücksichtigen. 2016 konnte sich der SC Kreuzberg den Titel erspielen. Wer wird Berliner Schnellschach-Mannschaftsmeister 2017?

Ausschreibung

Kategorien: Einladungen, Spielausschuß, Turniere

A-Klasse bei ChWe

vom 24.-28.05.2017

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Am langen Himmelfahrtswochenende findet an den 5 Tagen bei guter Verpflegung wieder die A-Klasse bei ChWe statt. Bisher sind von den 8 Plätzen schon 6 vergeben. Anmeldeschluss ist kommenden Donnerstag. Wie in den letzten Jahren wird das Turnier auch wieder DWZ- und ELO-ausgewertet.

Fakultativ gibt es auch die Möglichkeit am Freitagabend am offenen Monats-Schnellschach-GP (6 Runden Swiss, Bedenkzeit 10+5) teilzunehmen.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

7. Berliner Startplatz bei der NDBEM 2017

am 21.05.2017 in Bremen

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Um den 7. Berliner Startplatz bei der NDBEM 2017 können sich Spieler mit einer DWZ/ELO über 2000 bis zum 07.05.2017 bei unserer Leistungssportreferentin Anita Neldner bewerben. Wer die restlichen 6 Plätze bekommen hat, steht in meinem Beitrag vom 27.04.2017.

Der 7. Platz wurde an FM Dirk Paulsen (Kreu, Elo 2290) vergeben.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Haus des Sports in Kreuzberg

BSEM 2017

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Am 24./25.06.2017 findet die BSEM 2017 beim SC Kreuzberg statt. Einzige Veränderung im Modus zum Vorjahr ist, dass sich am Samstag die Top 8 für das nun 7rundige Finale am Sonntag qualifizieren.

Kategorien: Leistungssport, Spielausschuß, Turniere