Nachrichtenarchiv "Spielausschuss"

DWZ-Auswertung der BMM - Die Zweite

Veröffentlicht von Olaf Kreuchauf am

Nach langen Schwierigkeiten konnte gestern die BMM 2017/18 endlich hochgeladen werden. Damit sind die neuen DWZ-Zahlen seit heute Morgen online.

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß, Wertungszahlen

Marko Perestjuk gewinnt das 1. Klassenturnier 2018

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Mit Marko Perestjuk vom SC Zitadelle Spandau 1977 setzte sich am Ende der DWZ-Favorit durch und steigt damit in die Meisterklasse auf. Traditionell wird die A-Klasse bei ChWe als Kompaktturnier über Himmelfahrt gespielt – 7 Runden an 4 Tagen. Dennoch zieht es bei diesem Modus viele spielstarke Schachspieler in die Hansastr. 190. Ungewöhnlich war dennoch die herausragende 100%-Ausbeute von Marko. Da nur 7 Spieler gemeldet hatten, musste der Zweite gem. TO auf 5 Punkte kommen, um ebenfalls aufzusteigen, daran scheiterte der Chemiker Ronald Witte mit 4½ denkbar knapp. Die letzten 3 müssen den Gang in die B-Klasse antreten oder sich im QT 2019 wieder die Spielberechtigung für die A-Klasse holen.

Ergebnisse und Ranglisten findet Ihr auf der Turnierseite.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

DWZ-Auswertung der BMM

Veröffentlicht von Olaf Kreuchauf am

Die DWZ-Auswertung der BMM 2017/18 (vorgenommen vom 4.5. zum 5.5.2018) ist, wie viele von Euch bemerkt haben, fehlerhaft: U.a. ist eine stattliche Anzahl von Spielern beim Einlesen der BMM-Datei nicht übernommen worden, weshalb nicht nur jene Spieler fehlen, sondern den Gegnern die jeweiligen Partien fehlen. Da ich beim Korrigieren Inkonsistenzen bemerkt habe, werde ich gegen Mitternacht die BMM-Auswertung löschen und das Erfassen via Swiss-Chess manuell vornehmen. Aufgrund der Anzahl an BMM-Teilnehmern ist dies nicht in ein paar Stunden zu bewerkstelligen, ich bitte daher um etwas Geduld. Rückfragen werden ab jetzt nicht beantwortet, bis die neue Auswertung online ist.

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß, Wertungszahlen

Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter und zum Regionalen Schiedsrichter

Veröffentlicht von Christian Kuhn [Vizepräsident] am

Der erste Schiedsrichterlehrgang dieses Jahres findet an den ersten beiden Juni-Wochenenden statt. Angeboten wird die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter am 2./3./10. Juni. Gleichzeitig findet ein Lehrgang zur Neuausbildung und zur Weiterbildung von Regionalen Schiedsrichtern am 2./9./10. Juni statt. Details in der Ausschreibung.

Zwei weitere VSR-Lehrgänge sind in diesem Jahr noch vorgesehen. Einer soll vor Saisonbeginn an vier Abenden in der Woche und einem Prüfungstag am Wochenende stattfinden. Hier bitte ich Vereine mit geeignetem Spiellokal (20 Teilnehmer, Referent, Möglichkeit für Beamer), mich anzuschreiben. Der zweite ist als Ultrakompakt-Lehrgang an einem Wochenende geplant und wird eher im November sein. Auch hier suche ich noch einen zentralen Ausrichtungsort. Genaue Termine folgen.

Ich möchte in diesem Jahr ein Experiment durchführen: Ich will einen Online-Lehrgang versuchen. Die Ausbildungseinheiten sollen im Live-Stream auf YouTube erfolgen, nur die Prüfung erfolgt offline. Bevor ich mir die Mühe mache, das vorzubereiten, möchte ich wissen, ob dieses Modell überhaupt auf Interesse stößt. Wer so einen Online-Lehrgang mitmachen möchte, melde sich bitte bei mir.

Christian Kuhn

vizepraesident@berlinerschachverband.de

Edit 7.5.: Auf Bitte des DSB wurde eine Formulierung geändert, um Unklarheiten bzgl. der Rahmenrichtlinien zu vermeiden. Ich habe eine angepasste Version der Ausschreibung hochgeladen.

Kategorien: Ausbildung, Spielausschuß

Zentrale Endrunde BFL und BPMM am 29.04.2018

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Wer am Sonntag, den 29.04.2018 schachlich in Berlin nichts verpassen will, muss sich entscheiden, ob er um 10 Uhr lieber ins Andreas-Gymnasium fährt zu den 7. Runden der BJMM 2018 (U12/U14/U16), wo sich an 56 Brettern jeweils die beiden besten Mannschaften für die NDVMs qualifizieren.

Im Hotel Maritim beginnen auch um 10 Uhr das Politikerturnier 2018 und die Zentrale Endrunde der BFL 2017/18, wo an sogar 60 Brettern die drei Sieger der Staffeln A, B und C ermittelt werden.

Die Partien sind 14 Uhr spätestens beendet, wer dann noch Luft hat kann gegen Eintritt den Spielsaal der 1. Schachbundesliga an 64 Brettern besuchen, wo um 14 Uhr die 13. Runde der 1. BL beginnt, in der die Reisepartner aufeinander treffen. Der Abstiegskampf verspricht Spannung pur, da die letzten 4 noch alle aufeinander treffen, wodurch auch die Mannschaften darüber noch zittern müssen.

Am Montag (14 Uhr) und Dienstag (10 Uhr) folgen dann die Runden 14+15. Im gleichen Saal findet zeitgleich Mo+Di die Zentrale Endrunde der JBL Nord 2017/18 Staffel Ost an 30 Brettern statt. Die Top 2 qualifizieren sich für die DVM 2018 (U20) in Osnabrück.

Am Sonntag um 15 Uhr muss man sich dann wieder entscheiden, ob man weiter die Partien der 13. Runde der 1. BL verfolgen will oder lieber den Spielsaal wechselt zum Achtelfinale der BPMM 2018. Hier baut der Spielausschuss dann rasch um und stellt die 32 Bretter auf.

Am Montag findet als weiteres Highlights dann noch um 18:30 Uhr der Verbandstag statt.

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß, Turniere

Klassenturniere bei ChWe

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Am langen Himmelfahrtswochenende finden vom 10.-13.05.2018 bei guter Verpflegung wieder Klassenturniere bei ChWe statt. Im Gegensatz zu 2017 haben wir zu der A-Klasse auch eine C-Klasse ausgeschrieben und zusätzlich den Mittwoch eingespart. In der A-Klasse gibt es noch 2-3 freie Plätze. In der C-Klasse haben wir erst eine Anmeldung. Aufgrund der kompakten Form sind beide Klassen vor allem auch für Jugendliche gut geeignet. Jugendliche ohne Klassenberechtigung können sich für die C-Klasse ab DWZ/Elo >1400 für dieses Turnier einstufen lassen. Ab 5 Spielern kommt die C-Klasse zustande.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 03.05.2018. Beide Turniere werden DWZ- und ELO-ausgewertet.

Kategorien: Aus den Vereinen, Spielausschuß, Turniere

Klassenturniere: Ausrichter gesucht

Veröffentlicht von Christian Kuhn [Vizepräsident] am

Einige Klassenturniere, die es im letzten Jahr gab, finden in diesem Jahr nicht statt: Der TSV Mariendorf kann seine Räume nur in ungeraden Jahren (ohne großes Fußballturnier) im Sommer anbieten, der SC Kreuzberg hat in diesem Jahr keine Räume, und die BSG Eckbauer muss dieses Jahr auch passen.

Daher suche ich noch weitere Ausrichter für Klassenturniere. Regional sind der Osten und der Westen unterrepräsentiert, und in allen Klassen können noch weitere Turniere stattfinden. Ich bin gerne bei der Organisation behilflich. Interessenten können sich gerne per eMail an mich wenden.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Die Top 5 der Meisterklasse 2018

IM Atila Gajo Figura neuer Berliner Meister

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

IM Atila Gajo Figura wurde gestern Berliner Meister. Er gewann die Meisterklasse 2018 mit 7 aus 9 vor FM Benjamin Dauth und Tobias Jäger (je 6½). Im Qualifikationsturnier 2018 setzte sich Marco Hüls vor Adrian Sitte und Shenis Slepuschkin mit je 7½ aus 9 durch. In der Berliner Frauenmeisterschaft 2018 gehen Sybille Guder, Cecilia Lange und WFM Martina Skogvall, die alle drei auf 6 Punkte kamen, in den Stichkampf.

Fotos von der Siegerehrung sowie alle Ranglisten, Ratingkategorien und DWZ- und ELO-Auswertung findet Ihr auf den Turnierseiten. Die Partien sind nun fast vollständig, bis auf MK 9.8. Sie ist wohl verloren gegangen, wird aber wenn möglich noch ergänzt.

Dank an Olaf Kreuchauf, Meisterklasse und QT sind schon ausgewertet.

Kategorien: Frauenschach, Leistungssport, Spielausschuß, Turniere

Klassenliste aktuell

Veröffentlicht von Christian Kuhn [Vizepräsident] am

Nachdem M-Klasse und QT beendet sind, ist auch die Berechtigungsliste für die Klassenturniere aktualisiert und im Wiki veröffentlicht worden. Diese Version ist für die Spielberechtigung in den Klassenturnieren 2018 verbindlich.

Natürlich können Fehler enthalten sein. Ich bitte, mir Reklamationen schnell mitzuteilen.

Kategorie: Spielausschuß

Klassenturniere 2018

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Zur Berliner Einzelmeisterschaft gehören neben der Meisterklasse und dem Qualifikationsturnier auch die Klassenturniere, die gewohnterweise nach den beiden Turnieren in Lichtenrade auf mehrere Vereine verteilt starten. Die Spielleiter sind wieder aufgerufen dem Beispiel von ChWe+Lira zufolgen und ihre Turniere entweder direkt auf der Turnierseite einzutragen - einfach den 2017er Quelltext als Vorlage nutzen ;-), wenn Ihr entsprechende Schreibrechte im WIKI habt - oder Eure Ausschreibungen an den Turnierleiter Christian Kuhn zu schicken.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere