Nachrichtenarchiv

August 2017

Mittwoch: Blitzschach-Grand-Prix 2017 der Schachfreunde Berlin

Veröffentlicht von Marcus Gretzer am (Kommentare: 0)

Am kommenden Mittwoch (Turnierbeginn: 20 Uhr) findet die August-Ausgabe des diesjährigen „Blitzschach-Grand-Prix 2017“ statt. Herzlich eingeladen sind alle Berliner Schachspielerinnen, Schachspieler, Gästinnen und Gäste: jeweils am 3.Mittwoch des Monats.

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten zzgl. eines Zeitaufschlages von 2 Sekunden je Zug. 7 Runden Schweizer System mit zwei Partien pro Runde gegen den gleichen Gegner bei wechselnden Farben. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln und die Siegprämien in Form von Wein zu übergeben. Startgeld: 1 kleiner Euro. Turnierbeginn 20 Uhr.

Ausschreibung

Man merke sich:

1. Mittwoch: Schnellchach-Grandprix , 3. Mittwoch: Blitzschach-Grandprix“

Kategorie: Aus den Vereinen

Kombinierter Schiedsrichterlehrgang im September

Veröffentlicht von Carsten Schmidt [Präsident] am (Kommentare: 0)

Am 12.09.2017 startet im Berliner Norden der nächste Schiedsrichterlehrgang. Diesmal handelt es sich um einen kombinierten Lehrgang zur Neuausbildung von Verbandsschiedssrichtern (VSR) und der nächsten Stufe, der Regionalen Schiedsrichter (RSR), an dem auch zur Lizenzverlängerung teilnehmen können. Nähere Info zu den Lehrgängen findet man unter Aktuelle Links: VSR  -  RSR. Wichtige Infos auch in dem Artikel.

Weiterlesen …

Kategorie: Ausbildung

Bodo Schmidt, Jakob Meister und Michael Schulz
Frank Hoppe
Bodo Schmidt, Jakob Meister und Michael Schulz

Jakob Meister gewinnt die Deutsche Senioren-Blitzeinzelmeisterschaft

Veröffentlicht von Frank Hoppe am (Kommentare: 0)

Nach 13 Runden Schweizer System stand gestern abend der Deutsche Senioren-Blitzschach-Einzelmeister fest. GM Jakob Meister, der vor der letzten Runde einen Punkt Vorsprung hatte, überschritt gegen FM Holger Namyslo zwar die Zeit, doch sein Gegner hatte nur noch den König pur auf dem Brett. Einen halben Punkt hinter Meister, der 10½ Punkte erreichte, belegte FM Bodo Schmidt (SC Siegburg) Platz zwei. Den dritten Platz belegte mit FM Michael Schulz ein weiterer Berliner. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen …

Kategorien: Seniorenschach, Turniere

Geschäftsstelle nicht besetzt

Veröffentlicht von Bettina Bensch am (Kommentare: 0)

In der Woche vom 21.-25.08. ist die Geschäftsstelle nicht besetzt.

Keine Kategorie zugeordnet

Turniersaal der Gruppe A, sowie der ersten Bretter der Gruppe B
Frank Hoppe
Turniersaal der Gruppe A, sowie der ersten Bretter der Gruppe B

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft startet heute in Siemensstadt

Veröffentlicht von Frank Hoppe am (Kommentare: 5)

Im Spandauer Ortsteil Siemensstadt beginnt heute um 13.30 Uhr mit der Eröffnungsveranstaltung die 29. Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft. Insgesamt 260 Teilnehmer aus allen Bundesländern haben für diese Meisterschaft gemeldet, davon 153 für die A-Gruppe. Großer Favorit ist mit weitem Abstand der Berliner Großmeister Jakob Meister.

Weiterlesen …

Kategorien: Seniorenschach, Turniere

Amateurcup in 4 Wochen: Voranmeldung eröffnet

Veröffentlicht von Marcus Gretzer am (Kommentare: 0)

Ein Amateur ist laut Wikipedia eine Person, die – im Gegensatz zum Profi – eine Tätigkeit aus Liebhaberei ausübt, ohne einen Beruf daraus zu machen bzw. Geld für seine Leistung zu erhalten. Auch beim 5. Amateurcup der Schachfreunde Berlin gibt es kein Geld zu gewinnen, dafür aber eine gut sortierte Auswahl an Schachbüchern – darüber hinaus einen Einkaufsgutschein über 30 Euro für den Schachladen von Fernschachgroßmeister Arno Nickel. Und schließlich zwei Gratis-Mitgliedschaften (für ein Jahr) bei den Schachfreunden.

Mitspielen können alle Schachinteressierten (auch Vereinslose), sofern keine DWZ vorhanden oder diese kleiner als 2000 ist.

Die Ausschreibung und der Meldestand finden sich unter www.amateurcup.de 

Anmeldungen weiterhin unter gretzerbier@aol.com oder 0177-4175467.

Kategorien: Aus den Vereinen, Breitenschach, Jugendschach, Turniere

Pokal-Einzelmeisterschaft: Anmeldung beginnt

Veröffentlicht von Bernhard Riess am (Kommentare: 0)

Am Donnerstag, dem 07.09.2017 beginnt im Schachcafé En passant die diesjährige Berliner Pokal-Einzelmeisterschaft 2017.

Die Anmeldung durch die Vereine ist ab sofort möglich.

Alle weiteren Details stehen in der Ausschreibung.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Westpokal: SC Weisse Dame egalisiert Titel-Rekord

Veröffentlicht von Thomas Binder am (Kommentare: 0)

Der SC Weisse Dame ist bei der 37. Austragung des Westpokals seiner Favoriten-Rolle gerecht geworden und hat nun mit 10 Titeln zum Rekordmeister BSG Eckbauer aufgeschlossen. Eckbauer zeigte sich in dieser Saison aber deutlich verstärkt und wird im kommenden Jahr sicher wieder ein ernsthafter Herausforderer sein. Bei der zentralen Endrunde im Spiellokal der SF Siemensstadt hatte der Gastgeber den Serien-Sieger am Rande einer Niederlage und unterlag ehrenvoll mit 4,5:5,5. Damit behauptete Siemensstadt insgesamt Platz 3 vor dem SC Zitadelle, der gegen Eckbauer 2:8 unterlag.

Weiterlesen …

Kategorie: Aus den Vereinen

Blitz-Einzelmeisterschaft: Anmeldung beginnt

Veröffentlicht von Christian Kuhn am (Kommentare: 0)

Am 30. September wird die diesjährige Berliner Blitz-Einzelmeisterschaft ausgespielt. Ausrichter ist wieder der SC Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V. Alle weiteren Details in der Ausschreibung.

Die Anmeldung durch die Vereine ist ab sofort möglich. Bitte melden Sie möglichst früh. Eine direkte Anmeldung der Spieler wird nicht akzeptiert.

In diesem Jahr wird die BBEM (Vorrunde, A-, B- und C-Finale) erstmals Blitz-ELO-gewertet. Daher ist es erforderlich, dass alle gemeldeten Spieler eine FIDE-ID besitzen. Beantragen Sie daher rechtzeitig für Ihre Teilnehmer eine FIDE-ID, soweit die noch keine haben. Auf ratings.fide.com können Sie nachsehen, ob ein Spieler schon eine ID hat. Zur Beantragung hat der Deutsche Schachbund ein Schreiben veröffentlicht. Um die Auswertung nicht zu gefährden, wird kein Spieler ohne FIDE-ID zur BBEM zugelassen.

Den aktuellen Stand der Anmeldungen finden Sie regelmäßig hier.

Kategorie: Spielausschuß

Blitz-Mannschaftsmeisterschaft: Anmeldung beginnt

Veröffentlicht von Christian Kuhn am (Kommentare: 0)

Am 1. Oktober wird die diesjährige Berliner Blitz-Mannschaftsmeisterschaft ausgespielt. Ausrichter ist wieder der SC Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V. Alle weiteren Details in der Ausschreibung.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Bitte melden Sie möglichst früh: Verein, Mannschaftsleiter, Aufstellung (4 Stammspieler, 2 Ersatzspieler, kann am Spieltag noch geändert werden).

Den aktuellen Stand der Anmeldungen finden Sie regelmäßig hier.

Kategorie: Spielausschuß

Chessbase-Seminare am 2. und 3. September beim SC Kreuzberg

Veröffentlicht von Brigitte Große-Honebrink am (Kommentare: 0)

Am 2. und 3. September wird es bei uns wieder zwei Tageskurse  geben. Referent ist der ChessBase-Mitarbeiter Martin Fischer.

ChessBase-Basis-Seminar
Samstag, 2. September 2017, 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr (inkl. Pausen)

Workshop Chessbase 14 speziell für Trainer und Schachlehrer
Sonntag 3. September 2017, 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr (inkl. Pausen)

Veranstaltungsflyer

Alle weiteren Informationen

Kategorien: Aus den Vereinen, Ausbildung, Einladungen

Schnellschach bei den Schachfreunden Berlin

Veröffentlicht von Marcus Gretzer am (Kommentare: 0)

Am Mittwoch (02.08.2017) findet die August-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2017 statt.

In zwölf Turnieren verteilt auf das ganze Jahr (immer am ersten Mittwoch im Monat) können alle Berliner Spieler und Gäste um Grand-Prix-Punkte kämpfen. Gespielt werden wie immer 5 Runden im Schweizer System bei einer Bedenkzeit von fünfzehn Minuten pro Spieler. Turnierbeginn: 20:00 Uhr. Preise gibt es für den Sieger und den besten Spieler mit einer DWZ unter 1900 bei einem Startgeld von 1,00 €. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere