Nachrichtenarchiv "Frauenschach"

Veröffentlicht von am

1.BSV Blitz Mädchen/Frauen Online-Finalturnier

am Freitag,05.03. wurde das Letzte der 3 Blitzturniere auf Lichess zwischen den insgesamt 4! verschiedenen Nationen ausgetragen.

Mit einer herausragenden Performance konnte ScoobyDoou das letzte Turnier und damit auch mit deutlichem Abstand den Gesamtsieg der 1.BSV Blitz Mädchen/Frauen Online-Turnier für sich entscheiden.

Ebenfalls geht ein herzlichen Glückwunsch an Schneckentempo für einen tollen

2. Platz sowie an Dagmar Aden für einen guten 3.Platz.

Grand-Prix-Endtabelle (nur BSV-Spielerinnen)

 

Die Abschlusstabelle sowie die Ewige Tabelle via PDF gibt es im Anhang.

 

Ein herzliches Danke für die Unterstützung, nach Österreich, Latein-Amerika und an den Support aus unserem Verband.

 

Ich bitte die Siegerinnen (Platz 1.-3.) eine E-Mail an frauenschach@berlinerschachverband.de zu schreiben, mit den notwendigen Daten, damit die Preise versendet werden können.

In kürze folgt eine neue Ausschreibung für weitere Online-Turniere.

Soviel vorab, anderer Wochentag und Modus.

Gern könnt Ihr mir auch euer Feedback, Wünsche oder Vorschläge zu kommenden Turnieren unterbreiten.

 

Kategorien: Frauenschach, Turniere

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde*innen,

am Freitag, 26.02.21 war es wieder soweit. Das Frauen-Blitz 002 wurde ausgetragen.

Dieses Mal nahmen 19 Spielerinnen teil, weniger wie beim Start der Turnierserie, jedoch dieses Mal mit einer starken Teilnehmerinnen mehr im Gepäck.

Messbecher gewann dieses Turnier mit fabelhaften 12 aus 13 Punkten!

Herzlichen Glückwunsch an die Siegerinnen!

Siegerinnen

Wir sind schon alle sehr gespannt, wer die 1.BSV Blitz Mädchen & Frauen Online Turnierserie gewinnen wird.

Für die, mit den meisten Grand-Prix Punkten(Berlinerinnen), versendet der BSV Pokale sowie Preisgelder, also es lohnt sich am letzten Turnier der 1.Turnierserie nochmal alles zu geben!

Grand-Prix-Tabelle (nur BSV-Spielerinnen)

Platz Teilnehmer T2 Summe Anzahl Grand-Prix Platz
2 ScoobyDoou 6 12 2 1
3 Schneckentempo 4 8 2 2
4 Schnabel2 3 6 2 3
6 Schnee_Wittchen 2 3 2 4
7 CccLIIZzz 1 3 2 4
8 Hupferle 0 0 2  
10 Lamalika 0 0 1  
12 NachtEule94 0 0 2  
18 Justanothername1 0 0 1  

 

Die Abschlusstabelle sowie die ewige Tabelle gibt es via PDF im Anhang.

Hier der Link zum Turnier - auch zum mitfiebern!

Hier der Link zur Anmeldung (Annahme NUR mit vollständigen Klarnamen)

 

Ich drücke allen Spielerinnen die Daumen, freue mich auf das letzte Blitz-Turnier dieser Serie! :)

Keine Angst, dass wird nicht die letze Serie sein! Infos folgen nach Beendigung der Ersten!

 

Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal an Bernhard Riess für die fantastische Unterstützung!!

Kategorien: Frauenschach, Turniere

Veröffentlicht von am

Am Freitag, 19.02. startete das 1.BSV Blitz Mädchen & Frauen Online-Turnier auf dem Lichess-Server.

Mit einem fantastischen Start!

Insgesamt waren es 32 Spielerinnen die sich bereits vorangemeldet haben und es wurden sogar 35!

35 Spielerinnen aus 3 Nationen: Österreich, Latein-Amerika sowie Deutschland, spielten knapp 2,5h bei einer Bedenkzeit von 3+2 13 Runden im Schweizer-System gegeneinander.

Wir erhielten sogar eine Anfrage von einer IM/WGM (Lichess Elo: ~ 2500) aus Spanien! Natürlich hoffen wir, dass Sie bei einem der nächsten Turniere mitspielen wird.

Die Siegerinnen des 1.Turniers

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Siegerinnen des 1.Blitz Online Turniers!

Ganz klar dominierte ScoobyDoou mit 12,5 aus 13 möglichen Punkten!

Sie gab lediglich ein Remis gegen unsere 2.platzierte Schneckentempo ab.

Grand-Prix-Tabelle (nur BSV-Spielerinnen)

Platz Teilnehmer T1 Summe Anzahl
1 ScoobyDoou 6 6 1
2 Schneckentempo 4 4 1
3 Schnabel2 3 3 1
4 CccLllZzz 2 2 1
7 Schnee_Wittchen 1 1 1
10 Hupferle 0 0 1
13 NachtEule94 0 0 1
14 dasmaxey 0 0 1
16 hallo_hi 0 0 1
27 alamea1 0 0 1
35 Lariiiiiii15 0 0 1

 

Zur Abschlusstabelle via PDF im Anhang.

Hier der Link zum Turnier - auch zum mitfiebern!

Hier der Link zur Anmeldung (Annahme NUR mit vollständigen Klarnamen)

Ich hoffe auf eine noch höhere Teilnehmerzahl für das 2. Blitzturnier am kommenden Freitag,26.02. ebenfalls um 19:00 Uhr.

Auch dort folgt am Anschluss ein kleiner Nachtrag. :)

 

 

Kategorien: Frauenschach, Turniere

Veröffentlicht von am

Blitz - Mädchen &- Frauen: Aktuell 32 Spielerinnen - 3 Nationen
Morgen, am Freitag den 19.02.2021 findet um 19:00 Uhr, das Erste der 3 Blitz
Mädchen-& Frauen online Turniere auf Lichess statt.


1. 19.02. 19:00 Uhr
2. 26.02. 19:00 Uhr
3. 05.03. 19:00 Uhr


Aktuell haben sich 32 Spielerinnen angemeldet, für kurzfristig interessierte besteht die
Möglichkeit der Anmeldung bis spätestens 18:50 Uhr am Spieltag.
Hier der Link zur Anmeldung.


Bitte nicht vergessen, danach noch am Turnier via Button ,,Teilnehmen” zu klicken.
Somit werdet ihr automatisch dann am Turnier bei Beginn ausgelost.
Der Grundgedanke hinter diesen Turnieren ist, Mädchen-& Frauen die Gelegenheit zu
bieten, von anderen Spielerinnen zu lernen und oder sich durchzusetzen, aber anders wie
sonst, ohne Vereins/Ländergrenzen oder Einschränkung der Nationalität.
Also nutzt die Chance und testet euch!
Gern möchte ich mich für die Zusammenarbeit und Kooperation bei nachfolgenden
bedanken.


Einen herzlichen Dank geht nach Österreich an Harald Schneider-Zinner, durch Ihn haben
sich Spielerinnen aus Österreich angemeldet.


Ebenfalls einen herzlichen Dank nach Latein-Amerika an die Escuela de Ajedrez en línea für
die Verbreitung der Ausschreibung!
Aus diesem Grunde befinden sich auch Spielerinnen aus Mexiko in der Turnierserie.


Sowie ein herzlichen Dank an unseren Frauenreferenten aus Deutschland, Dan-Peter
Poetke. Er hat sich darum gekümmert, die Ausschreibung in Deutschland zu publizieren.
Ich wünsche allen schöne Partien und viel Spaß bei der Turnierserie!


________________________________________________________________


Blitz- Femenil: Actualmente 32 jugadoras de 3 países


4. 19.02. 12:00
5. 26.02. 12:00
6. 05.03. 12:00


Mañana, viernes 19 de febrero de 2021 a las 19:00 (a las 12:00am Hora Ciudad de México)
tendrá lugar el primero de la serie de 3 torneos.
Los torneos en línea se llevarán a cabo en la plataforma de ajedrez: Lichess.

Actualmente están registradas 32 jugadoras. Las interesadas, con antelación, pueden registrarse a más
tardar a las 18:50 Uhr (a las 09:50am Hora Ciudad de México) durante el día del torneo.
Este es el enlace para registrarse: Aquí
Por favor, no olvides unirte al torneo correspondiente.

Automáticamente se parearán las rondas al comienzo del torneo.
El objetivo principal de estos torneos es ofrecer a las ajedrecistas la oportunidad de
aprender de otras jugadoras con mayor experiencia, así como, foguearse pero de manera
diferente a lo habitual, sin límites de club, país o restricciones de nacionalidad.
¡Así que aprovecha la oportunidad y ponte a prueba!
Quiero agradecer a las siguientes personas por su cooperación:


Muchas gracias a Harald Schneider-Zinner de Austria, a través de quien se han registrado
jugadoras de Austria.


¡También un gran agradecimiento a la Escuela de Ajedrez CARE por distribuir la
convocatoria en México! Gracias a su apoyo también contaremos con ajedrecistas de ese
país en el Grand Prix Femenil de Ajedrez Blitz.


Y muchas gracias a nuestro representante femenil de Alemania, Dan-Peter Poetke, quien se
encargó de publicar la convocatoria en Alemania.
¡Les deseo a todas buenas partidas y que disfruten del circuito de torneos!

Kategorien: Frauenschach, Turniere

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde/*innen,

 

ich freue mich sehr, euch heute die Ausschreibung zur 1.Berliner Blitz Mädchen-& Frauen Online-Turnierserie 20/21 zu präsentieren.

Zur Turnierseite geht es hier.

Es werden insgesamt 3 Turniere auf den Online-Schachserver Lichess mit einer Bedenkzeit von 3+2 gespielt.

Datum Url
19.02.2021 https://lichess.org/swiss/5wvdz2Gq
26.02.2021 https://lichess.org/swiss/wSkP0LYn
05.03.2021  

 

 

 

 

Die URL eines jeden Turniers wird hier angegeben. Ebenfalls werde ich eine Berichterstattung und die Ergebnistabellen hier veröffentlichen.

Alle Turniere dieser Serie werden ,,offen" gestaltet, somit können alle Mädchen/Frauen über den BSV hinaus daran teilnehmen. Die Preisvergabe wird jedoch intern an Mitglieder des BSV erfolgen. Es werden Pokale für die 1-3 Plätze sowie Preisgelder geben. (Nach Beendigung der Serie bitte ich um Angabe der notwendigen Angaben)

Gegebenenfalls wird auch eine Live-Kommentierung beim letzten Turnier stattfinden. Weitere Informationen dazu folgen noch.

Falls ihr Fragen haben solltet könnt ihr euch gern an mich unter wenden.

Ich freue mich auf eure Teilnahme!

Kategorie: Frauenschach

Veröffentlicht von am

Schach,Sport und Spiele alles zusammen gefällig?!

 

Gern möchte ich euch mitteilen, dass vom 30.08-04.09.2021 in St. Im Walde (Gemeinde in Österreich) ein Sommercamp für Hobby und Vereinsspieler stattfinden wird.

Für mehr kurze Einblicke, schaut euch gern das Youtube-Video an.

Ich kann es euch sehr ans Herz legen, die Kursleitung und Organisation wird von keinem anderen wie dem Pädagoge, internationalen Meister sowie Bundestrainer Jugend-Nationalkader aus Österreich, Herr Harald Schneider-Zinner geleitet.

Er erhält Unterstützung von der mehrfachen Jugendstaatsmeisterin und Übungsleiterin Frau Magdalena Mörwald.

Beide konnte ich bereits vergangenes Jahr im September zum Mädchen-& Frauenkongress in Salzburg kennenlernen und daher bin ich sehr davon überzeugt und kann es euch empfehlen.

Wenn euer Interesse geweckt wurde, schreibt mir eine kurze E-Mail an frauenschach@berlinerschachverband.de im Anschluss sende ich euch weitere Informationen sowie Kontaktdaten zu.

Kategorien: Breitenschach, Frauenschach, Jugendschach

Veröffentlicht von am

Alle Hygienemaßnahmen haben nichts geholfen: Der Berliner Senat hat mal wieder den Sport verboten. Ausnahmen existieren für Kinder bis 12 Jahre im Freien, das dürfte aber für Schach im November nicht relevant sein. Der Wortlauf der Verordnung wird erst morgen bekannt, aber vorbehaltlich ungenauer Formulierungen ist der BSV-Spielbetrieb im November eingestellt. Dies betrifft insbesondere die letzten drei Runden des Mannschaftspokals und die Frauen-Einzelmeisterschaft. Sofern es Nachholtermine gibt, werden die rechtzeitig bekannt gegeben.

Kategorien: BMM/BFL, Frauenschach, Präsidium, Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreundinnen,

mit großer Freude kann ich euch heute mitteilen, dass wir dieses Jahr noch die BFEM austragen werden.
(geplant - sofern nicht noch stärkere Maßnahmen in Kraft treten)

Die Räumlichkeiten befinden sich zentral am Kurfürstendamm und werden über das Startgeld finanziert.

Ich freue mich sehr auf eure Anmeldungen (Name,Vorname,Geburtsdatum,Fide-ID), bei Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.

Kategorie: Frauenschach

Spiellokal in Erlangen
Jessica Reck
Spiellokal in Erlangen

Veröffentlicht von am

Nach sehr langer Wartezeit, war es endlich soweit. WFM Brigitte von Herman und ich sind nach Erlangen gefahren, um uns endlich wieder hinters Brett setzen zu können. Mit großer Vorfreude sind wir angereist. Wir trafen einige bekannte Gesichter wieder, konnten uns über die aktuelle Situation austauschen und uns gemeinsam unserer Leidenschaft zu widmen. Insgesamt waren wir 27 Teilnehmerinnen. Leider konnten unsere Freunde aus Österreich nicht mitspielen, da Sie danach in zweiwöchiger Quarantäne hätten gehen müssen.

Kategorien: Frauenschach, Leistungssport

Veröffentlicht von am

wie bereits in meinem Vorbericht beschrieben, starteten bei uns im Schnellschach WIM Brigitte Burchardt und bei den Herren GM Rene Stern.

Beide hatten ein sehr starkes Teilnehmerfeld zu bewältigen, es wurde sich nichts geschenkt.

Endtabelle nach 9 Runden

Rg.     Name Land Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1
 
IM Paehtz Elisabeth GER 8,5 48,0 44,25 8
2
 
WIM Muetsch Annmarie GER 7,5 47,0 37,00 6
3
 
WGM Voicu-Jagodzinsky Carmen ROU 6,0 47,5 27,50 5
4
 
  Gheng Simona GER 6,0 40,0 26,50 6
5
 
WGM Osmanodja Filiz GER 5,5 49,5 26,75 5
6
 
WGM Papp Sarah GER 5,5 48,0 25,25 5
7
 
  Zeller Elisa GER 5,0 46,5 19,50 5
8
 
WFM Birkholz Olga GER 5,0 44,5 18,00 5
9
 
WFM Skibbe Diana GER 5,0 42,0 17,00 5
10
 
  Wulf Constanze GER 5,0 35,0 17,00 5
11
 
WFM Frey Alisa GER 4,5 48,5 18,75 4
12
 
WFM Stangl Anita Dr. GER 4,0 41,0 12,50 4
13
 
WIM Burchardt Brigitte GER 4,0 39,0 14,00 4
14
 
WFM Germann Heike GER 4,0 35,5 10,25 3
15
 
  Kosovska Olena GER 3,5 39,0 13,00 3
16
 
  Noll Sonja GER 3,5 36,0 10,25 3
17
 
  Morio Estelle GER 3,5 32,5 10,50 2
18
 
  Becker Linda GER 3,5 31,0 8,50 3
19
 
  Roesler Hannah Clara GER 3,0 37,5 11,25 2
20
 
  Mader Lena GER 3,0 35,0 8,50 3
21
 
  Mundt Alexandra GER 2,0 36,5 8,50 2
22
 
  Orschiedt-Eghbali Anke GER 1,5 31,5 3,75 1

 

Nach 9 sehr spannenden Partien, wurde es leider Platz 13.

Gern möchte ich euch Hautnah mitnehmen und euch die Eindrücke und Selbsteinschätzung von Brigitte teilen.

,,Zu meinem Abschneiden gibt es nicht viel zu sagen. Im Schnellschach habe ich nicht so umfangreiche Erfahrungen wir beim Normalschach. In meinen jüngeren Jahren gab es diese Form kaum und ich spielte sie nicht. Es fehlt mir vor allem an einer vernünftigen Zeiteinteilung. Oft blitzte ich die Züge förmlich herunter statt einmal etwas nachzudenken und so übersah ich allerhand Züge der Gegnerinnen und verlor auch gewonnene Stellungen durch grobe Fehler. Dennoch hat mir die Veranstaltung sehr gut gefallen. Es waren super Bedingungen im Spielsaal und die Stimmung war auch entsprechend. Da wir hervorragendes Wetter hatten konnten wir in den Pausen vor der Stadthalle Entspannung suchen.

Ein herzliches Dankeschön noch einmal an alle Organisatoren!”

 

Eine ernsthafte und ehrliche Reflexion eines Turniers ist sehr wichtig um sich persönlich weiterzuentwickeln, zu lernen und dadurch noch Stärker in die nächsten Partien gehen zu können.

Viele haben die Zeit, als der komplette Spielbetrieb ins Web verlegt wurde, genutzt und es wurde fleißig online geblitzt und geübt. Das haben wir nicht nur bei den Damen gesehen ähnlich zeichnete es sich auch bei den Herren ab. Dort konnten die Favoriten den Künsten in der schnellen Disziplin von FM Felix Neukirchner (Platz 1.) FM Marco Dobrikov (Platz 2.) und FM Jens Hirneise (Platz 3.) nichts vormachen. GM Rene Stern belegte den 6 Platz.

Abschließend kann ich festhalten, egal wer euch gegenüber sitzt, jeder hat die Chance ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Brigitte und Rene haben uns gut vertreten, sie konnten einiges lernen und hatten vor allem aber Spaß!

 

Vielen Dank Brigitte und Rene!

 

Kategorien: Frauenschach, Leistungssport