Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Dirk Paulsen (Archivbild 2000)
Dirk Paulsen (Archivbild 2000)

Veröffentlicht von am

Beim fünfrundigen Pfingst-Open des SC Zugzwang kamen drei der 72 Teilnehmer auf 4½ Punkte. Dirk Paulsen setzte sich dabei knapp vor Jakob Meister und Shenis Slepuschkin durch.

Bericht von Dirk Paulsen

Kategorie: Aus den Vereinen

Logo SC Weisse Dame e. V.
Logo SC Weisse Dame e. V.

Veröffentlicht von am

Wir laden wieder herzlich zu unserem offenen Turnier vom 26.08. bis 07.10.2011 ein.

Wie gewohnt, wird das Turnier nach den Sommerferien in 7 Runden Schweizer System jeweils Freitags um 19 Uhr mit der kurzen BMM-Bedenkzeit (2h/40 + 30 Minuten) ausgespielt. Der Termin wurde bewusst so gewählt, dass es keine Terminüberschneidungen mit dem Lichtenberger Sommer (13.-21.08.) und dem Lichtenrader Herbst (08.-16.10) gibt. Wir freuen uns wieder auf möglichst zahlreiche Teilnehmer.

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Am 27. Mai 2011 verstarb Helmut Billen im Alter von 78 Jahren. Er war Mitglied beim SV Königsjäger Süd-West.

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Ulrich Giese (rechts vorne)
Ulrich Giese (rechts vorne)

Veröffentlicht von am

Nach langer Krankheit verstarb Ulrich Giese (rechts vorne im Rahmen einer Runde der Feierabendliga) am 27. Mai 2011 im Alter von 43 Jahren. Er war vor einigen Jahren 1. Vorsitzender und langjähriger Spielleiter des SCK.

Der gesamte SCK trauert um ein engagiertes, hilfsbereites und stets humorvolles Mitglied!

Er wird uns allen fehlen.

Die Beerdigung findet am Donnerstag, den 9. Juni um 10:30 Uhr auf dem St. Petri Kirchhof in der Friedenstraße 81, 10249 Berlin statt.

Ein Nachruf folgt.

In tiefster Trauer der

Vorstand des Schach-Clubs Kreuzberg ?

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Schachfreunde Nordost
Schachfreunde Nordost

Veröffentlicht von am

Mit wunderschönem Wetter an Christi Himmelfahrt wurde ein Mannschaftsblitzturnier benachbarter Schachvereine, zu dem die SG Weißensee zum 3. Mal am Pistoriusplatz einlud, belohnt.

Insgesamt 14 Mannschaften nahmen an dem imposanten, einrundigen Turnier, das in harmonischer Atmosphäre stattfand, teil. Am Ende gewannnen die Schachfreunde Nordost (Foto) mit unglaublicher Routine das Turnier zum 3. Mal in Folge ungeschlagen. Herzlichen Glückwunsch !!

Kategorie: Aus den Vereinen

Logo Schach­freunde Berlin 1903 e. V.
Logo Schach­freunde Berlin 1903 e. V.

Veröffentlicht von am

Am Mittwoch, den 8. Juni 2011, findet die mittlerweile 5. Runde des Schnellschach-Grand-Prix der Schachfreunde Berlin statt. Damit ist es ausgezeichnet geeignet als Training für das am Sonntag, den 19. Juni 2011 stattfindende Offene Schnellturnier der Schachfreunde im Rathaus Schöneberg, das Teil der Berliner Grand-Prix-Serie ist.

Kategorie: Aus den Vereinen

Alfons Henske 1973 im SKT
Alfons Henske 1973 im SKT

Dirk Paulsen gewinnt das 1. Alfons-Henske-Gedenkturnier

Veröffentlicht von am

Am Sonntag, dem 22. Mai 2011 führte der Schachklub Tempelhof im Rathaus Schöneberg seine traditionelle alle zwei Jahre stattfindende und gut besuchte Schachwerbeveranstaltung "Schach im Rathaus" unter der Schirmherrschaft des Bezirksverordnetenvorstehers von Tempelhof-Schöneberg Rainer Kotecki durch. ?

Kategorie: Aus den Vereinen

Karl-Heinz Drescher 2006
Karl-Heinz Drescher 2006

Veröffentlicht von am

Der SC Rochade teilt tief betroffen mit, dass unser Mitglied Karl-Heinz Drescher am 19. Mai nach langer Krankheit in Berlin verstorben ist.

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Veröffentlicht von am

Wolf Waack, Spieler des SK Tempelhof, verstarb am 18. Mai 2011 im Alter von 61 Jahren. Sein letztes Turnier war die noch laufende D-Klasse der Berliner Einzelmeisterschaft bei den Schachfreunden Siemensstadt.

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Logo SC Weisse Dame e. V.
Logo SC Weisse Dame e. V.

Veröffentlicht von am

Der Potsdamer gewann das 9-rundige Langsamblitzturnier (10 Minuten Bedenkzeit) bei WEISSE DAME souverän, und lag bereits vor der letzten Runde uneinholbar vorn. Auf den weiteren Podestplätzen folgen - bereits mit gehörigem Abstand - Ruprecht Pfeffer (Lok Raw Cottbus) und FM Dirk Paulsen (Lasker Steglitz-Wilmersdorf).

Kategorie: Aus den Vereinen