Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Veröffentlicht von am

Nach nunmehr 3 Vorträgen von Martin Minski im Schach-Club Kreuzberg, die bei den Besuchern sehr gut ankamen, freuen wir uns, am 10. Dezember von 19:30 – 21:00 Uhr erneut einen “Studien”-Abend präsentieren zu können.

Die obige Studie könnt ihr schon mal vorab anschauen und eure Lösungen austüfteln. Sie wird am Dienstag neben einigen anderen behandelt.

Inzwischen können wir dem Internationalen Meister der Schachkompositionen auch zum Titel des Vizeweltmeisters gratulieren. Ein toller Erfolg! Bericht bei Chessbase: Schachkomposition mit dem Zauberstab

Die Teilnahme ist kostenlos und Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Bilder vom 1. Abend

Kategorie: Aus den Vereinen

Michael Beuster im April 2018 beim Simultan von Alisa Frey bei der "Faszination Schach" im Linden-Center
Frank Hoppe
Michael Beuster im April 2018 beim Simultan von Alisa Frey bei der "Faszination Schach" im Linden-Center

Veröffentlicht von am

Am 13. Dezember wird der Problemschachexperte Michael Beuster beim SV Berolina Mitte versuchen, Euer Interesse für das Problemschach zu wecken. In etwa 90 Minuten wird er zunächst einige Aufgaben der Berliner Problemschachmeisterschaft, die dieses Jahr beim SK Zehlendorf stattfand, vorstellen und Lösungsstrategien vorstellen. [...]

Weiterlesen beim SV Berolina Mitte

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

seit Januar 2018 wurde unser langjähriges Spiellokal, das Nachbarschaftshaus am Lietzensee, renoviert und wir mussten vorübergehend in die Seniorenfreizeitstätte "Schlange" in Wilmersdorf umziehen. Aus einer angekündigten Bauzeit von 6 Monaten sind leider doch fast 2 Jahre geworden, aber seit dem 22.11.2019 sind wir nun endlich wieder in unsere gewohnten Räumlichkeiten in Charlottenburg zurückgekehrt. Das frühere "Nachbarschaftshaus" wird nun als "Haus am Lietzensee" bezeichnet, und vom DRK-Kreisverband Berlin-Zentrum betrieben. An der gewohnten Adresse in der Herbartstraße 25, der Lage nahe des S-Bahnhofs Messe Nord / ICC (Ringbahn), und dem Termin unseres Spielabends Freitags ab 19 Uhr hat sich nichts verändert.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings: Das eigentlich in der kommenden Woche anstehende Langsamblitzturnier "Freitag der 13." muss leider im Dezember entfallen, da uns der große Saal an diesem Tag wegen einer anderen Veranstaltung ausnahmsweise nicht zur Verfügung steht. Aber im März 2020 steht bereits der nächste Freitag der 13. an - dann sollte es hoffentlich wieder klappen.

Wer nicht so lange warten möchte, sich die Räume anzuschauen, ist gerne dazu eingeladen, am kommenden Freitag, den 06.12. an der letzten Runde unserer offenen Clubblitzmeisterschaft teilzunehmen. Aufgrund des Datums hat übrigens auch der Nikolaus sein Kommen angekündigt. ;-) Meldeschluss ist um 19:20 Uhr, Turnierbeginn um 19:30 Uhr.

Unsere BMM- und Oberligawettkämpfe werden wir übrigens, ebenso wie das Jugend- und Erwachsenentraining, weiterhin im nahegelegenen Mensagebäude der Peter-Ustinov-Schule (Trendelenburgstr. 1) austragen. Hier ändert sich für unsere Gastmannschaften nichts.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Veröffentlicht von am

Am Mittwoch (04.12.2019) findet die Dezember-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2019 der Schachfreunde Berlin statt.
In zwölf Turnieren verteilt auf das ganze Jahr (immer am ersten Mittwoch im Monat) können alle Berliner Spieler und Gäste sich im Schnellschach üben. Gespielt werden 6 Runden nach Schweizer System bei einer Bedenkzeit von zwölf Minuten pro Spieler. Startgeld 1,00 €. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln.

Mehr Infos hier

Turnierbeginn 20 Uhr.

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Am Freitag 06.12. hat der SC Zugzwang 95 e.V. den bekannten Berliner IM Drazen Muse zu Gast. Er wird 25 Schachspielern die Chance bieten, ihn im Simultanspiel vor ungemeine Schwierigkeiten zu stellen und einen entsprechend launigen Kommentar zu entlocken. Denn wer Drazen kennt, weiß dass er nicht nur ein sehr starker Schachspieler/Trainer ist, sondern auch ein witziger und eloquenter Entertainer. Viel Spaß ist also garantiert. Die Simultanplätze sind zwar in erster Linie für die Mitglieder des Vereins reserviert, aber 5 Plätze halten wir Gästen vor. Ein Vorbeischauen lohnt sich in jedem Fall, denn wir sind ja bekanntermaßen ein geselliger Verein.

Beginn: 19.00 Uhr

Adresse: Quartierspavillon, Thomas-Mann-Straße 37, 10409 Berlin

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen

24 Spieler in Tegel

Veröffentlicht von am

Heute fand in der Freizeitstätte Alt-Tegel der 14. Internationale Blitz-Cup des SK König Tegel statt.

24 Spieler und Spielerinnen waren dabei.

Zur Teilnehmerliste, zu den Ergebnissen und Tabellen auf chess-results geht es hier.

Nach überaus spannendem Verlauf - bereits nach 7 Runden war Niemand mehr ohne Niederlage - konnte sich FM Fabian Jahnz mit 11 aus 13 erstmals in die Siegerliste eintragen. Zweiter wurde GM René Stern (10,5 aus 13) , Dritter GM Robert Rabiega (10 aus 13, alle SK König Tegel). Den Ratingpreis U 2100 gewann Amod Kumar (7 aus 13, SSV Rotation Berlin) und in der Ratinggruppe U 1800 siegte Laurin Jahnz (6,5 aus 13, Caissa Hermsdorf), der Sohn des Turniersiegers.

 

Zu den aktualisierten Ewigen Tabellen nach 14 Turnieren geht es hier: ausführliche Ewige Tabelle   kurze Ewige Tabelle (als PDF).

 

Der 15. Internationale Blitz-Cup des SK König Tegel findet am Donnerstag 12.12.2019 statt. Die ersten Anmeldungen liegen bereits vor.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Veröffentlicht von am

Die offene Kreuzberger Clubmeisterschaft startet in ihrer nächsten Ausgabe am 10. Janaur 2020. Der Titel ist zwar einem Kreuzberger vorbehalten, um die Preisgelder und Ratingpreise spielen aber alle mit, sodaß dieses 9-rundige Turnier in den letzten Jahren auch von zahlreichen Gästen frequentiert wurde.

Die Spieltage sind Freitags über das Frühjahr verteilt, alle Details finden sich in der Ausschreibung auf der Webseite des SC Kreuzberg.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Herzlich willkommen an der U6 und an den Bus-Linien 277 und 282

Veröffentlicht von am

Einmal mehr laden wir zum Monatsblitz mit Gästen ein, und einmal mehr gibt es keine Geld- oder sonstigen Preise zu gewinnen, wir treffen uns ausschließlich zum geselligen Schach.

Mehr Infos zu unserem Monatsblitz mit Gästen siehe im Kalender des BSV!

Infos zur Anfahrt mit der BVG siehe hier!

Parkplätze für Rad- und Autofahrer sind ausreichend und direkt vor dem Spiellokal vorhanden.

Herzlich willkommen!

 

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Legenden des Schachs, Teil 2 - Wiener Schule, 2. Georg Marco

Veröffentlicht von am

Wie immer sind zu unserem Fortgeschrittenentraining wie auch zum Anfängertraining, das bereits um 18 Uhr beginnt, Gäste und Schachspieler anderer Vereine eingeladen.

Das Fortgeschrittenentraining beginnt am um 19:30 Uhr und der Internationale Meister Drazen Muse setzt die Reihe "Legenden des Schachs" fort. In den nächsten Folgen beschäftigt er sich mit der Wiener Schule, nach Carl Schlechter ist nun beim nächsten Mal Georg Marko dran. Wikipedia

Der Zugriff auf unsere Homepage ist wieder wie gewohnt möglich, allerdings können wir momentan außer dem Kalender nichts aktualisieren. Daher gibt es zurzeit keine neuen Beiträge.

BerlinBase History

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

an diesem Wochenende richtet der SK Zehlendorf im heimischen Hans-Rosenthal-Haus seinen Heimkampf in der 2. Bundesliga aus. Am Samstag (ab 14 Uhr) und am Sonntag (ab 10 Uhr) kämpfen 32 Spieler um Brett- und Mannschaftspunkte. Zu Gast sind die Teams Rüdersdorf, Tegel und die Schachfreunde Berlin. Es ist also Derby-Zeit!

Der Eintritt ist wie immer kostenlos. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier: skzehlendorf.de

Bis dann!

Kategorie: Aus den Vereinen