Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Klassenturniere bei ChWe

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Am langen Himmelfahrtswochenende finden vom 10.-13.05.2018 bei guter Verpflegung wieder Klassenturniere bei ChWe statt. Im Gegensatz zu 2017 haben wir zu der A-Klasse auch eine C-Klasse ausgeschrieben und zusätzlich den Mittwoch eingespart. In der A-Klasse gibt es noch 2-3 freie Plätze. In der C-Klasse haben wir erst eine Anmeldung. Aufgrund der kompakten Form sind beide Klassen vor allem auch für Jugendliche gut geeignet. Jugendliche ohne Klassenberechtigung können sich für die C-Klasse ab DWZ/Elo >1400 für dieses Turnier einstufen lassen. Ab 5 Spielern kommt die C-Klasse zustande.

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 03.05.2018. Beide Turniere werden DWZ- und ELO-ausgewertet.

Kategorien: Aus den Vereinen, Spielausschuß, Turniere

WeDa-Logo

Freitag, der 13. April: IM Steve Berger siegt souverän mit 8,5 Punkten

Veröffentlicht von Claudia Münstermann am

Bereits zum dritten Mal hintereinander verzeichnet unsere traditionelles Langsamblitzturnier einen deutlichen Sieger: Konnte sich am 13. Januar 2017 FM Dirk Paulsen (SC Kreuzberg) und am 13. Oktober 2017 FM Jürgen Brustkern (SG Lasker Steglitz-Zehlendrof) mit jeweils 8,5 Punkten aus 9 Partien und 1, 5 Punkten vor dem Zweitplatzierten in die Siegerliste eintragen, so lieferte dieses Mal IM Steve Berger (SK König Tegel) einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg. Die beiden Turniersieger der vorangegangenen Auflagen landen am Ende punktgleich auf dem zweiten und dritten Platz.

Hauptpreisträger des 35. Langsamblitzturniers

...

Der restliche Beitrag inklusive der Fortschrittstabelle nach der 9. Runde ist auf der Homepage des SC Weisse Dame veröffentlicht.

...

Das nächste Langsamblitzturnier wird am Freitag, den 13. Juli 2018 wieder in der DRK-Seniorenfreizeitstätte "Schlange" stattfinden.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Ergebnisschreiber für Internationales Blitzturnier gesucht

Veröffentlicht von Marcus Gretzer am

Die Anzahl der Voranmeldungen des Internationalen Blitzturnieres am 28.04.2018 ist mittlerweile bei über 220 angekommen - darunter mehr als 80 Internationale Titelträger. Wer noch mitspielen möchte, meldet sich daher schnellstmöglich über das Online-Formular an. Zu beachten ist, dass auch die Überweisung des Startgeldes  15,00 € plus 3,00 € für FIDE-Gebühren (Jugendliche: 9,00 € + 3,00 €) bis zum 26.04.2018 auf dem Konto der Schachfreunde eingegangen sein muss.

Weiterlesen …

Kategorien: Aus den Vereinen, Bundesliga/Oberliga

Blitzschach-Grand-Prix 2018 der Schachfreunde Berlin

Veröffentlicht von Marcus Gretzer am

Am morgigen Mittwoch (Turnierbeginn: 20 Uhr) findet die April-Ausgabe des diesjährigen „Blitzschach-Grand-Prix 2018“ statt. Herzlich eingeladen sind alle Berliner Schachspielerinnen, Schachspieler, Gästinnen und Gäste: jeweils am 3. Mittwoch des Monats.

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten zzgl. eines Zeitaufschlages von 2 Sekunden je Zug. 7 Runden Schweizer System mit zwei Partien pro Runde gegen den gleichen Gegner bei wechselnden Farben. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln. In den Turnieren Februar, März und April winken besondere Preise: Anlässlich der Zentralen Bundesliga-Endrunde 28.04.-01.05.2018 erhalten die Gewinner eine Tages-Eintrittskarte zum Event. Turnierbeginn 20 Uhr.

Ausschreibung

Man merke sich:

1. Mittwoch: Schnellchach-Grandprix , 3. Mittwoch: Blitzschach-Grandprix“

Kategorie: Aus den Vereinen

Meister des SC Rochade geehrt

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Am 15. März fand die jährliche Hauptversammlung des SC Rochade statt, auf der auch die Meister der vorangegangenen Titelkämpfe geehrt wurden. Vereinsmeister wurde Hartmut Schulz (6,5 P. aus 8 Partien) vor Jürgen Rollwitz (5,5) und André Jaeger (5,5). Den Vereinspokal gewann Jürk Schlufter, der im Finale Herbert Mayer besiegte.

Weiterlesen …

Kategorie: Aus den Vereinen

Offenes Jubiläums-Soli-Turnier am 28. April

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Zum 10. Mal lädt der SC Rochade zum offenen Schachturnier um den Pokal des Bezirksverbandes Lichtenberg der Volkssolidarität ein. Aus kleinen Anfängen vor neun Jahren entwickelte sich ein beliebter Wettbewerb, der aus dem Berliner Schachleben nicht mehr wegzudenken ist. Gespielt werden im Kieztreff Lebensnetz (Anna-Ebermann-Straße 26) sieben Runden Schnellschach im Schweizer System. Beginn: 10 Uhr (Anmeldeschluss: 9.45 Uhr). Es gibt Geld- und Sachpreise (siehe Flyer). Längst spielen bei dem Soli-Turnier auch namhafte Berliner Schachfreunde und Titelträger mit, wie man aus der Gewinnerliste entnehmen kann.

Weiterlesen …

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Kurt Richter Gedenkturnier 2018

Traditionsturnier wieder im Herbst

Veröffentlicht von Thomas Mothes am

Der Termin für das Kurt-Richter-Turnier 2018 steht nun fest. Es findet vom 19.10.2018 bis 21.10.2018 statt.

Wir haben wieder versucht eine Lücke im Terminplan zu finden, auch die Brandenburger Schachfreunde haben keinen Spieltag.

Spielort ist wieder das RuDi Nachbarschaftszentrum in der Modersohnstraße 55, auch hier freut man sich wieder auf unser Turnier.

Für die Anmeldung gibt es eine Änderung zu den letzten Jahren. Die Überweisung des Startgeldes ist nun Pflicht. Wir möchten verhindern, dass wieder Plätze frei bleiben, weil Spieler nicht kommen, obwohl sie angemeldet sind.

Alles weitere ist wieder auf der Turnierseite zu finden.

Die SG NARVA Berlin e.V. Abteilung Schach freut sich auf ein schönes Turnier!

Kategorie: Aus den Vereinen

Mehrere(!) Blitzturniere "3+2" am 11. April mit Gästen

Kleine Turniere "jeder gegen jeden" mit DWZ-ähnlichen Gegnern

Veröffentlicht von Olaf Ritz am

Die Idee des Abends ist es, Gegner mit ähnlicher Spielstärke - bzw. DWZ - in Gruppen im Blitzschach (3 Min. + 2 Sekunden je Zug) gegeneinander spielen zu lassen. In Abhängigkeit der Anwesenheit wird vor Ort entschieden, ob es zwei, drei oder mehr Gruppen geben wird. Ebenso wird dann erst vor Ort ganz flexibel entschieden, ob ein-, doppel- oder mehrrundig gespielt wird.

Z.B. bei zwei Gruppen:

  • DWZ>1800
  • DWZ<1800

Z.B. bei drei Gruppen:

  • DWZ>1800
  • DWZ 1800-1400
  • DWZ<1400

...und wie immer bei uns: KEIN Stargeld, kleine Sachpreise!

Spiellokal des TSV Mariendorf 1897 e.V. in der Rixdorfer Str. 130 in 12109 Berlin.

Voranmeldungen gerne per E-Mail an den Abteilungsleiter oder am Spielabend bis 18:45 Uhr, Beginn der Turniere ca. 19:00 Uhr.

P.S.: Einen kleinen Rückblick auf das Schnellturnier am 4. April 2018 mit Gästen gibt es hier (+ Foto): 

Kategorie: Aus den Vereinen

5. Hellersdorfer Blitzturnier

Veröffentlicht von Horst Schrodt am

Am 1. Mai 2018 möchten wir unser erstes kleines Jubiläum begehen und zum 5. Mal unser offenes Hellersdorfer Blitzturnier in Berlin-Marzahn neben den Gärten der Welt durchführen.

Es sind alle eingeladen, die Lust auf dieses Turnier haben und in entspannter Atmosphäre ein Rundenturnier mit maximal 32 Teilnehmern spielen wollen.

Wir hoffen auf ein ähnliches Teilnehmerfeld wie 2017, als wir ebenfalls parallel zur Bundesliga gespielt haben.

Beginn ist um 10 Uhr, die genaue Ausschreibung gibt es hier.

Gespielt wird nach den FIDE-Regeln mit einer Ausnahme:

Eine Partie ist bei unserem Turnier nach dem ersten unkorrekten Zug mit Partieverlust beendet, wenn eine korrekte Reklamation erfolgt. (Entgegen den neuen FIDE-Regeln seit Januar 2018)

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Kalenderblatt

Schnellschach bei den Schachfreunden Berlin

Veröffentlicht von Marcus Gretzer am

Am Mittwoch (04.04.2018) findet die April-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2018 statt.

In zwölf Turnieren verteilt auf das ganze Jahr (immer am ersten Mittwoch im Monat) können alle Berliner Spieler und Gäste sich im Schnellschach üben. Gespielt werden ab jetzt immer 6 Runden im Schweizer System bei einer Bedenkzeit von zwölf Minuten pro Spieler. Startgeld 1,00 €. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln. In den Turnieren März und April winken besondere Preise: Anlässlich der Zentralen Bundesliga-Endrunde 28.04.-01.05.2018 erhalten die Gewinner eine Tages-Eintrittskarte zum Event. Turnierbeginn 20 Uhr.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere