Nachrichtenarchiv "Einladungen"

Weiter geht's im Üben der schachlichen 5min-Blitzschach-Geschicklichkeit

Veröffentlicht von am

Gäste und Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen - ... auch wenn man nur zuschauen möchte!

  • Mittwoch, 11.07.2018   (Anmeldeschluss 19:59 Uhr)
  • Spiellokal: Bülowstr. 94/ Ecke Frobenstr., 10783 Berlin, (bitte bei „Esperanto e.V. - Treffpunkt Huzur“ (unten links am Klingelbrett) klingeln
  • Modus: 5-min-Blitzpartien, 11 Runden Schweizer System
  • Startgeld: 1 Euro
  • Drei Preise: Beste Rangsteigerung: 1 Flasche Wein, Sieger-Preis: 1 Flasche Wein, eine dritte Flasche Wein wird unter den übrigen Teilnehmern ausgelost

NEU: Die Preisgewinner können ihre Preise eintauschen gegen eins von drei Losen: Hinter zwei Losen verbergen sich Nieten, hinter dem dritten Los ZWANZIG EURO!

https://www.facebook.com/events/472799969792392/

Bei Nachfragen bitte: Tel. 0177- 4175467

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Neuer Modus bei der Pokal-Einzelmeisterschaft.

Veröffentlicht von am

In zwei Wochen, am Donnerstag, dem 30.08.2018, beginnt im Schachcafé "en passant" die BPEM 2018.

Der Austragungsmodus wurde geändert - analog zum Dähne-Pokal, der Deutschen Pokal-Einzel-Meisterschaft, wechseln die ausgeschiedenen Teilnehmer in ein Schweizer-System-Turnier und verbleiben damit im Wettbewerb.

Zur Ausschreibung geht es hier.

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über die Spielleiter der Vereine. Ich freue mich auf viele Teilnehmer!

Kategorien: Einladungen, Schachcafé, Spielausschuß, Turniere

Veröffentlicht von am

Am 15. September findet in der Theatergasse unweit des S-Bahnhofes Karlshorst ein breitensportliches Schachturnier statt. In netter Atmosphäre geht es um Sachpreise und den Spaß an der Sache. Die Ausschreibung gibt's zum Download unter diesem Artikel.

Kategorien: Breitenschach, Einladungen

Weiter geht's im Üben der schachlichen 5min-Blitzschach-Geschicklichkeit

Veröffentlicht von am

Gäste und Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen - ... auch wenn man nur zuschauen möchte!

  • Mittwoch, 11.07.2018   (Anmeldeschluss 19:59 Uhr)
  • Spiellokal: Bülowstr. 94/ Ecke Frobenstr., 10783 Berlin, (bitte bei „Esperanto e.V. - Treffpunkt Huzur“ (unten links am Klingelbrett) klingeln
  • Modus: 5-min-Blitzpartien, 11 Runden Schweizer System
  • Startgeld: 1 Euro
  • Drei Preise: Beste Rangsteigerung: 1 Flasche Wein, Sieger-Preis: 1 Flasche Wein, eine dritte Flasche Wein wird unter den übrigen Teilnehmern ausgelost

NEU: Die Preisgewinner können ihre Preise eintauschen gegen eins von drei Losen: Hinter zwei Losen verbergen sich Nieten, hinter dem dritten Los ZWANZIG EURO!

Bei Nachfragen bitte: Tel. 0177- 4175467

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Veröffentlicht von am

Am Mittwoch findet die Juni-Ausgabe des diesjährigen „Blitzschach-Grand-Prix 2018“ statt. Im bisherigen Jahresverlauf gingen jeweils 45, 40, 33, 40 und 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Start. Und auch dieses Mal sind Gäste natürlich sehr willkommen!

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten zzgl. eines Zeitaufschlages von 2 Sekunden je Zug. 7 Runden Schweizer System mit zwei Partien pro Runde gegen den gleichen Gegner bei wechselnden Farben. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln.  Turnierbeginn 20 Uhr. Bei einem 1 Euro Startgeld gibt es wieder eine Flasche Wein für den Sieger sowie den Besten mit DWZ < 1900.

Bis Mittwoch bei den Schachfreunden!

(Spiellokal: Bülowstr. 94/ Ecke Frobenstr., 10783 Berlin; bitte am Klingelschild unten links bei „Esperanto e.V. - Treffpunkt Huzur“ klingeln)

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Noch sind Plätze frei!

Veröffentlicht von am

Am Sonntag, dem 10.06.2018, begehen die Schachfreunde ein kleines Jubiläum: das Offene Schnellschachturnier findet zum 20. Mal statt.

Es ist die letzte Möglichkeit, in dieser Saison Grand Prix-Punkte zu sammeln, bevor eine Woche später das GP-Finale stattfindet.

Noch sind Plätze für Kurzentschlossene frei - es lohnt sich bestimmt, denn der Preisfonds ist ebenso attraktiv wie das erwartete Teilnehmerfeld.

Zur Ausschreibung und zur Liste der Voranmeldungen geht es hier.

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Veröffentlicht von am

Zum 10. Mal lädt der SC Rochade zum offenen Schachturnier um den Pokal des Bezirksverbandes Lichtenberg der Volkssolidarität ein. Aus kleinen Anfängen vor neun Jahren entwickelte sich ein beliebter Wettbewerb, der aus dem Berliner Schachleben nicht mehr wegzudenken ist. Gespielt werden im Kieztreff Lebensnetz (Anna-Ebermann-Straße 26) sieben Runden Schnellschach im Schweizer System. Beginn: 10 Uhr (Anmeldeschluss: 9.45 Uhr). Es gibt Geld- und Sachpreise (siehe Flyer). Längst spielen bei dem Soli-Turnier auch namhafte Berliner Schachfreunde und Titelträger mit, wie man aus der Gewinnerliste entnehmen kann.

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

- und immer noch jede Menge Plätze frei

Veröffentlicht von am

Bald ist es wieder soweit: Vom 28. April bis zum 1. Mai findet die Zentrale Endrunde der Schachbundesliga in Berlin statt. Der Meisterschaftskampf wird in einem spannenden Duell zwischen Baden-Baden und Solingen entschieden. Im Abstiegskampf sind mit Mülheim, Hofheim, Speyer-Schwegenheim, Hamburger SK, Zugzwang München sowie Bayern München gleich sechs Mannschaften involviert. Nur Norderstedt ist bereits abgestiegen. Für die hoffentlich zahlreichen Zuschauer im MARITIM Hotel ist Spannung garantiert. Die drei Schlussrunden werden am 29. April, 30. April (jeweils um 14:00 Uhr) und am 1. Mai um 10:00 Uhr gespielt. Informationen zu Tickets finden sich hier.  Robert Rabiega kommentiert live!

Kategorien: Bundesliga/Oberliga, Einladungen, Jugendschach

Veröffentlicht von am

Am Sonnabend, dem 28. April, findet in der Technischen Hochschule Wildau die 1. Deutsche MINT-Schachmeisterschaft für Mathematiker, Informatiker, Naturwissenschaftler und Techniker statt. "Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die eine Ausbildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik haben oder einen Beruf mit dieser fachlichen Ausbildung erlernen oder ausüben. Studenten und Schüler sind ebenfalls als Teilnehmer willkommen." heißt es in der Ausschreibung der Emanuel Lasker Gesellschaft.

Kategorien: Einladungen, Emanuel Lasker Gesellschaft, Turniere