Nachrichtenarchiv "Bundesliga/Oberliga"

Veröffentlicht von am

Ich wünsche allen Berliner Schachspielern ein Frohes Neues Jahr. Nachdem ich von der Tagung der Bundesspielkommission aus Kassel pünktlich wieder am Hauptbahnhof eingetroffen bin, ist hier nun der versprochene Terminplan 2015/16. Die BMM beginnt am 08.11.2015, da der komplette Oktober ausgebucht ist, damit ist aber auch die Meldung erst Ende September notwendig, somit kommt es zu keinen Kollisionen mit dem Sommerferienende. Am 05.06.2016 ist Berlin wieder turnusmäßig dran die NDBEM auszurichten. Also sollten die Berliner fleißig schon am 14.06.2015 in Lübeck punkten. Highlight 2015 ist die NDBMM, die am 29.03.2015 in Lichtenrade stattfindet mit 9 Berliner Mannschaften (5 Vorberechtigte, 3 Qualifizierte + Ausrichterplatz). Da kann das Spielmaterial gleich dableiben, wenn am Karfreitag die M-Klasse und das QT beginnt.

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Frauenschach, Jugendschach, Spielausschuß

Martin Herwig-Päutz
Alisa Frey im Oktober in Köln

Veröffentlicht von am

Letztes Wochenende war die (leider nur zweite) Frauenbundesliga zu Gast in Berlin-Weißensee. Eingeladen - gemäß Terminplan - hatten der SC Rotation Pankow und der SV Empor in das Hotel Königin Luise in der Parkstraße. Als Gäste waren Medizin Erfurt und die Schachfreunde Friedberg vorgesehen. Besonders bei den Hessinnen war vorher nicht ganz klar: Kommen sie oder kommen sie nicht? Die ersten beiden Runden gaben sie nämlich kampflos ab. Berlin ist aber eine Reise wert. Friedberg kam - und sogar mit Alisa Frey!

Kategorien: Bundesliga/Oberliga, Frauenschach, Presse

Die Mannschaft der Sfr. Berlin aus der Vorsaison. Nicht ganz dieselbe Truppe tritt in diesem Jahr an, aber Mannschaftsleiter IM Lars Thiede (4. von li.) hat auch in diesem Jahr wieder ein ordentliches Aufgebot.

Starker Gast aus Dresden

Veröffentlicht von am

Am 08.11 und 09.11.2014 findet im Quartierspavillon in der Thomas-Mann-Straße 37, 10409 Berlin die Heimrunde der Schachfreunde Berlin 1903 statt. Folgende Kämpfe werden ausgetragen:

Sa. 14.00 Schachfreunde Berlin - SF Katernberg
Sa. 14.00 USV TU Dresden - SC Hansa Dortmund
So. 10.00 SF Katernberg - USV TU Dresden
So. 10.00 SC Hansa Dortmund - Schachfreunde Berlin

Kategorie: Bundesliga/Oberliga

nach der 9. überregionalen Runde

Veröffentlicht von am

Nach der 9. Runde der überregionalen Mannschaftsmeisterschaften gibt es positive Änderungen: Die SF Berlin 1903 (7 MP/50½ BP) konnten den entscheidenen Kampf gegen den SK König Tegel 1949 (4 MP/39 BP) gewinnen und sich wieder am FC Bayern München (7 MP/42½ BP) vorbeischieben.

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß

nach der 8. überregionalen Runde

Veröffentlicht von am

Nach der 8. Runde der überregionalen Mannschaftsmeisterschaften gib es einige Änderungen, da aktuell die SF Berlin 1903 (5 MP) nun neben dem SK König Tegel 1949 (3 MP) auf einem Abstiegsplatz in der 1. BL liegen, weil der FC Bayern München seine Punkteausbeute von 3 MP auf 7 MP ausbauen konnte und somit die SF Berlin 1903 2 aus der 2. BL absteigen müssten.

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß

nach der 7. überregionalen Runde

Veröffentlicht von am

Nach der 7. Runde der überregionalen Mannschaftsmeisterschaften gibt es keine Änderungen, zwar steigen jetzt wieder 3 Mannschaften aus der Oberliga Nord-Ost ab, davon allerdings "nur" 2 Berliner. Nach einer guten Vorsaison mit einem Sonderaufsteiger droht uns aktuell damit 1 Sonderabsteiger.

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Die 1. Schach-Bundesliga geht in die entscheidende Phase: Die Schach­freunde Berlin kämpfen um den Klassen­erhalt und treffen gemeinsam mit ihrem Reise­partner König Tegel auf den Schachclub Eppingen und die Schach­ab­teilung des FC Bayern München.

Kategorien: Aus den Vereinen, Bundesliga/Oberliga

nach der 6. überregionalen Runde

Veröffentlicht von am

Nach der 6. Runde der überregionalen Mannschaftsmeisterschaften bessert sich die Lage etwas für die Landesliga und die anderen Berliner Staffeln. Nach einer guten Vorsaison mit einem Sonderaufsteiger droht uns aktuell "nur" noch 1 Sonderabsteiger.

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß

nach der 5. überregionalen Runde

Veröffentlicht von am

Nach der 5. Runde der überregionalen Mannschaftsmeisterschaften wird es wieder ungemütlich für die Landesliga und die anderen Berliner Staffeln. Nach einer guten Vorsaison mit einem Sonderaufsteiger drohen uns aktuell wieder 2 Sonderabsteiger.

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Gestern tagte in Kassel die Bundesspielkommission. Es wurden u.a. die überregionalen Termine für die Saison 2014/15 sowie einige Änderungen der Turnierordnung besprochen, die aber erst noch durch den Hauptausschuss im Mai 2014 beschlossen werden müssen. Wiedermal fehlten 4 Landesspielleiter, wenigstens entschuldigt. Aber wer nicht da ist, kann auch nichts beeinflussen. Wenigstens einen Vertreter muss doch auftreibbar sein.

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß, Turniere