Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Veröffentlicht von am

Hallo, liebe Schachfreunde!

Auf Empfehlungen des BSV und des DSB stellt auch der SK Tempelhof den Spielbetrieb bis auf weiteres ein. Deshalb müssen wir auch leider unser heutiges Monatsblitzturnier absagen.

Jan Engelmann (Spielleiter Schachklub Tempelhof 1931 e.V.)

 

Hallo, liebe Schachfreunde!

Am Freitag, dem 13.03. um 20:00 Uhr lädt der SK Tempelhof zum Monatsblitz ein. Es wird kein Startgeld genommen, zu gewinnen gibt es eine Flasche Wein für den Sieger.

Gespielt wird im Modus 3m+2s als Rundenturnier oder als Swiss-Turnier je nach Teilnehmerzahl. Es gelten die FIDE-Regeln. Anmeldung ist bis um 19:50 möglich.

Spielort ist das Vereinsheim des SKT in der Götzstr. 34, 12099 Berlin in der 1. Etage im Mehrzweckraum.

Letzte Mal hatten wir schon ein paar Gäste, wir hoffen auch dieses Mal wieder auf rege Beteiligung!

Kategorie: Aus den Vereinen

WeDa-Logo

Das Langsamblitzturnier "Freitag der 13." fällt aus aktuellem Anlass aus.

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

wir haben im Vorstand des SC Weisse Dame e.V. aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Corona-Virus beschlossen, das für heute Abend angekündigte Turnier "Freitag der 13." abzusagen.

Wir folgen damit dem aktuellen Vorgehen des Berliner Schachverbands und des Deutschen Schachbunds, die ebenfalls ihren Spielbetrieb abgesagt haben.

Viele Grüße
Claudia Münstermann


Nachdem die Weisse Dame Ende des Jahres 2019 nach fast zwei Jahren wieder an den Lietzensee zurückkehren konnte, richten wir auch wieder unser traditionelles Langsamblitzturnier „Freitag der 13.“ aus.

An den gewohnten Modalitäten (10 Minuten Bedenkzeit, 9 Runden Schweizer System, 5 € Startgeld) hat sich nichts geändert.

Um unsere modernisierten Räumlichkeiten bei größeren Teilnehmerzahlen zu testen, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 50.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

Ältere Turnierergebnisse des Langsamblitzturniers „Freitag der 13.“ sind auf der Turnierseite bei Weisse Dame abrufbar.


Ausschreibung in Textform:

Offenes Langsamblitz-Turnier für Einzelspieler/-innen
„Freitag der 13.“
am 13.03.2020

Modus:
9 Runden Schweizer System nach FIDE-Blitzregeln*

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt. Nur das rechtzeitige Erscheinen vor Ort am 13.09. sichert die Teilnahme am Turnier!

Bedenkzeit:
10 Minuten pro Spieler und Partie

Startgeld:
5 € (Barzahlung bei der Anmeldung)

Preisfonds:
50 € / 40 € / 30 € / 25 €

Sonderpreise:
je 25 € für TWZ < 2000,TDWZ < 1700
sowie für die beste Turnierleistung im Verhältnis zur eigenen TWZ und traditionell ein Überraschungspreis „Freitag der 13.“
Preisverteilung nach Endrangliste (kein Hort-System), pro Spieler max. ein Preis

Zeitplan:
Anmeldung: bis 18:45 Uhr
Spielbeginn: ca. 19:00 Uhr
Preisverleihung: ca. 23:00 Uhr

SC Weisse Dame e. V.
Haus am Lietzensee
Herbartstr. 25
14057 Berlin-Charlottenburg

– Getränke und ein kleiner Imbiss vor Ort erhältlich –

* Abweichend zu den aktuell geltenden FIDE-Blitzregeln gilt bei uns:
1. Der erste nicht-regelkonforme Zug verliert, vorausgesetzt der SR beobachtet diesen oder der Gegner reklamiert regelkonform.
2. Seitens des SRs besteht keine Pflicht zum Eingreifen in die Partie ohne Reklamation eines Spielers.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Beginn ist 19:30 Uhr

Veröffentlicht von am

Wie immer sind zu unserem Fortgeschrittenentraining wie auch zum Anfängertraining, das bereits um 18 Uhr beginnt, Gäste und Schachspieler anderer Vereine eingeladen.

Das Fortgeschrittenentraining beginnt am um 19:30 Uhr und der Internationale Meister Drazen Muse beschäftigt sich heute mit Taktik in Endspielen, Teil 2.

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Am Mittwoch (04.03.2020) findet die März-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2020 der Schachfreunde Berlin statt.
In zwölf Turnieren verteilt auf das ganze Jahr (immer am ersten Mittwoch im Monat) können alle Berliner Spieler und Gäste sich im Schnellschach üben. Gespielt werden 6 Runden nach Schweizer System bei einer Bedenkzeit von zwölf Minuten pro Spieler. Startgeld 1,00 €. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln.

Mehr Infos hier

Turnierbeginn 20 Uhr.

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Das Märzturnier im Kreuzberger Blitz Grand-Prix findet morgen (Dienstag 03. März) ab 19.30 Uhr statt. Wir spielen 11-13 Runden im Modus 3+3, bei kleinem Startgeld gibt’s Preise für die ersten 3 und in den Ratingkategorien. Die Anmeldung schließt um 19.15 Uhr.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Veröffentlicht von am

Seid herzlich willkommen! Bitte bis 19:20 Uhr registrieren, um 19:30 Uhr geht es los. Das Startgeld beträgt 2,50 EUR.

 

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

30 TeilnehmerInnen in Spandau

Veröffentlicht von am

Das erste Turnier der Chess 960-Trilogie des SC Zitadelle Spandau war mit 30 TeilnehmerInnen sehr gut besucht und stark besetzt. Mehr als die Hälfte der SpielerInnen konnte eine DWZ von über 2000 aufweisen.

Der unangefochtene Turniersieger IM Atila Figura (SK Zehlendorf) beherrschte das Feld nahezu nach Belieben und gewann mit einem 100%-Score von 5 aus 5. Ihm folgten mit einem Punkt Abstand der Berliner Chess 960-Meister 2020 Terry van der Veen (SC Zitadelle Spandau) und Vitalij Major (SK Präsident). Auch die Spieler auf den Plätzen 4 und 5 erhielten Geldpreise und bis zum 10. Platz gab es einen Sachpreis.

Zur Rangliste der Einzelwertung als PDF geht es hier oder auch hier.

Vor dem Turnier hatten sich gemäß der Ausschreibung 10 Zweier-Teams gebildet. Jedes Team durfte zusammengerechnet maximal 4000 DWZ-Punkte aufweisen. In der Mannschaftswertung gewann das Team Bender/Schwedek mit 6 Punkten und der besseren Buchholzwertung vor vanderVeen/Ziems mit ebenfalls 6 Punkten und Figura/Nowak mit 5,5 Punkten.

Zur Rangliste der Mannschaftswertung als PDF geht es hier oder auch hier.

Zu den Ergebnissen und Tabellen auf chess-results geht es hier.

Die Ausgangsstellungen der 5 Runden zum Download als CBV und PGN.

 

Zur Ausschreibung der Turnierserie. Das zweite Turnier findet am 28.04.2020 statt.

Kategorien: Aus den Vereinen, Schach960, Turniere

"Das Schach-Universum" (1)

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

ich möchte nochmals an das Seminar von GM Matthias Wahls erinnern, das am kommenden Wochenende 29.02/01.03. in den Räumen der WEISSEN DAME in Charlottenburg stattfindet. Für Kurzentschlossene sind noch einige Plätze frei. Bei Interesse meldet euch bitte kurzfristig per E-Mail an.

Wir sehen uns!

Cord Wischhöfer, Vorsitzender SC Weisse Dame e.V.

Weitere Einzelheiten zum Seminar auf unserer Homepage.

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Am  Mittwoch 19.02. (Turnierbeginn: 20 Uhr) findet die Februar-Ausgabe des diesjährigen „Blitzschach-Grand-Prix 2020“ der Schachfreunde Berlin 1903 e.V. statt. Herzlich eingeladen sind alle Berliner Schachspielerinnen, Schachspieler, Gästinnen und Gäste: normalerweise jeweils am 3.Mittwoch des Monats.

Ausschreibung

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten zzgl. eines Zeitaufschlages von 2 Sekunden je Zug. 7 Runden Schweizer System mit zwei Partien pro Runde gegen den gleichen Gegner bei wechselnden Farben. Startgeld: 1 kleiner Euro. Turnierbeginn 20 Uhr.

 

Kategorie: Aus den Vereinen

Start ist am 29. Februar 2020 - Nachspielen des 1. Termins möglich

Veröffentlicht von am

Die Kreuzberger Jugendmeisterschaft findet in diesem Jahr zum 3. Mal statt, zum 2. Mal als offenes Turnier für alle Kinder und Jugendlichen in Berlin (und Umgebung). Es gibt wieder einen schönen Preisfonds, den wir unter anderem den Förderern unseres Turnierangebots zu verdanken haben. Im letzten Jahr nahmen 38 Kinder und Jugendliche teil, was uns sehr gefreut hat. Können wir diese Zahl wieder erreichen oder sogar noch toppen?

Das Turnier wird nach DWZ ausgewertet. Anders als im letzten Jahr bieten wir nur den Donnerstag ab 17 Uhr für das Vorspielen der Partien an. Wer also am eigentlichen Turniertag verhindert ist, sollte wenigstens am Donnerstag vor der Runde Zeit haben. Eine Absprache über einen anderen Termin unter den Teilnehmenden ist aber möglich.

Den Mädchen, die an der Berliner Mädchenmeisterschaft teilnehmen - Terminüberschneidung mit dem 1. Termin - wollen wir besondere Unterstützung bei der Nachspielmöglichkeit anbieten, damit ihr auch teilnehmen könnt.

Anmeldeliste

Ausschreibung Offene Kreuzberger Jugendmeisterschaft 2020

Turnierseite der Offenen Kreuzberger Jugendmeisterschaft 2019

Kategorien: Aus den Vereinen, Jugendschach