Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Veröffentlicht von am

Die in der Ausschreibung angegebene Obergrenze für die Teilnehmerzahl (28) ist inzwischen erreicht. Dadurch können weitere Anmeldungen nur berücksichtigt werden, wenn bereits angemeldete Spieler sich abmelden oder nicht erscheinen.

Teilnehmerliste

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Veröffentlicht von am

Die Ausschreibung für das Abrafaxe-Turnier 2019 ist auf der Homepage von SC Borussia Lichtenberg veröffentlicht worden. Dieses Jahr ist vieles neu, das es zu beachten gilt.

Kategorien: Aus den Vereinen, Jugendschach

Gut besuchtes Turnier trotz Werder - Bayern LIVE im TV

Veröffentlicht von am

12 Teilnehmer beim Blitz am 24. April parallel zu Werder-Bayern LIVE in der ARD.

Mit 9 aus 11 und auch nach Wertung punktgleich an der Spitze: Paulsen, Artukovic, Starke.

Bemerkenswert der Kampfgeist aller Teilnehmer. Keine der 66 Partien in den 11 Runden endete Remis!

Zur Abschlusstabelle!

Ausblick: Mittwoch, 8. Mai, Training bei FM Paulsen

Ausblick: Ab Mittwoch, 15. Mai, BEM-Klassenturniere A-, B-, C-, D-Klasse.
Infos + aktueller Anmeldestand

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Am  Mittwoch 17.4. (Turnierbeginn: 20 Uhr) findet die April-Ausgabe des diesjährigen „Blitzschach-Grand-Prix 2019“ statt. Herzlich eingeladen sind alle Berliner Schachspielerinnen, Schachspieler, Gästinnen und Gäste: normalerweise jeweils am 3.Mittwoch des Monats.

Ausschreibung

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten zzgl. eines Zeitaufschlages von 2 Sekunden je Zug. 7 Runden Schweizer System mit zwei Partien pro Runde gegen den gleichen Gegner bei wechselnden Farben. Startgeld: 1 kleiner Euro. Turnierbeginn 20 Uhr.

 

Kategorie: Aus den Vereinen

Die Teilnehmerliste füllt sich...

Veröffentlicht von am

Liebe Berliner Schachfreunde,

die Teilnehmerliste beim diesjährigen Harald-Lieb-Gedenkturnier füllt sich so langsam. Der Turnierstart rückt näher und die ersten Titelträger haben sich bereits angemeldet. Auch in diesem Jahr beträgt der Preisfonds wieder über 1.000,00 EUR.

Eine aktualisierte Teilnehmerliste kann man auf unserer Internetseite http://skzehlendorf.de/turniere/harald-lieb-gedenkturnier/teilnehmerliste-5-harald-lieb-gedenkturnier-19

einsehen. Gespielt wird in diesem Jahr immer freitags - los geht es am 03.05.2019. Alle weitere Informationen findet Ihr unter:

http://skzehlendorf.de/turniere/harald-lieb-gedenkturnier/ausschreibung-5-harald-lieb-gedenkturnier-19

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des SK Zehlendorf

 

Kategorie: Aus den Vereinen

Meine Abenteuer auf dem Schachbrett

Veröffentlicht von am

Morgen wird wieder FM Dirk Paulsen seine Abenteuer auf dem Schachbrett vorstellen. Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzliche willkommen.

Fortgeschrittenentraining beim Schach-Club Kreuzerg - Vorstellung der Trainer

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Dr. Matthias Kribben (Ehrenpräsident des Berliner Schachverbandes und Vorstandsmitglied SC Zitadelle Spandau) ist mit der deutschen Mannschaft an Brett 1 als Kapitän Olympiasieger geworden. Im gleichen Team und nur ein Brett dahinter spielte ein weiterer Berliner, Arno Nickel, der allen Schachinteressierten auch durch seinen Schachladen bekannt sein sollte.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Olympiasieger!

 

Bericht beim Deutschen Schachbund

Kategorien: Aus den Vereinen, Fernschach

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

für Kurzentschlossene wollen wir darauf hinweisen, dass unser Spieler IM Atila Figura heute Abend um 20:00 Uhr im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Str. 5, 14167 Berlin, einen Trainingsabend zum Thema "Endspiel" durchführen wird.

Jedermann und Jederfrau kann daran kostenlos teilnehmen.

Bis dann!

Kategorie: Aus den Vereinen

32 Teilnehmer beim Jubiläum.

Veröffentlicht von am

Für den 10. Internationalen Blitz-Cup des SK König Tegel waren zwar nur wenige Voranmeldungen eingegangen, aber die leichte Sorge der Veranstalter war völlig unbegründet: am Ende gingen 32 Teilnehmer an den Start, davon 10 Titelträger.

Nach 13 Runden holte sich GM Robert Rabiega (SK König Tegel) zum sechsten Mal den Gesamtsieg (11,5 aus 13) und blieb als Einziger ungeschlagen. Zweiter wurde IM Maximilian Neef (USV TU Dresden) mit 11 Punkten, den dritten Platz belegte GM René Stern (SK König Tegel) mit 10,5 Punkten und der besseren Drittwertung (!). Der Ratingpreis U2100 ging an Silvio Alten (SV Mattnetz, 7 Punkte) und der Ratingpreis U1900 an Mert Acikel (SK König Tegel, 6,5 Punkte).

Zu den Ergebnissen und Tabellen auf chess-results.com geht es hier.

Zu den aktualisierten Ewigen Tabellen nach 10 Turnieren geht es hier: ausführliche Ewige Tabelle   kurze Ewige Tabelle (als PDF).

Aufgrund von Terminschwierigkeiten (Freizeitstätte belegt und Osterferien) kann im April leider kein Turnier stattfinden. Im Mai geht es weiter! Der 11. Blitz-Cup wird voraussichtlich am 23.05.19 stattfinden. Sobald der Termin feststeht, wird die Ausschreibung hier auf der BSV-Homepage veröffentlicht.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

von Laufenden, Springenden und Bauenden

Veröffentlicht von am

Unsere Sprache macht gegenwärtig einen dramatischen Wandel durch, der unter der Überschrift einer „Geschlechter-Gerechtigkeit“ vollzogen wird. Da kann natürlich auch der oder die Schachspielende nicht zurückstehen, ganz gleich, ob er sich als SchachspielerIn oder Schachspieler*in fühlt. So müssen wir unsere Sprache nach Relikten der Vor-Gender-Zeit durchsuchen und sie konsequent modernisieren. Der Deutsche Schachbund hat dazu nun am 1. April 2019 eine hilfreiche Formulierungs-Richtlinie vorgelegt.

Kategorie: Aus den Vereinen