Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Trainer gesucht als Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst

Veröffentlicht von am

Wir suchen ab August 2019 wieder einen Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst (Bufdi), der sich in erster Linie um das Training unserer ständig wachsenden Jugendabteilung kümmert. Wie beim Bundesfreiwilligendienst üblich, erhält der Bufdi ein Taschengeld. Zusätzlich wird die Krankenversicherung übernommen. Außerdem besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Fortbildungsstunden einen Trainerschein zu erlangen.

Weitere Informationen erhaltet ihr, wenn ihr eine Mail an info@schachclubkreuzberg.de schreibt.

Kategorie: Aus den Vereinen

Räume in der Hellenischen Gemeinde stehen nur noch bis zum 31.8. zur Verfügung.

Veröffentlicht von am

Und täglich grüßt das Murmeltier: Die SG Lasker sucht ein neues Spiellokal. Mit der Hellenischen Gemeinde e.V. gibt es keine Probleme, aber deren Mitgliedsvereine sind stark gewachsen und benötigen die Räume selbst. Verständlich, aber ärgerlich. Für uns heißt das: Die Suche beginnt von neuem. Wir brauchen Räume für das Jugendtraining und den normalen Spielbetrieb dienstags und freitags ab 17:30 mit open end, für unsere Vereinsturniere, besonders das monatliche Rapid, und für die Berliner Mannschaftsmeisterschaften sonntags ab 9:00 bis 15:00 Uhr. Von einigen möglichen Spielstätten wissen wir noch vom letzten Umzug, dass sie überbelegt sind. Es wird daher langsam schwer, überhaupt noch irgendwo zu fragen. Jeder, der geeignete Räume kennt, ist herzlich gebeten, uns zu helfen.

Kategorie: Aus den Vereinen

FM Johannes Florstedt gewinnt das Turnier zum ersten Mal.

Veröffentlicht von am

Am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 fand in der Freizeitstätte Alt-Tegel der 11. Internationale Blitz-Cup des SK König Tegel statt.

Nach spannendem Verlauf konnte sich FM Johannes Florstedt (SF Berlin 1903) mit 12 Punkten knapp aufgrund der besseren Buchholzwertung gegen den punktgleichen GM Robert Rabiega (SK König Tegel) durchsetzen. Dritter wurde mit 10,5 Punkten IM Christian Maier (SC Emmendingen).

Den Ratingpreis U2100 gewann Yannick Kather (SK König Tegel) mit 7,5 Punkten. In der Ratinggruppe U1900 war Dauergast Amod Kumar (SSV Rotation Berlin) mit 7 Punkten und der besseren Buchholzwertung erfolgreich.

Zu den LIVE-Ergebnissen auf chess-results.com geht es hier.

Zu den aktualisierten Ewigen Tabellen nach 11 Turnieren geht es hier: ausführliche Ewige Tabelle   kurze Ewige Tabelle (als PDF).

Die Turnierserie geht nun in die Sommerpause und startet wieder im August. Der Termin wird rechtzeitig auf der BSV-Website bekanntgegeben.

 

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Der SK Tempelhof sucht einen neuen Trainer für die neue Saison!

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde!

Der SK Tempelhof sucht ab der neuen Saison (nach den Sommerferien) einen neuen Schachtrainer.

Wir suchen nach jemandem, der folgende Vorraussetzungen erfüllen kann:

- Training immer FREITAGS um 18 Uhr in unserem Klubheim (Götzstr. 34, 12099 Berlin)

- etwa 90 Minuten Training

- Training in den Ferien optional

- Zielgruppe: 1000-1400 DWZ

- Erstellt eigene Trainingsinhalte

 

Vergütung für unseren bisherigen Trainer war 22 Euro / 90 Minuten, ist aber durchaus verhandelbar.

Solltest du dich angesprochen fühlen, bitte schick eine Mail mit Bewerbung und kleinem Resümee an vorstand@schachklub-tempelhof.de

Solltest du unseren Verein noch nicht kennen, wirf einen Blick auf unsere Webseite: http://schachklub-tempelhof-neu.de/

Kategorie: Aus den Vereinen

Im Mai eine Woche früher

Veröffentlicht von am

Normalerweise am letzten Freitag im Monat, im Mai eine Woche früher - wegen der letzten Runde der Clubmeisterschaft, die am 31. Mai gespielt wird - laden wir wieder herzlich ein zum Monatsschnellschach mit Grandprix-Wertung, dem ersten in der neuen Saison.

Bitte rechtzeitig bis 19:20 Uhr anmelden. Wer später kommt, kann in der 2. Runde einsteigen.

Übersicht und Infos auf unserer Homepage

 

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

am 23.05.2019 findet beim SK Zehlendorf ein Schnellschachturnier statt.

5 Runden Schnellschach
Bedenkzeit 15 Minuten pro Spieler pro Partie
Schweizer System
Preise: 1. Platz 20 EUR 2. Platz 10 EUR 3. Platz 5 EUR
Beginn 20:00 Uhr
Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Str. 5, 14167 Berlin

Turnierleitung: Atila Figura

Wie immer beim SK Zehlendorf - OHNE STARTGELD.

Bis dann.

Kategorie: Aus den Vereinen

Variantenberechnung: Kandidatenzüge

Veröffentlicht von am

Auch wenn es jetzt ein wenig kurzfristig angekündigt ist, dürften sich am Dienstag wieder viele Schachfreunde auf den Weg zum SC Kreuzberg machen. Das letzte Training mit Tom war gut besucht und gefiel den Teilnehmern sehr gut. Sie können sich auf eine Fortsetzung des Themas "Kandidatenzüge" freuen. Das Training beginnt um 19:30 Uhr und endet um 21:00 Uhr.

Die Teilnehmer erhalten zusätzlich Literaturtipps zur Vertiefung des Themas.

Das Training ist für Mitglieder und Gäste kostenlos. Wir freuen uns über viele Teilnehmer/-innen!

Vorstellung Tom George

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

am Freitag, den 31. Mai 2019, wird der Problemschachexperte Michael Beuster beim SK Zehlendorf (Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Str. 5, 14167 Berlin) zu Gast sein. Ab 20:00 Uhr wird er eine unterhaltsame Einführung in das Problemschach geben und eigene Aufgaben vorstellen. Alle Teilnehmer erhalten die Aufgaben mit ausführlichen Lösungen. Nach dem etwa einstündigen Vortrag kann man mit ihm und untereinander ins Gespräch kommen. Hier schon mal eine kleine und einfache Kostprobe:

"Wie endet(e) diese Partie ?"

 


Wir hoffen auf reges Interesse!

Mehr über unseren Verein auf: www.skzehlendorf.de

 

Kategorie: Aus den Vereinen

Zuschauer herzlich willkommen!

Veröffentlicht von am

Am Mittwoch, 15. Mai 2019, Spielbeginn 18:30 Uhr, starten drei Klassenturniere beim TSV Mariendorf 1897 e.V.!

Besondere Spannung verspricht die erstmalig in unserem Verein ausgetragene A-Klasse mit 6 Teilnehmern aus 6 Vereinen (Bau-Union, Königsjäger, WeDa, Lichtenrade, Zita und Mariendorf). Aber auch in der C- und D-Klasse freuen wir uns auf spannende Spiele mit Gäste-Beteiligungen aus Kreuzberg, Tempelhof und Tegel.

Turnierleitung Bernhard Riess (FA) und sein Schiedsrichter-Team

Link zum Spielort

Turnierseite mit allen Ansetzungen und Übersichten

Zuschauer herzlich willkommen! Am Rande der Spiele wird in den Nebenräumen geblitzt u.v.a.m.! Bewirtung zu fairen Preisen vor Ort!

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Veröffentlicht von am

Am  Mittwoch 15.05. (Turnierbeginn: 20 Uhr) findet die Mai-Ausgabe des diesjährigen „Blitzschach-Grand-Prix 2019“ statt. Herzlich eingeladen sind alle Berliner Schachspielerinnen, Schachspieler, Gästinnen und Gäste: normalerweise jeweils am 3.Mittwoch des Monats.

Ausschreibung

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten zzgl. eines Zeitaufschlages von 2 Sekunden je Zug. 7 Runden Schweizer System mit zwei Partien pro Runde gegen den gleichen Gegner bei wechselnden Farben. Startgeld: 1 kleiner Euro. Turnierbeginn 20 Uhr.

 

Kategorie: Aus den Vereinen