Nachrichtenarchiv "Spielausschuss"

Die Top 5 der Meisterklasse 2018

IM Atila Gajo Figura neuer Berliner Meister

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

IM Atila Gajo Figura wurde gestern Berliner Meister. Er gewann die Meisterklasse 2018 mit 7 aus 9 vor FM Benjamin Dauth und Tobias Jäger (je 6½). Im Qualifikationsturnier 2018 setzte sich Marco Hüls vor Adrian Sitte und Shenis Slepuschkin mit je 7½ aus 9 durch. In der Berliner Frauenmeisterschaft 2018 gehen Sybille Guder, Cecilia Lange und WFM Martina Skogvall, die alle drei auf 6 Punkte kamen, in den Stichkampf.

Fotos von der Siegerehrung sowie alle Ranglisten, Ratingkategorien und DWZ- und ELO-Auswertung findet Ihr auf den Turnierseiten. Die Partien sind nun fast vollständig, bis auf MK 9.8. Sie ist wohl verloren gegangen, wird aber wenn möglich noch ergänzt.

Dank an Olaf Kreuchauf, Meisterklasse und QT sind schon ausgewertet.

Kategorien: Frauenschach, Leistungssport, Spielausschuß, Turniere

Klassenliste aktuell

Veröffentlicht von Christian Kuhn [Vizepräsident] am

Nachdem M-Klasse und QT beendet sind, ist auch die Berechtigungsliste für die Klassenturniere aktualisiert und im Wiki veröffentlicht worden. Diese Version ist für die Spielberechtigung in den Klassenturnieren 2018 verbindlich.

Natürlich können Fehler enthalten sein. Ich bitte, mir Reklamationen schnell mitzuteilen.

Kategorie: Spielausschuß

Klassenturniere 2018

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Zur Berliner Einzelmeisterschaft gehören neben der Meisterklasse und dem Qualifikationsturnier auch die Klassenturniere, die gewohnterweise nach den beiden Turnieren in Lichtenrade auf mehrere Vereine verteilt starten. Die Spielleiter sind wieder aufgerufen dem Beispiel von ChWe+Lira zufolgen und ihre Turniere entweder direkt auf der Turnierseite einzutragen - einfach den 2017er Quelltext als Vorlage nutzen ;-), wenn Ihr entsprechende Schreibrechte im WIKI habt - oder Eure Ausschreibungen an den Turnierleiter Christian Kuhn zu schicken.

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Gemeinschaftshaus Lichtenrade

BEM 2018 startet in 9 Tagen

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

In 9 Tagen startet die Berliner Einzelmeisterschaft 2018 mit der M-Klasse, dem QT und der BFEM, die ins QT integriert ist. Die aktuellen Teilnehmerzahlen findet Ihr links in der Rubrik Aktuelle Links 2018. Am kommenden Mittwoch ist bereits der Anmeldeschluss. Ca. 30 Plätze wären noch bequem frei, um den Spielsaal optimal auszufüllen. Vor allem in der Meisterklasse fehlen noch die GMs und IMs, die das Turnier natürlich aufwerten würden. Spontane Anmeldungen vor Ort sichern nicht automtisch das Startrecht, kosten aber auf jeden Fall im QT 10 EUR mehr. Sollte sich jemand auf der Teilnehmerliste trotz Anmeldung bei Eurem Spielleiter im Verein nicht finden, schreibt mir einfach eine E-Mail. Manchmal rutscht auch ein Spieler beim Einfügen durch.

Kategorien: Leistungssport, Spielausschuß, Turniere

Mariendorf (Ralf Gebert-Vangeel) gegen Hermsdorf (Thomas Glatthor)
Frank Hoppe
Mariendorf (Ralf Gebert-Vangeel) gegen Hermsdorf (Thomas Glatthor)

BPMM 2018 - Ergebnisse der ersten Runde

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Die Hauptrunde der BPMM 2018 fand zeitgleich im Schachcafé "en passant" und beim SC Kreuzberg statt. Eine Überraschung gelang den Schachfreunden Siemensstadt, die sich gegen die höher eingeschätzte SG Narva durchsetzen konnten. Auch das Weiterkommen des BSC Rehberge gegen Berolina Mitte konnte nicht unbedingt vorhergesagt werden.

Weiterlesen …

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Überregionales nach der 7. Runde

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Gibt es einen Sonderaufsteiger?

*1. BL: Die SF Berlin 1903 (9.) mit 10:10 MP befinden sich im sicheren Mittelfeld.

*2. BL Nord: Dem SK König Tegel 1949 gelang heute das Husarenstück gegen die bisher verlustpunkfreien SG Turm Kiel, die mit allen 8 GMs angetreten waren, mit 4½:3½ zu gewinnen. Wann gab es das schon mal in der Geschichte der 2. BL Nord. Wer findet es raus?

Aufsteigen wird wohl trotzdem die SG Turm Kiel mit 12:2 MP (Vorsprung mit 2 MP und 5 BP). Dahinter folgen der SK König Tegel 1949 (2.) mit 10:4 MP, der SK Zehlendorf (3.) mit 10:4 MP. Die SF Berlin 1903 II (6.) mit 8:6 MP können nicht mehr absteigen, spielen aber nächste Runde in Kiel. Kommt da noch Berliner Schützenhilfe? Der SC Kreuzberg (9.) mit 2:12 MP muss wohl runter bei 4 MP Rückstand auf den rettenden Platz 7 – trotz des 1. Mannschaftserfolges heute.

Weiterlesen …

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß

René Stern
Frank Hoppe
René Stern

René Stern gewinnt das Juliana-Lagunow-Gedenkturnier

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Viele Jahre hatte es gedauert, doch nun endlich gibt es das Gedenkturnier zu Ehren von Juliana Lagunow, die in der Nacht zum 3. April 2011 nach einer schweren Erkrankung im Alter von nur 40 Jahren verstarb. Die beiden Kinder Elina und Raphael verloren ihre Mutter, Alexander seine Frau. Alle drei waren natürlich gekommen zum 1. Juliana-Lagunow-Gedenkturnier des SK Zehlendorf. Sie gehörte dem Verein nie* an, doch ihre beiden Kinder lernten hier die große schöne Welt des Schachs kennen. Elina (damals 7 Jahre alt) meldete sie Anfang 2005 an, Raphael (damals 5) rund acht Monate später.

Weiterlesen …

Kategorien: Aus den Vereinen, Presse, Spielausschuß, Turniere

BPMM 2018 - 1. Anmeldephase abgeschlossen

Die Vorrunde entfällt.

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

Gestern wurde die erste Anmeldephase der BPMM 2018 abgeschlossen. Da bisher nur 15 Vereine Ihre Meldung abgegeben haben, entfällt gemäß Ausschreibung die Vorrunde.

Der endgültige Meldeschluss für das Turnier ist damit Donnerstag, der 01.03.2018. Die Teilnehmerzahl ist jetzt auf 32 Mannschaften begrenzt. Noch sind also 17 Startplätze zu vergeben.

Zur Turnierseite mit Ausschreibung und der Liste der Anmeldungen geht es hier.

 

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Terminplan 2018/19 aktualisiert

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Wie immer stand am 1. Samstag im neuen Jahr für mich die Reise zur Tagung der Bundesspielkommission nach Kassel an. Die Probleme fingen hier in Berlin an, da mein ICE zwar pünktlich am Ostbahnhof losfuhr, aber am Hauptbahnhof dann eine unplanmäßige Pause von über eine Stunde einlegte: Schuld war ein Schaden ausgelöst durch einen Wildunfall (wohl am Vortag). Alle 10 min eine Durchsage, zum Schluss lag noch Wechsel in den eine Stunde später folgenden ICE in der Luft (natürlich dann ohne Platzkarte und doppelt so voll, statt geschätzten 70% dann 140% Auslastung … grrr), aber kurz vor alles oder nichts konnte dann doch der Fehler behoben werden und es ging mit 59 min Verspätung weiter. 10 davon konnten aufgeholt werden. Na pünktlich sollte ich nicht mehr den Beginn der Sitzung erreichen, aber zum Glück hatte ich noch nicht so viel verpasst und besorgte mir in der Pause alle wesentlichen Informationen.

Weiterlesen …

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß, Turniere

Bereits über 100 Anmeldungen für die Berliner Seniorenmeisterschaft.

Noch dreieinhalb Wochen bis zum Start

Veröffentlicht von Bernhard Riess am

Dreieinhalb Wochen vor dem Start der 34. Offenen Berliner Senioren-Einzelmeisterschaft wurde die "magische" Zahl von 100 Anmeldungen bereits übertroffen.

Zum aktuellen Stand der Anmeldungen geht es hier.

Die Ausschreibung kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldungen bitte bevorzugt per E-Mail an Jürgen Rollwitz.

In einigen Versionen der Ausschreibung war versehentlich eine falsche E-Mail-Adresse angegeben. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Falls die Anmeldung per E-Mail an die angegebene Adresse nicht funktionieren sollte, kann die Meldung auch hier erfolgen.

 

Kategorien: Breitenschach, Seniorenschach, Spielausschuß, Turniere