Mittwoch: Top-besetztes Schnellturnier bei den Schachfreunden

Regelmäßig veranstalten die Schachfreunde Berlin den Schnellschach-Grand-Prix. An diesen Mittwoch (22.11.2023) geht es um die November-Ausgabe - und zwar in Top-Besetzung: Bereits 2 GM und ein 2/3-GM haben sich in die Teilnehmerliste eingetragen: GM Jan-Christian Schröder, GM Rainer Polzin und Zweidrittel-GM Lars Thiede!

In 6 Runden nach Schweizer System wird der Turniersieger ermittelt, welcher sodann seinen Weinvorrat um eine Flasche Wein erhöht sehen darf. Ebenfalls als Preisträger geht der beste Spieler mit einer DWZ<1900 nach Hause. Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 12 Minuten je Partie und Spieler.

Anmeldeschluss und Beginn ist 20 Uhr. Gäste sehr willkommen! Alle Details finden sich hier.

 

Bearbeiter: | | Archiv: Verein Sfr. Berlin | ID: 22516

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Zurück