Kombinierter Schiedsrichterlehrgang im September

Am 12.09.2017 startet im Berliner Norden der nächste Schiedsrichterlehrgang. Diesmal handelt es sich um einen kombinierten Lehrgang zur Neuausbildung von Verbandsschiedssrichtern (VSR) und der nächsten Stufe, der Regionalen Schiedsrichter (RSR), an dem auch zur Lizenzverlängerung teilnehmen können. Nähere Info zu den Lehrgängen findet man unter Aktuelle Links: VSR  -  RSR. Wichtige Infos auch in dem Artikel.

Schiedsrichter für die BMM

Die BMM nähert sich langsam und die Vereine wurden vor Kurzem über ihre noch gültigen Schiedsrichterlizenzen informiert. Wir haben bisher über 120 VSR ausgebildet, aber nicht jeder Verein ist schon ausreichend mit Schiedsrichtern ausgestattet. Denn seit der Saison 2012/13 ist der Einsatz eines Schiedsrichters durch den Heimverein Pflicht. Hierfür wurden im Jahre 2012 viele BMM-Schiedsrichter in einem Kurzlehrgang provisorisch ausgebildet. Diese Lizenzen laufen am Ende dieses Jahres aus. Der Berliner Schachverband bietet den Vereinen und ihren Mitgliedern deshalb in diesem Jahr viele Schiedsrichterausbildungen an. Der mittlerweile vierte Lehrgang steht nun im Berliner Norden an. Weitere Lehrgänge werden im Oktober im Rahmen des Lichtenrader Herbsts und im November im Berliner Südwesten stattfinden. Wir hoffen, dass sich für die drei Lehrgänge genügend Teilnehmer finden. Bisher war das Feedback in den Lehrgängen sehr gut. Die genaue Kenntnis der Regeln schadet uns allen nichts!

Der bereits ausgeschriebene Lehrgang im Berliner Norden bietet noch Plätze. Reizvoll ist hier, dass auch z.T. erfahrene Schiedsrichter zum RSR weiterbilden oder ihre Lizenzen in dem Lehrgang verlängern.

Die Ausschreibungen für die anderen beiden Lehrgänge werden in Kürze veröffentlicht.

Nähere, ständig aktualisierte Infos (Ausschreibungen, Teilnehmerlisten), die bisherigen Lehrgänge mit allen Absolventen sind auf der hierfür eingerichteten Seite zu finden.

Hier die derzeit aktuelle Schiedsrichterliste sortiert nach Namen.

Und sortiert nach Vereinen. Da hier verschiedene Listen zusammengeführt wurden, sind die Vereinsnamen teilweise unterschiedlich geschrieben. Maßgeblich für die Sortierung ist die Vereinsnummer.

Bearbeiter: Carsten Schmidt [Präsident] | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2766

Kategorie: Ausbildung

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!