Nachrichtenarchiv "JVA Tegel"

Die BFL 2017/18 ist ausgelost

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Die BFL 2017/18 ist ausgelost. Es spielen wieder idealerweise 30 Mannschaften in den 3 Staffeln A+B+C. Einige Spieler fehlen noch und werden noch nachgetragen. In den nächsten Tagen macht dann Benjamin auch die Hefte fertig. Los geht es am Mo, den 13.11.2017 mit den 15 Paarungen der 1. Runde. Die JVA Tegel spielt diese Saison nicht mit. Dafür rückt der SK Zehlendorf eventuell als Geradermacher noch rein.

Alles Wichtige - inkl. der aktuellen Hefte - findet Ihr auf der Turnierseite.

Kategorien: BMM/BFL, JVA Tegel, Spielausschuß

Archivbild
Robert Rabiega

Robert Rabiega - Ein Meister seines Fachs

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Am 20. Dezember war mit Robert Rabiega erstmalig ein Großmeister in der JVA Tegel zu Gast. Nach einer kurzen Vorstellung zeigte Robert beim Simultan an 14 Brettern gegen die mutigen Knackis und gegen mich sein Können. Mit Herrn Z. konnte nur ein Gegner - oder sollte man sagen immerhin ein Gegner! - dem Großmeister ein Remis abluchsen. Eine starke Leistung von Robert! Beispielsweise reichten zwei ungenaue Züge meinerseits, um in einem schlechteren Endspiel zu landen, welches Robert souverän gewann. Beim gut zweistündigen Simultan herrschte eine einerseits entspannte und lockere Atmosphäre, zum anderen freute sich insbesondere Pfarrer Friedrichowicz über das überaus konzentrierte und engagierte Auftreten seiner Schützlinge.

Weiterlesen …

Kategorien: Breitenschach, JVA Tegel, Presse

Eine gelungene Premiere!

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Vor etwa eineinhalb Jahren starteten wir den Versuch, die existierende und sehr aktive Schachgruppe der JVA Tegel in den Spielbetrieb des Berliner Schachverbandes zu integrieren. Dabei erwies sich ein Mitspielen bei der Berliner Mannschaftsmeisterschaft auf Grund der hohen Anzahl an Jugendlichen und Kindern in der untersten Klasse schnell als nicht machbar.

Weiterlesen …

Kategorien: Aus den Vereinen, BMM/BFL, JVA Tegel