Nachrichtenarchiv "Rezensionen"

Schachkulturabend der Laskergesellschaft im Café Sibylle

Kramniks Ex-Manager Carsten Hensel liefert einen Blick hinter die Kulissen der Schachwelt

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Zu den vielen hochkarätigen Veranstaltungen am Rande des WM-Kandidatenturniers gehört eine Talkrunde der Lasker-Gesellschaft am Mittwoch, dem 21. März, ab 19.30 Uhr im Café Sibylle (Karl-Marx-Allee 72). Der Abend mit prominenten Gästen wie Großmeister Dr. Helmut Pfleger widmet sich dem Thema, welche Anforderungen an die Qualifikation und das Bestehen eines Wettkampfs um die Schachweltmeisterschaft zu bewältigen sind. Insbesondere Carsten Hensel, der Manager von Wladimir Kramnik und Peter Leko, die 2004 um die Schachkrone kämpften, wird dazu berichten und bei dieser Gelegenheit auch seine Kramnik-Biografie vorstellen.

Weiterlesen …

Kategorien: Personalien, Presse, Rezensionen