Nachrichtenarchiv "Schulschach"

Schach für Kids in Berlin

Pressemeldung vom 17.02.2017

Veröffentlicht von Hendrik Madeja am

Schach für Kids führte erneut ein Seminar für Pädagogen in Zusammenarbeit mit der GEWOBAG in Berlin durch. Mit über 72.000 Wohnungseinheiten gehört die GEWOBAG zu den größten Wohnbauunternehmen in Deutschland. Nach dem gemeinsam durchgeführten Auftaktseminar Ende 2014, hat die GEWOBAG eine Evaluierung bei den beteiligten Einrichtungen durchgeführt. Das Ergebniswar so positiv, das die Zusammenarbeit weitergeführt wurde. Die befragten Pädagogen bestätigt, das die Lehrmethode von Schach für Kids die Kinder in der Entwicklung erheblich gefördert hat. Es gab Aussagen wie:

Weiterlesen …

Kategorien: Breitenschach, Schulschach

Deutsche Meisterschaften der Schulen aus Berliner Sicht

Veröffentlicht von Thomas Binder am

Aus dem Abstand einiger Tage möchte ich die kurze Nachricht zu den Deutschen Schulschachmeisterschaften noch etwas ergänzen. Berlin hat wieder einige Erfolge vorzuweisen und konnte diesmal auch als Ausrichter des Mädchenturniers überzeugen. Wenn auch die vier(!) Medaillen des Vorjahres nicht wiederholt wurden, hielt eine Serie: Seit 2009 ging mindestens eine Podestplatzierung immer in die Hauptstadt.

Weiterlesen …

Kategorien: Jugendschach, Schulschach

Mariendorfer SV 06

Berliner Schach im TV

Veröffentlicht von Rico Schmidt am

Morgen, am 02.05. um 16Uhr sendet der rbb in seiner Nachmittagssendung rbb UM4 einen Beitrag zum Thema Schach in Berlin und Brandenburg. Nach dem Besuch des rbb beim Mariendorfer SV 06 am vergangenen Mittwoch wird über die Schönheit unseres Sports berichtet und darauf hingewiesen, dass es viele Schachvereine in Berlin und Brandenburg gibt. Für alle Interessierten, welche die Sendung nicht live im rbb verfolgen können sei gesagt, dass die Sendung eine ganze Woche nach der Ausstrahlung in der Mediathek des rbb gespeichert wird. Der Link zum Video wird in diesem Beitrag nachgetragen. 

Es ist auf jeden Fall eine gute Werbung für unseren Sport. Vielleicht findet der eine oder andere Zuschauer ja aufgrund des Beitrags den Weg in einen Schachverein.

 

EDIT: Link zum Video (Beitrag startet ca. bei 39:28)

Kategorien: Aus den Vereinen, Breitenschach, Presse, Schulschach

Armenischer Präsident auf Staatsbesuch in Berlin

Veröffentlicht von Rico Schmidt am

Am Donnerstag, den 7.4.2016 ereignete sich etwas Besonderes für den Berliner Schachverband. Nachdem sich die Armenische Botschaft ein paar Tage zuvor mit Präsident Carsten Schmidt in Verbindung setzte, organisierte dieser kurzer Hand zusammen mit dem Beethoven-Gymnasium in Berlin Lankwitz einen Empfang für den Armenischen Staatspräsidenten Sersch Sargsjan, welcher sich zum Staatsbesuch in Berlin aufhielt. Neben dem Amt des Staatspräsidenten bekleidet Sersch Sargsjan auch das Amt des Präsidenten des Armenischen Schachverbandes.

Weiterlesen …

Kategorien: Presse, Schulschach

Schulschach boomt in Berlin

Veröffentlicht von Martin Sebastian am

An drei Tagen, vom 12.- 14. Januar trafen sich die Berliner Schulen zum Traditionsturnier im Schnellschach. Insgesamt 81 Mannschaften kämpften in sechs Wettkampfklassen um Pokale, Medaillen und gute Plätze. In der Aula des Max-Planck-Gymnasiums in Berlin-Mitte waren insgesamt über 500 Kinder und Jugendliche aktiv, darunter viele, die (noch) nicht in unseren Vereinen spielen. Hier der Kurzbericht mit allen Ergebnissen. Bilder vom Turnier gibt es auf der >Schulschachomepage<.

Kategorie: Schulschach

Berliner Schulschach-Teams sehr erfolgreich

Vier Medaillen bei der Deutschen Meisterschaft

Veröffentlicht von Thomas Binder am

Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Schulschach (DSM) endeten mit einem beispiellosen Erfolg für die Berliner Mannschaften. Sie setzten der bisher gezeigten konstanten Spitzenleistung - seit 2009 ging immer mindestens eine Medaille in die Hauptstadt - mit 4 Medaillengewinnen die Krone auf. Der Medaillenregen verteilt sich auf die drei im Schulschach führenden Gymnasien, an denen sich seit einigen Jahren die bereits etablierten jungen Schachspieler konzentrieren, wenn sie auf eine weiterführende Schule wechseln.

Weiterlesen …

Kategorien: Jugendschach, Schulschach

Entscheidung zur Bewerbung zur Deutschen Schulschachmeisterschaft 2016

Veröffentlicht von Claudia Münstermann am

Mit großem Enthusiasmus und Engagement hatte sich der Berliner Schachverband um die Ausrichtung der Deutschen Schulschachmeisterschaft 2016 in den Wertungsklassen II, III, IV und M beworben. Das Organisationsteam um Martin Sebastian, Matthias Oberthür, Olaf Sill und Claudia Münstermann war bereit sich einem arbeitsreichen Jahr zu stellen, um unter anderem der zweimal in Folge siegreichen Mannschaft in der WK II, der Käthe-Kollwitz-Oberschule, einen Triumph in ihrer Heimatstadt zu ermöglichen.

Leider ist unsere Bewerbung nicht angenommen worden. Obwohl drei der vier oben genannten WKs nochmals ausgeschrieben werden sollen, wird sich der Berliner Schachverband in diesem Jahr nicht mehr daran beteiligen.

Herlichen Dank von meiner Seite an all diejenigen, die bereits viel Energie in die bisherigen Planungen gesteckt hatten!

Einen ausführlicheren Bericht zur Ablehnung veröffentlichte Martin Sebastian auf der Homepage des Berliner Schulschach.

Kategorien: Jugendausschuss, Jugendschach, Schulschach

Schach als Fach - im Zweiten sieht man wie

Veröffentlicht von Olaf Sill [Landesjugendwart] am

Im Morgenmagazin des ZDF lief am 27. November eine Reportage über den Schachunterricht am Käthe-Kollwitz-Gymnasium. Dort gibt es ihn in den 5. und 6. Klassen als richtiges Schulfach. Am Vortag war ein Reporterteam vor Ort und hat sich eine Unterrichtsstunde angesehen. Dazu gab es Interwiews mit Schachlehrer GM Robert Rabiega und Schülern. Herausgekommen ist ein Beitrag, den es unter folgendem Link in der ZDF-Mediathek anzusehen gibt:

Beitrag “Auf der Suche nach deutschem Wunderkind”

Ein weitere Möglichkeit das Fach und den Sport Schach über die AG- und Vereinsgrenzen hinaus bekannt machen zu können.

Kategorien: Breitenschach, Schulschach

7. Schulschachkongress in Bad Hersfeld 31.10. - 2.11.2014

Bericht von Swantje Geltz

Veröffentlicht von Olaf Ritz am

Der Start war recht aufregend, denn er begann mit einer 45-minütigen Verspätung seitens der Deutschen Bahn. Würde ich den Anschlusszug in Kassel-Wilhelmshöhe jetzt noch bekommen? Lange Rede kurzer Sinn, ich kam in Kassel-Wilhelmshöhe an und fuhr mit einem späteren Zug nach Bad Hersfeld. (...)

WEITERLESEN.... (u.a. mit Schnappschüssen des Kongresses)

Kategorien: Aus den Vereinen, Jugendschach, Schulschach

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium wird Deutscher Schulschachmeister 2014.

Deutscher Schulschachmeister 2014 in der WK II

wurde das Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Das Präsidium des Berliner Schachverbandes gratuliert recht herzlich - auch im Namen des Schulschachreferenten Matthias Oberthür - den 4 Spielern der Käthe-Kollwitz-Oberschule zur erfolgreichen Titelverteidigung bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft 2014 in Biedenkopf (Hessen).

Weiterlesen …

Kategorien: Jugendschach, Schulschach, Turniere