Inklusive Verlinkung der Grafik und einem Text (HTML)

Alle Nachrichten findest Du im Nachrichtenarchiv.

Aktuell im Fokus

In zwei Wochen: Lichtenberger Sommer 2015!

Am 15. August beginnt mit dem Lichtenberger Sommer wieder das beliebteste und größte internationale Traditionsturnier im Berliner Schachleben. Neun Runden lang wird bis zum 23. August der diesjährige Sieger ermittelt. Bisher haben sich 184 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Darunter sind viele internationale Titelträger wie die Großmeister René Stern, Robert Rabiega (beide SK König Tegel) sowie Sergej Kalinitschew (SC Kreuzberg).

Rekord-Sieger ist der Berliner Robert Rabiega, der „sein Turnier“ schon sechs Mal gewann.

† Hartmut Ingendorf

Der Schachverein Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V. trauert um seinen Pressewart Hartmut Ingendorf, der Ende Juni nach kurzer, schwerer Krankheit von uns gegangen ist.

Nachruf

GM René Stern gewinnt Werner-Ott-Open - Kreuzberger Sommer 2015

Zweiter wird Martin Brüdigam, Dritter Sergej Krefenstein

Wie schon oft bei unserem Sommeropen hieß der Sieger René Stern - ein regelmäßiger und natürlich sehr gern gesehener Teilnehmer - wie auch alle anderen 110 Schachspieler/-innen. Das Wetter hat ab und zu ein bisschen verrückt gespielt, war uns aber meistens gnädig.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Open geben, voraussichtlich wieder zum Schulende/Ferienbeginn.

Resultate, Tabellen, Auswertungen und Bilder auf der Seite des Schach-Club Kreuzberg

Der Landesspielleiter informiert

Die neue Saison steht in den Startlöchern und wie immer geht es mit der Berliner Pokaleinzelmeisterschaft 2015 los. Anmeldungen nimmt Turnierleiter Felix Nötzel entgegen. Am 1.10. steht der Sieger fest. 2 Tage später am Tag der Deutschen Einheit werden Benjamin Dauth und ich die BMM 2015/16 in "feierlicher Atmosphäre" auslosen. Dazu gibt es hier die Ausschreibung und alle weiteren aktuellen Informationen im BMM-Skript. Die Spielleiter werden gebeten wie in den letzten Jahren ihre Mannschaften im Skript einzutragen. Es wird scharf geschalten, sobald Olaf Kreuchauf mit dem Passlauf komplett durch ist und Benjamin die entsprechenden Daten zur Verfügung stellen kann. Die Manschaftsleitertagung findet am 14.10.2015 beim Mariendorfer SV 06 statt. Dort können wie gewohnt brennende Fragen gestellt werden. Die Ausschreibungen für die Blitzmeisterschaften Ende September 2015 folgen in den nächsten Tagen.

Bericht vom Schiedsrichterlehrgang

Vom 09. bis 21. Juni 2015 führte der Berliner Schachverband (BSV) zum wiederholten Mal einen Kompaktlehrgang in der Schiedsrichterausbildung durch. Mit insgesamt 14 Teilnehmern, darunter auch drei Schachfreunde aus Brandenburg hätte der Lehrgang durchaus noch freie Plätze gehabt.
Nach den neuen Regeln in der Ausbildung von Schiedsrichtern verlängerten zwei Teilnehmer ihre RSR – Lizenz, sechs stellten sich der Neuausbildung zum RSR und sechs wollten die VSR – Lizenz des Berliner Verbandes erwerben.
Vielen Dank an Martin Sebastian für den Bericht und die Durchführung des Lehrgangs.