Frank Hoppe

Geboren 1964 in Ost-Berlin, bin ich seit 1988 mit einer Unterbrechung von 1990 bis 1996 im Berliner Schachverband als Funktionär tätig.

Zuerst nur in der Mailboxszene online, entschloß ich mich im Dezember 1996 eine DWZ-Homepage bei meinem Internetanbieter CompuServe ins Netz zu stellen. Ich war zu jenem Zeitpunkt gerade DWZ-Referent im Verband geworden.
Der damalige Vizepräsident des Verbandes, Martin Hamann, ermunterte mich zu mehr und fortan gab es den Berliner Schachverband auch online. Seitdem werde ich das Projekt nicht mehr los, obwohl mein Engagement dafür mitunter stark nachließ.

Die Kenntnisse, die man zur Erstellung von Internetseiten benötigt, eignete ich mir autodidaktisch an. Von Vorteil waren dabei meine schon vorhandenen Programmierkenntnisse in BASIC. Bei der Erlernung von HTML half mir am Anfang sehr das Selfhtml-Buch von Stefan Münz. Später kam noch Perl als Skriptsprache hinzu, noch später dann PHP. Mittlerweile programmiere ich komplett in PHP.

Mein Blog

Kontakt

Telefon: 030-22506191
Mobil: 0177-4300431
Email: