Vereinstreffen Satzung

30.10.2019

Ort: Schnitzelkönig

Seit einiger Zeit pausiert der Vereinsstammtisch, der von den Vereinen, zuletzt dankenswerterweise von Achim Schilly, organisiert wurde, da sich noch niemand gefunden hat, der diese Tradition fortführt. Um den Kontakt des Verbandes mit den Vereinen zwischen den Verbandstagen auf informeller Ebene zu pflegen, hat das Präsidium des BSV beschlossen, in dieser Pause in unregelmäßigen Abständen Vereinstreffen durchzuführen. Diese stehen jeweils unter einem Motto, es kann aber über alle aktuellen Themen gesprochen werden.

Das erste Vereinstreffen betrifft die Neufassung der Ordnungen des BSV und wird vom Vizepräsidenten Christian Kuhn moderiert. Die letzte gründliche Überarbeitung ist schon einige Jahre her; manche Rahmenbedingungen haben sich geändert, und manche Vorschriften waren auf Personen zugeschnitten, die schon länger keine Funktion im BSV mehr ausüben. So wird es Zeit, über die Zuständigkeiten von Verbandsorganen, die Einflussmöglichkeiten von Vereinen auf Gremien, die generelle Verfasstheit des BSV und auch über Detailvorschriften von Ordnungen ergebnisoffen zu diskutieren. Dabei ist es erst einmal wichtig, dass diese Diskussion in Gang kommt. Eine Änderung der Satzung, die das Ergebnis dieser Diskussion wäre, könnte dann vom Verbandstag 2021 beschlossen werden.

Wir laden daher die Vertreter der Vereine und interessierte Mitglieder des BSV zum Vereinstreffen am Mittwoch, 30.10., 19:00 Uhr, im Schnitzelkönig, Greifswalder Straße 50, 10405 Berlin, ein. Das Lokal ist erreichbar über die Haltestelle Greifswalder Str./Danziger Str. (Berlin) mit der M4 und M10.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Was ist die Summe aus 6 und 9?