Überregionales

Nach dem heutigen 7. Spieltag sieht es wie folgt aus:

1. BL: 4 Absteiger: Die SF Berlin 1903 sind 13. mit 7:15 MP und haben 1 MP Rückstand auf den rettenden 12. Platz, den aktuell der SC Hansa Dortmund belegt. Die SF Berlin 1903 müssten somit runter, damit steigen automatisch die 2. und die 3. zwangsab.

2. BL Nord: 3 Absteiger: SK Union Oldenburg (1:13 MP), SC Kreuzberg (4:10 MP), SF Berlin 1903 II (4:10 MP) => Aufsteiger in die 1. BL: SK Norderstedt (11:3 MP), dahinter lauern noch die SF Schwerin (10:4 MP), der HSK II (10:4 MP) und der SK König Tegel 1949 (9:5 MP). Der Zehlendorfer SK liegt im gesicherten Mittelfeld (7:7 MP).

=> Somit 2 Absteiger in die OL Nord-Ost, 1 Absteiger in die Oberliga Nord-Nord Nord-West.

OL Nord-Ost: 3 Absteiger: SF Berlin 1903 III (8:6 MP, Zwangsabstieg), USV Potsdam (2:12 MP), BSG Pneumant Fürstenwalde (2:12 MP) => Aufsteiger in die 2. BL Nord: SC Rotation Pankow (14:0 MP) mit schon 4 MP Vorsprung auf den SK König Tegel 1949 II (10:4 MP) und die TSG Neuruppin (10:4 MP). Im gesicherten Mittelfeld: TSG Oberschönweide (6:8 MP). Als 8. gerade noch gerettet: SC Weisse Dame (5:9 MP).

OL Nord-Nord: 2 Absteiger: SC Agon Neumünster (2:12 MP) und SF Schwerin II (4:10 MP).

LL McPomm: 1. SF Schwerin III (10:2 MP), 2. SG Güstrow/Teterow (10:2 MP), 3. SSC Rostock 07 II (9:3 MP) => Die SF Schwerin III retten die eigene Zweite.

LL Berlin: 1. TuS Makkabi Berlin (12:2 MP), 2. SC Friesen Lichtenberg (11:3 MP).

=> Somit "nur" 2 Aufsteiger in die OL Nord-Ost: Die Meister aus Berlin und Brandenburg und damit keine Sonderauf- und Absteiger.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1608

Kategorien: BMM/BFL, Bundesliga/Oberliga, Spielausschuß

Zurück