Schulschach boomt in Berlin

An drei Tagen, vom 12.- 14. Januar trafen sich die Berliner Schulen zum Traditionsturnier im Schnellschach. Insgesamt 81 Mannschaften kämpften in sechs Wettkampfklassen um Pokale, Medaillen und gute Plätze. In der Aula des Max-Planck-Gymnasiums in Berlin-Mitte waren insgesamt über 500 Kinder und Jugendliche aktiv, darunter viele, die (noch) nicht in unseren Vereinen spielen. Hier der Kurzbericht mit allen Ergebnissen. Bilder vom Turnier gibt es auf der >Schulschachomepage<.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1993

Kategorie: Schulschach

Zurück