Nachruf für FRANK VOGT

Vorsitzender, Schachabteilung SV Turbine Berlin

 

Wir trauern um

 

FRANK VOGT

*22. September 1947   † 26. Februar 2022

 

Wir Mitglieder der Schachabteilung von SV Turbine Berlin e.V. sind fassungslos, dass unser lieber Schachfreund und Vorsitzender plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde.

Frank Vogt kam zu SV Turbine Berlin im Jahre 2007, war ab 2011 im Vorstand und übernahm 2018 den Vorsitz der Schachabteilung.
Er war die treibende Kraft unserer Schachabteilung, der spiritus rector. Mit großem persönlichem Einsatz organisierte er Abteilungsturniere und regionale Turniere:

- Offene Adlershofer Blitz- und Schnellschach-Meisterschaften ab 2014 im Rahmen des Adlershofer Schachsommers
- Schach-Sommercamp für Schüler, Kindertraining im Spiellokal und Schul-AG´s
- offene Berliner Hoch- und Fachschul-Meisterschaften ab 2017
- Universitätsmeisterschaft am Standort Adlershof
- Schach-Kultur-Tage 2018 und 2019 im Hotel Holiday Inn

Frank initiierte ein FIDE-Meister-Training in der Schachabteilung und gestaltete die Vereins-Homepage.

Zusammen mit Martin Sebastian/ Kultur- und Sportverein sowie Stefan Weigel/ SV Rotation Berlin wurde das Berliner Neujahrs-Schachfestival u.a. mit starken internationalen Meistern und FIDE-Meistern im Poststadion durchgeführt, dieses Jahr zum zweiten Mal.

Neben diesen schachgebundenen Aktivitäten kümmerte er sich auch um die Förderung des Zusammenhalts in der Schachabteilung, z.B. durch Skatturniere und Grillabende.

Frank war ein geselliger und kommunikativer Schachfreund. Häufig lud er seine Schachfreunde zu sich nach Hause ein, um Erfolge zu feiern oder aus Misserfolgen Lehren zu ziehen.

Frank war ein begeisterter Maler. Er hat sehr viele schöne Bilder kreiert und sogar eine Ausstellung organisiert. Darüber hinaus gestaltete er Pokale, wie individuell bemalte Berliner Bären (siehe Foto).

Frank wird uns sehr fehlen als Mensch, als Freund, als Schachspieler und Vorsitzender. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen aller Mitglieder und des Vorstandes der Schachabteilung von SV Turbine Berlin e.V.

Die Beisetzung findet am Montag, den 11. April 2022, 9 Uhr in der Kleinen Gedenkkapelle Friedhof Baumschulenweg (neuer Teil), 12437 Berlin-Treptow, Kiefholzstraße 222-236 statt.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 19211

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien, Seniorenschach

Zurück