Zwei Deutsche Jugendmeister aus Berlin

v.l.n.r. Philipp Lerch, Atila Gajo Figura
v.l.n.r. Philipp Lerch, Atila Gajo Figura

Philipp Lerch hat gestern in einem Herzschlag-Finale nach Buchholz-Wertung den Deutschen Meistertitel in der Altersklasse u14 gewonnen. Entscheidend hierfür war die letzte laufende Partie des Turniers im Mittelfeld, wo es um noch einen wichtigen Buchholz-Punkt ging. Super, Philipp. Herzlichen Glückwunsch!

Den zweiten Deutschen Meistertitel holte sich Atila Gajo Figura in der U25 (A), wo er zum vierten Mal in Folge den Deutschen Meistertitel erkämpfen konnte. Diesmal war es sehr knapp. Er musste nach einer frühen Niederlage und zwischendurch krankheitsgeschwächt auf für ihn optimale Ergebnisse der Konkurrenz hoffen. Ein Remis seines Bezwingers in der letzten Runde am zweiten Brett bescherte Atila den neuerlichen Erfolg. Klasse Leistung, Atila. Herzlichen Glückwunsch!
Genaue Berichte finden wir sicher in Kürze hier auf der Homepage und alle Tagesberichte und Live-Ticker auf unserer Jugendhomepage.
Glückwunsch an eine wiederholt erfolgreiche Berliner Delegation!

Jugendhomepage

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 72

Kategorie: Jugendschach

Zurück