Yahoo-E-Mail-Probleme

Funktionsstörungen bei yahoo.de

Achtung! Für Benutzer mit yahoo-E-Mail-Adressen als Absender: Alle Benutzer, die yahoo-Adressen haben, bitte ich, Mails, die die Mitgliederverwaltung oder Turniere betreffen, zu wiederholen. Yahoo scheint einige Probleme gehabt zu haben (Mails sind schlicht nicht angekommen!!). Nach flüchtiger Recherche gibt es seit Anfang Oktober Probleme, eventuell seit einem „Redesign“. Inwieweit dieses zu Problemen im E-Mail-Verkehr geführt hat oder diese aus anderem Grund parallel auftraten, kann ich natürlich nicht sagen. Fakt ist aber, dass ich Mitte Dezember eine Mail nicht empfing, obwohl der Yahoo.de-Adresseninhaber keine Fehlermeldung erhalten hat. Dieser Sachverhalt scheint kein Einzelfall zu sein, wie mir inzwischen bestätigt wurde.

Also bitte ich sicherheitshalber alle yahoo.de-Adressen-Inhaber im BSV um ein erneutes Absetzen der Mails, die im Zeitraum Oktober bis einschließlich Dezember an das DWZ-Referat bzw. das MV-Referat abgeschickt wurden.

Bis Ende Dezember werde ich jeden Abend bzw. jede Nacht Mails bearbeiten können. Wenn E-Mails von mir zum nächsten Morgen nicht beantwortet sind, habe ich sie immer noch nicht erhalten! Dann bitte nach Alternativen suchen: z.B. einen anderen Schachfreund aus dem Verein mit anderer E-Mail-Kennung einspannen oder einen kostenlosen Free-Mail-Dienst nutzen und sich neu anmelden.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1144

Kategorien: Mitgliederverwaltung, Turniere

Zurück