Wenn im Herbst die Blätter fallen ...

... kann man sich wieder voll und ganz der wesentlichen Freizeitaktivität widmen: dem Schachspiel. Ein Event dieses Jahres macht den Herbst zur Schachsaison - der "Lichtenrader Herbst" steht wieder an. Vom 8. bis 16. Oktober findet das hochdotierte Turnier erneut im Gemeinschaftshaus Lichtenrade (Foto), der Spielstätte des SC Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V., statt.?

Dabei kann man neben Spielern aller Spielstärken und kleinen Meistern insbesondere Großmeister Alexander Graf (Elo 2621) über die Schulter schauen. Mit einem Preisgeld von 1.200 € wird der erste Platz wie schon in den letzten Jahren hart umkämpft sein - Spannung wie immer garantiert. Die Gesamtausschüttung für das Turnier beträgt (bei entsprechender Teilnehmerzahl) 8.000 €. Dabei machen Preise für die schönste Partie, den besten Senior oder die beste Dame nicht nur Profis Lust aufs Gewinnen.

Alexander Graf (links) spielte im letzten Jahr in der 7. Runde gegen Georg Kachibadze. Dahinter Michael Richter (links) und Robert Rabiega.

Und wer nicht mit einem der mehr als 37 ausgeschriebenen Geldpreisen nach Hause geht, der kann seine erste Elo-Zahl bzw. eine deutliche Steigerung selbiger erspielen. Für alle jugendlichen Spieler (U 18) gibt es in diesem Jahr erstmals einen eigenen Jugendpreisfonds (auch Sachpreise), der diesen Teilnehmern besser gerecht werden soll.

Das Startgeld beträgt 60 €, für Jugendliche unter 18 Jahren 45 €, IM und GM sind startgeldfrei. Wer sich jetzt jedoch schnell entschließt, kann bei Anmeldeeingang bis zum 31.07.2011 noch 10 € sparen, bei Eingang bis zum 30.09.2011 gibt es einen Rabatt von 5 €.

Wir freuen uns, vielleicht auch Sie beim "Lichtenrader Herbst" begrüßen zu dürfen, ebenso erhoffen wir uns spannende Partien und einen regen Austausch aller Schachbegeisterten. Alle weiteren Informationen sowie der aktuelle Anmeldestand sind unter dem nachstehenden Link zu finden.

Ihr LiraH-Team
(Text & Graf-Foto)

sw-lichtenrade.de/LiraH

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 129

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Was ist die Summe aus 8 und 3?