Vierter Titel in Folge für GM René Stern

Finalisten BSEM 2019 mit Landesspielleiter Andreas Rehfeldt und Finalschiedsrichter Matthias Bandlow © Brigitte Große-Honebrink

Seit es den Modus mit Vorrunde und Finale bei der BSEM gibt, hat Berlin nur einen Sieger gesehen: GM René Stern. Aber so deutlich wie 2019 setzte sich der Tegeler noch nie durch: 13½ aus 14. Viel mehr geht nicht. Berliner Vizmeister wurde FM Dirk Paulsen (11) vor Raphael Nitsche-Hahn (10½).

Rangliste und Ergebnisse findet Ihr auf der Turnierseite.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 5799

Kategorien: Leistungssport, Spielausschuß, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte addieren Sie 2 und 8.