Vereinskonferenz Berlin-Brandenburg

Am 09. November 2019 findet beim SC Kreuzberg die erste Vereinskonferenz Berlin-Brandenburg statt. Gemeinsam mit dem Landesschachbund Brandenburg laden wir alle Vereine unserer beiden Landesverbände ein. Mit dem Vorsitzenden der Deutschen Schachjugend Malte Ibs werden wir an dem Tag mit den interessierten Vereinen ins Gespräch kommen. Die Eckpunkte sind Mitgliedergewinnung und die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen und auch in den Verbänden, aber auch Jugend- und Schulschach sowie Breitenschach. Wir wollen hier, abseits von regelmäßigen Verbandstagen oder Vorstandssitzungen, den Vereinen die Gelegenheit geben, einerseits ihre Sorgen zu diskutieren (wo drückt der Schuh?) und auch gemeinsam Tipps und Erfahrungen aus allen Bereichen (DSB, DSJ, Verbände, Vereine untereinander) auszutauschen. Bringt Eure Fragen mit, jeder wird einen bunten Strauß an Ideen mitnehmen. Wir freuen uns, dass wir diese Veranstaltung gemeinsam mit den Schachfreunden aus Brandenburg durchführen können und hoffen auf viele Teilnehmer. Wir bitten zur besseren Planung alle Teilnehmer um Voranmeldung (siehe auch die Einladung).

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 6003

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte rechnen Sie 4 plus 2.