Meldestichtag 1.Januar 2021

Update 30.12., 19:25 Uhr

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

mit dem Jahresende rückt wieder der beitragsrelevante Meldestichtag in den Mittelpunkt. Alle Vereine sollten also bis Ende dieses Jahres ihren Mitgliederbestand geprüft haben und Änderungen umgehend kundtun. Viele Vereine haben dies bereits getan – zurzeit sind alle eingegangenen Meldungen eingearbeitet.

Alle bis einschließlich 1. Januar 2021 bei der Mitgliederverwaltung eingehenden An- und Abmeldungen werden für die bundesweite Zusammenführung der Mitgliederlisten Anfang Januar 2021 berücksichtigt. In der Praxis sind leichte Verspätungen tolerierbar, da andere Landesverbände teilweise ein anderes Annahmeschluss-Datum haben. Was bedeutet: Rücksetzungen zum 31.12./1.1. sind begrenzt möglich. Ich bitte also alle Vereine, bis kurz nach Neujahr zu prüfen, ob alle An- und Abmeldungen von mir vorgenommen wurden – bitte bis zum 5.Januar. (Für Nutzer der BSV-Mitgliederdatenbank folgender Hinweis: Die Berliner MDB wird regelmäßig mit den Mivis-Daten überschrieben. Ist etwas verschwunden oder falsch geschrieben, bitte sofort bei mir reklamieren!)

Der auf den 2.Januar 2021 bezogene Mitgliederbestand bildet die Grundlage für Statistiken für den Deutschen Schachbund, den Landessportbund, die Landesverbände sowie u.a. für die resultierenden Rechnungen an die Vereine (abzuführende Mitgliedsbeiträge der Vereine an ihren Landesverband). Nach dem „Ziehen der Mitgliederdaten“ durch den DSB (Stand 2.Januar) dürfen von mir keine rückwirkenden Einträge in der zentralen Datenbank zum 31.12./1.1. vorgenommen werden. Korrekturwünsche aufgrund der erhaltenen Rechnung nach dem 5.Januar müssen leider abgelehnt werden.

EDIT: Die Schachabteilung des SV Bau-Union (19 Mitglieder) teilte ihre Abmeldung zum Ende 2020 mit. Bleibt zu hoffen, dass einige Schachfreunde kurz- oder mittelfristig den Weg zum Spielunion-Partner Borussia Lichtenberg bzw. einem anderen Verein finden.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euch Olaf Kreuchauf

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 12650

Kategorie: Mitgliederverwaltung

Zurück