Spandauer Weihnachtsopen 2015 - auch Großmeister können irren -

 

Unser Geburtstagskind SF Hans Werner Ackermann (links im Bild) hat es als erster geschafft, dem Großmeister zumindest einen halben Punkt abzuluchsen. Was bleibt ist, dass auch mal ein Großmeister einen schwachen Moment in einer Gewinnstellung zeigen kann. Das genau macht doch Schach gegen die "Großen" so interessant. Hier die Partie zum Nachspielen.

 

 

Aktuellste Informationen erhält man hier.

 

Aktuelle Rangliste

 

Ausgesuchte Partien im PGN-Format findet man hier.

 

Zuschauer/-innen sind herzlich willkommen.

Ein wichtiger Hinweis: Die Spielstätte ist mit dem ÖPNV hervorragend zu erreichen, egal ob mit Regional-, S- oder U-Bahn. Diverse Buslinien führen ebenfalls zum Rathaus Spandau.

 

Bearbeiter: | | Archiv: Verein SC Zitadelle Spandau | ID: 1966

Kategorien: Aus den Vereinen, Homepage, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Was ist die Summe aus 7 und 6?