Serverumzug in der Nacht zu Mittwoch

In der Nacht vom 11. zum 12. Juli 2017 werden unsere Webseiten (BSV, Jugend, Schulschach u.a.) für etwa eine Stunde (2-3 Uhr) in der Nacht nicht erreichbar sein. Grund ist der Umzug auf einen leistungsstärkeren und kostengünstigeren Server bei unserem Hoster Domainfactory. Danach ist auch geplant die Domain www.berlinerschachverband.de dauerhaft über eine sichere Verbindung bereitzustellen.

Bearbeiter: Frank Hoppe | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2729

Kategorie: Homepage

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Frank Hoppe am :

berlinerschachverband.de ist seit einigen Stunden über eine sichere Verbindung erreichbar. Das wird jetzt dauerhaft so sein.

Dennis König am :

Danke!

Frank Hoppe am :

Alles eine Frage der Kosten. Auf dem Stammtisch wurde schon mal diskutiert, warum der BSV nicht am Internet spart und einen billigen Hostingtarif nimmt. Nun, ich habe den Servertarif als gerechtfertigt angesehen, weil die Last im Hosting viel zu hoch wäre.

Wir hatten aber noch einen alten Servertarif bei Domainfactory - ManagedServer L4 für 109,95 EUR im Monat. Domainfactory bietet diesen Tarif seit einiger Zeit nicht mehr an. Ich habe jetzt endlich den Wechsel auf ManagedServer L7 vorgenommen. Der kostet nur 99,99 EUR, ist deutlich leistungsstärker und hat ein kostenloses SSL-Zertifikat inklusive.

Im Gegensatz zu vielen anderen Providern bietet Domainfactory kein Let's encrypt an, will stattdessen mit den eigenen Zertifikaten Geld verdienen (1,99 je Domain/Monat). Aufgrund dessen bleiben die anderen Domains und Subdomains erstmal zertifikatfrei.

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!