Schnellschach beim SK Zehlendorf

Liebe Schachfreunde,

am Freitag, den 02.08.2019, startet der SK Zehlendorf im Hans-Rosenthal Haus, Bolchener Str. 5, 14167 Berlin, in "seine" Saison. Wir beginnen um 20:00 Uhr mit einem Schnellschachturnier. Für die drei Erstplatzierten gibt es Geldpreise (20/10/5 EUR) und es wird - wie immer beim SKZ - kein Startgeld erhoben.

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf unserer Internetsseite skzehlendorf.de

Bis dann!

Bearbeiter: | | Archiv: Verein SK Zehlendorf | ID: 5893

Kategorie: Aus den Vereinen

Zurück

Kommentare

Kommentare

Heinz Uhl am :

Enthält die Ausschreibung insoweit einen Fehler oder sollen wirklich neun Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie mit der Folge gespielt werden, dass das Turnier selbst bei einem pünktlichen Turnierbeginn um 20:00 Uhr nicht vor 01:00 Uhr beendet sein dürfte?

Helmut Flöel am :

Lieber Schachfreund,

danke für den Hinweis.

Ich bin zwar nicht involviert, gehe aber auch von fünf Runden Schnellschach aus. Ich werde dies mit Atila besprechen und dann umgehend ändern.

Entschuldigung an alle, die dachten jetzt beim SK Zehlendorf übernachten zu müssen. Als ich übrigens 1974 nach Berlin kam, war es in der Onkel-Tom-Straße durchaus üblich, dass wir bis morgens um 11 uhr spielten. Die zeiten haben sich allerdings drastisch geändert.

Helmut Flöel am :

Bitte entschuldigt die vielen Fehler in dem letzten Kommentar. Natürlich weiß ich, dass Uhr und Zeiten groß geschrieben werden, aber auf meinem kleinen Smartphone sehe ich das nicht mehr richtig.

Also, ich habe mit Atila gesprochen. Er meint, 7 Runden wären besser - vielleicht kann ich noch fünf oder sechs durchsetzen, denn so ein Schnellturnier dauert schon sehr lange.

Auch werden wir wohl den Startbeginn auf 19:30 Uhr vorverlegen. Sorry, dass wir im Vorfeld zu wenig darüber gesprochen haben. Wir sind der einzige Bundesligaverein in Berlin, der neben der Bundesligamannschaft auch noch eine nennenswerte Jugendarbeit anbietet. Leider bleiben wegen der vielen organisatorischen Aufgaben manche Dinge liegen ...

Markus Zelanti am :

Dem Heinz entgeht aber auch nichts.Was mich irritiert, ist die Tatsache, das in Zehlendorf jetzt Freitags gespielt wird,und nicht mehr Donnerstags?

Sven Schüle am :

@Markus Zelanti: Ist doch prima, dann gibt es jetzt freitags im Bezirk Zehlendorf ab und zu zwei Schachangebote gleichzeitig, denn bei den Königsjägern wird an jedem ersten Freitag im Monat ab 19:30 Uhr geblitzt (bis November mit 3+2 und von Dezember bis April mit 5+0) und einmal im Monat auch Schnellschach gespielt. Konkurrenz belebt das Geschäft!

Heinz Uhl am :

@ Helmut Flöel:

Lieber Schachfreund,
danke für die Nachfrage und die neuen Informationen!
Ich gehe davon aus, dass ein Erscheinen bis 19:30 Uhr ausreichend ist (Turnierbeginn entspricht Anmeldeschluss), und bitte um einen Hinweis, soweit dies nicht zutreffend sein sollte.
Liebe Grüße
Heinz Uhl

Helmut Flöel am :

Liebe Schachfreunde,

Atila hat es entschieden.

1. Schnellschach-GP, Freitag, 2. Aug., 19:30 Uhr Meldeschluss

Es werden 5 Runden mit jeweils 15 min gespielt.

Donnerstags Blitz-GP, freitags Schnellschach-GP

PS: Da Markus Zelanti in den letzten Jahren am Donnerstag nicht mehr gekommen ist, versuchen wir ihn jetzt mit dem Freitag zu locken. Sven hat recht, wenn in Zukunft mehr Bewegung in Zehlendorf stattfindet. Allerdings wusste ich nicht, dass Königsjäger am Freitag Turniere durchführt.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte addieren Sie 6 und 1.