Mittwoch: Schnellschach bei den Schachfreunden Berlin mit neuen Uhrenkoffern

Am Mittwoch (05.06.2019) findet die Juni-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2019 statt.

In zwölf Turnieren verteilt auf das ganze Jahr (immer am ersten Mittwoch im Monat) können alle Berliner Spieler und Gäste sich im Schnellschach üben. Gespielt werden 6 Runden nach Schweizer System bei einer Bedenkzeit von zwölf Minuten pro Spieler. Startgeld 1,00 €. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln. Turnierbeginn 20 Uhr.
 
Das morgige Turnier gilt als Generalprobe für das eigentliche Event des Monats: Das 21. Offene Schnellturnier am 16,06.2019.
Für dieses Turnier haben sich bereits 66 Spieler (davon aktuell 12 Titelträger) für die insgesamt 95 maximal möglichen Starplätze angemeldet, so dass alle Teilnahmeinteressierte sich hier anmelden und durch rechtzeitige Überweisung des Stargeldes ihre Teilnahme sichern sollten.
 
Die neuen Uhren und die zugehörigen Uhrenkoffer sind rechtzeitig eingetroffen, so dass das Turnier rechtzeitig beginnen wird.
 
Bearbeiter: | | Archiv: Verein Sfr. Berlin | ID: 5822

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte rechnen Sie 4 plus 7.