Schnellschach bei den Schachfreunden Berlin

Am Mittwoch (04.04.2018) findet die April-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2018 statt.

In zwölf Turnieren verteilt auf das ganze Jahr (immer am ersten Mittwoch im Monat) können alle Berliner Spieler und Gäste sich im Schnellschach üben. Gespielt werden ab jetzt immer 6 Runden im Schweizer System bei einer Bedenkzeit von zwölf Minuten pro Spieler. Startgeld 1,00 €. Die vollständige Ausschreibung findet sich hier. Bei jedem Turnier gilt es neben dem Turniersieger auch den Besten mit einer DWZ< 1900 zu ermitteln. In den Turnieren März und April winken besondere Preise: Anlässlich der Zentralen Bundesliga-Endrunde 28.04.-01.05.2018 erhalten die Gewinner eine Tages-Eintrittskarte zum Event. Turnierbeginn 20 Uhr.
Bearbeiter: Marcus Gretzer | | Archiv: Verein Sfr. Berlin | ID: 3082

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!