Noch Plätze frei beim Lichtenberger Sommer!

Am kommenden Samstag ist es wieder so weit. Das beliebte Traditionsturnier erlebt vom 17. - 25. August 2019 seine 18. Auflage. Wie die Organisatoren des SC Friesen Lichtenberg mitteilen, sind noch etliche Startplätze frei.

Zum zwölften Mal findet der internationale Wettbewerb nun schon im denkmalgeschützten Auditorium Maximum der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Karlshorst statt, das mehr als 200 Turnierteilnehmer aufnehmen kann. Ein schöneres Ambiente für unseren Geistessport kann man sich nur schwerlich vorstellen. Im vergangenen Jahr spielten beim Lichtenberger Sommer 215 Schachfreundinnen und -freunde aus 20 Ländern mit. So viele Nationen waren bis dahin noch nie vertreten. Es gewann zum dritten Mal Großmeister René Stern. Er möchte auch diesmal wieder seinen Titel verteidigen.

Das Startgeld für Erwachsene beträgt 50 Euro, für Kinder und Jugendliche 30 Euro.

Weitere Infos auf www.friesen-lichtenberg.de.

Dagobert Kohlmeyer

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 5909

Kategorien: Aus den Vereinen, Presse, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte addieren Sie 6 und 6.