Mittwoch: Training mit GM Marco Baldauf - Vorstellung der Eröffnung Caro Kann

Foto: Theo Heinze

Marco Baldauf Kann Caro! Das beweist er regelmäßig im Rahmen seiner Einsätze für die Schachfreunde Berlin in der 1. Schach-Bundesliga. Während seiner zweijährigen Hauptstadt-Abstinenz tauschte er seinen IM- gegen den GM-Titel ein und beehrt die Schachfreunde wünschenswerterweise wieder regelmäßig mit Trainingsabenden.

An diesem Mittwoch (13.11.2019) gewährt Marco einen Einblick in seine bald erscheinende DVD "Caro Kann - Berliner Geheimvarianten".

1. e2–e4 c7–c6

Er wird eine Einführung in die positionellen Konzepte des Caro Kanns geben, überblicksartig seine Repertoirevorschläge vorstellen, ein paar Fallstricke (und wie man sie umgeht) aufzeigen und zum Abschluss noch eine Partie zwischen Maxime Vachier-Lagrave und dem Berliner Großmeister Arik Braun vorstellen. Teilnehmende dürfen sich zudem über einen Chessbase Wertcoupon freuen.

Die Schachfreunde Berlin heißen alle Interessierten herzlich willkommen, kein Eintritt.

Beginn ist 20 Uhr (Besucher müssen bei “Esperanto e.V. – Treffpunkt Huzur” (unten links am Klingelbrett!) klingeln. Die Tür wird dann mittels Türöffners geöffnet)

Im Anschluss darf man seine gewonnenen Erkenntnisse gerne in diversen Blitz-Partien ausprobieren

Bearbeiter: | | Archiv: Verein Sfr. Berlin | ID: 6042

Kategorie: Aus den Vereinen

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte rechnen Sie 1 plus 7.