Mariendorfer Chess 960-Trilogie - Erster Teil

Am ersten Teil der 2024er Chess 960-Trilogie des TSV Mariendorf 1897 nahmen 14 Schachfreunde teil.

Es wurden alle Partien ausgekämpft - nichts kann das besser beschreiben als die geringe Remisquote. Nur in der Schlußrunde endeten zwei Partien Remis. Dementsprechend eng ging es vor allem bei der Preisverteilung in der Mannschaftswertung zu. Obwohl das Team "Artukovic/Ziems" die maximal mögliche Gesamt-DWZ von 4000 Punkten aufweisen konnte, holten sie wie zwei andere Teams nur 50% der möglichen Punkte und so mußte die Buchholz-Wertung zu ihren Gunsten entscheiden.

Bei der Einzelwertung hatten die nicht in einem Team spielenden FM Dirk Paulsen und Lennart Quante die Nase vorn und holten sich mit 4,5 bzw. 4,0 Punkten die ersten beiden Plätze.

Zur Einzel-Rangliste geht es hier.

Zur Mannschafts-Rangliste geht es hier.

Zu den Tabellen und Einzelergebnissen auf chess-results geht es hier.

Die Ausgangsstellungen der 5 Runden als PGN und CBV.

Das zweite Turnier der Trilogie findet am 12.02.2024 statt. Zur Ausschreibung geht es hier

 

Bearbeiter: Bernhard Riess | | Archiv: Verein Mariendorfer SV | ID: 22547

Kategorien: Aus den Vereinen, Schach960, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Was ist die Summe aus 4 und 3?
  •