Lokalderby: SW Lichtenrade zu Gast beim TSV Mariendorf

Foto: Rückblick 2016 mit dem BSV-Präsidenten als Kibitz

Großer Mannschaftskampf vor dem BMM-Saisonstart 2017/18

Wie zu Beginn der vergangenen Saison spielen wir Mariendorfer am Mittwoch, 4. Oktober 2017, gegen unsere Schachfreunde von Schwarz Weiß Lichtenrade in einem Freundschaftskampf - diesmal bei uns im Vereinsheim in der Rixdorfer Straße 130. 

Der Wettkampf beginnt um 19 Uhr. Das Duell im Vorjahr endete 7:7 und war extrem spannend. Wir führten schon auswärts mit 7:5, ehe die letzten beiden Bretter noch verloren gingen. Auch am Mittwoch wird ein sehr enger Wettkampf erwartet. Eine gute Gelegenheit für alle Neugierigen, einmal vorbeizuschauen!

Spielort (Einlass ab 18 Uhr)

Foto: Rückblick 2016 mit dem BSV-Präsidenten als Kibitz

Bearbeiter: Olaf Ritz | | Archiv: Verein Mariendorfer SV | ID: 2846

Kategorie: Aus den Vereinen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Peter Petersen am :

Wie ist es denn ausgegangen?
Würde fast meinen, dass Lichtenrade gewonnen hat, da hier noch nicht weiter berichtet wurde. :-)

Bernhard Riess am :

Der TSV Mariendorf hat gewonnen - siehe
https://www.mariendorf-schach.de/bmm/
Aber bei einem Saison-Vorbereitungswettkampf ist das Resultat sekundär. Wichtig waren allein die Einstimmung auf die neue Spielzeit und die Gespräche mit unseren Gästen von SW Lichtenrade.

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!