Klassenturniere 2018

Zur Berliner Einzelmeisterschaft gehören neben der Meisterklasse und dem Qualifikationsturnier auch die Klassenturniere, die gewohnterweise nach den beiden Turnieren in Lichtenrade auf mehrere Vereine verteilt starten. Die Spielleiter sind wieder aufgerufen dem Beispiel von ChWe+Lira zufolgen und ihre Turniere entweder direkt auf der Turnierseite einzutragen - einfach den 2017er Quelltext als Vorlage nutzen ;-), wenn Ihr entsprechende Schreibrechte im WIKI habt - oder Eure Ausschreibungen an den Turnierleiter Christian Kuhn zu schicken.

Bearbeiter: Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 3076

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Christian Steinert am :

Liebe Schachfreunde,
ich bin zu meiner großen Überraschung in die B-Klasse eingeteilt.
2014 bin ich in A52 in die M-Klasse aufgestiegen. Nach meiner Berechnung habe ich jetzt eine A-Klassenberechtigung. Wer kann mir da helfen?

Viele Grüße

Christian Steinert

Christian Steinert am :

Liebe Schachfreunde,
ich habe folgende Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr Steinert,

Sie hatten 2014 eine A-Klassenberechtigung sich erspielt. Diese galt für 2015, 2016 und 2017.

Diese ist nun nach §6 Abs. 2c TO herabgestuft worden und Sie haben bis 2020 die B-Klassenberechtigung.

https://www.berlinerschachverband.de/files/bsv/images/2017/04/to_20170701.htm#bem

Somit ist alles korrekt.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Rehfeldt
Landesspielleiter

Meine Antwort:

Sehr geehrter Herr Rehfeld,

wie ich schon schrieb, hatte ich mir in A52 eine M-Klassenberechtigung erspielt! Fragen Sie Werner Windmüller!

Hier der Link auf die Verbandsseite!!!

https://www.berlinerschachverband.de/berliner-einzelmeisterschaft-2014-klassenturniere.html

Mit freundlichen Grüßen

Christian Steinert

Die Zeit drängt!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Steinert

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!