Informationen zur BBMM

Die BBMM findet morgen mit insgesamt 14 teilnehmenden Mannschaften statt.

Der Modus wird dahingehend geändert, dass am morgigen Samstag ein doppelrundiges Rundenturnier stattfindet (Hin- und Rückspiel jeweils direkt hintereinander). Der Beginn bleibt unverändert 10 Uhr, Abgabe der Mannschaftsaufstellungen 9:45 Uhr. Die Mannschaftsleiter der teilnehmenden Teams wurden bereits gestern über den geänderten  Modus informiert. Der Sonntag entfällt damit komplett. Es ist möglich, Spieler auszuwechseln (aber nicht aus- und dann wieder ein). Geplante Wechsel müssen zusammen mit einer ungefähren Uhrzeit mit Abgabe der Mannschaftsaufstellungen um 9:45 bekanntgegeben werden.

Bitte denkt daran, dass der Zutritt nur unter Vorlage eines GGG-Nachweises sowie mit tragen einer FFP2-Maske erfolgen kann. Als negativer Test können nur Tests von offiziellen Teststationen anerkannt werden. An diesem Wochenende gilt noch "3G", die "2G"-Maßnahmen gelten erst ab Montag. Ansonsten gilt natürlich weiterhin das Hygienekonzept des BSV: Also keine Maskenpflicht beim Spielen am Brett, aber ansonsten ständig.

Bitte seid rechtzeitig da, damit es keine Verzögerungen bei der Kontrolle der GGG-Nachweise gibt.

Aufgrund der Auflagen ist eine Verpflegung vor Ort leider nicht möglich. Es wird zwischendurch eine kleinere Pause geben, um mitgebrachte Brote oder Brötchen oder Ähnliches zu verzehren.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 17020

Kategorie: Spielausschuß

Zurück