Hybrid-Match gegen Ebersberg

Heute, am Mittwoch, den 21.7.2021,  findet im Vereinsheim des TSV Mariendorf ein Mannschaftskampf des Vereins gegen die Schachunion Ebersberg-Grafing statt. Die bayerischen Schachfreunde werden nur virtuell bei uns zu Gast sein, denn der Wettkampf wird im Hybrid-Format auf dem Internet-Schachserver Tornelo.com ausgetragen. Sowohl in Berlin als in Ebersberg werden die Züge jedoch nicht am Bildschirm eingegeben. Jeder Spieler wird vor einem elektronischen Edelholz-Schachbrett sitzen und die Züge am Brett ausführen.

Der bekannte Schachcomputer-Hersteller Millennium hat mit dem „Supreme Tournament 55“ ein neues elektronisches Brett entwickelt. Basis ist die vom Schachcomputer „Millennium Exclusive“ bekannte Figurenerkennung. Die für jedes Feld vorhandenen LEDs zeigen den Spielern die Züge ihrer Gegner direkt auf dem Brett an und reduzieren so die Notwendigkeit, ständig auf den Monitor schauen zu müssen.

Das neue elektronische Schachbrett steht kurz vor der Markteinführung und wird am Mittwoch seine erste Feuertaufe bestehen.

Der Wettkampf kann unter dieser URL live mitverfolgt werden:

https://tornelo.com/chess/orgs/fv-schach/events/hybrid-match-tsv-mariendorf-1897-berlin-schachunion-ebersberg/

Bearbeiter: | | Archiv: Verein Mariendorfer SV | ID: 16928

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte addieren Sie 4 und 3.