Heute: Schnellturnier der Schachfreunde mit besonderen Preisen

Am heutigen Mittwoch (Turnierbeginn: 20 Uhr) findet die Juni-Ausgabe des diesjährigen „Schnellschach-Grand-Prix 2018“ statt. Herzlich eingeladen sind alle Berliner Schachspielerinnen, Schachspieler, Gästinnen und Gäste: jeweils am 1.Mittwoch des Monats.

Gespielt werden  6 Runden nach Schweizer System bei einer Bedenkzeit von zwölf Minuten pro Spieler. Startgeld 1,00 €.

Diesmal mit zwei besonderen Preisen:  
Der Sieger sowie der Beste mit DWZ < 1900 erspielen sich je das Startgeld in Form einer Freikarte für das 20. Offene Schnellturnier am kommenden Sonntag (10.06.2018). Bereits 65 Spieler haben sich registrieren lassen. Aufgrund der Maximalkapazität von 95 Spielern ist eine Voranmeldung (heute Abend oder) auf der Schachfreunde-Seite ratsam.
 

Wo, beide Turniere: “Nachbarschaftstreffpunkt”, Bülowstr. 94 / Ecke Frobenstraße, 10783 Berlin

Bitte unbedingt beachten: Besucher müssen bei “Esperanto e.V. – Treffpunkt Huzur” (unten links am Klingelbrett!) klingeln. Die Tür wird dann mittels Türöffner geöffnet.

Man merke sich:

1. Mittwoch: Schnellchach-Grandprix , 3. Mittwoch: Blitzschach-Grandprix“

Bearbeiter: Marcus Gretzer | | Archiv: Verein Sfr. Berlin | ID: 3166

Kategorie: Aus den Vereinen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!