Heute: Ausstellung von World Chess im Rahmen des FIDE Grand Prix

Im Rahmen des „FIDE Grand Prix“ richtet World Chess gemeinsam mit FIDE-Grand-Prix-Sponsor Algorand am 11.2., ab 18.30 Uhr, eine Ausstellung in der Circle Culture Gallery in der Gipsstraße 11 aus. Laut Aussage von World Chess sei es die „erste Ausstellung von NFTs, basierend auf Schachpartien“.

Es werden sowohl Topspieler als auch Medienvertreter erwartet. Der Eintritt ist frei, es muss lediglich die Anmeldung unter folgendem Link ausgefüllt werden: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSei34WoHx6wBp46sS_NYiGwgOnYuJILDk7Fpb-f6HAvGR4sSg/viewform

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung gibt es auf folgender World Chess Seite: https://shop.worldchess.com/pages/world-chess-algorand-nft-exhibition

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 17069

Kategorie: Öffentlichkeitsarbeit

Zurück