Bericht vom 2. Frauen-Team-Turnier

Frank Hoppe

In diesem Jahr fand das 2. Frauen-Team-Turnier statt. Zu Gast waren wir, wie bereits im letzten Jahr, in den Räumen des SC Kreuzberg. Nach dem super Erfolg im letzten Jahr nahmen in diesem Jahr nur 11 Frauen teil. Spannend war es trotzdem bis zum Schluss.

Angetreten sind „Die Referentinnen“ mit Elisa Silz, Anita Neldner und Maxi Fischer sowie „TuS Coswig“ mit Simone Frübing, Karin Timme und Sonja Beckmann, Team „Kreuzberg“  nur mit 2 Spielerinnen, Brigitte Große-Honebrink und Kristina Lau, jedoch nicht zu unterschätzen und das u12w Team vom „Borussia Friedrichsfelde“. Dies war dann auch die Reihenfolge, in der die Teams ins Ziel kamen.

Frank Hoppe

Die Referentinnen haben sich frühzeitig vom Feld abgesetzt und konnten das Turnier ungeschlagen gewinnen. Dicht dahinter konnten sich die Gäste aus Coswig platzieren. Zwischen Kreuzberg und Friedrichsfelde gab es ein Kopf an Kopf rennen. Kreuzberg hatte schon kein Glück mit der Spieleranzahl, hinzu kam hier auch noch Pech, wodurch 2 Mannschaftspunkte an Friedrichsfelde abgegeben werden mussten. Zum Glück wurde jedoch doppelrundig gespielt und Kreuzberg kam wieder ran.

In der letzten Partie des Turniers zwischen Maxi Fischer und Kristina Lau wurden dann die endgültigen Platzierungen entschieden. Es ging bei Kreuzberg ja immerhin noch um die Brettpunkte, um sich vor Friedrichsfelde einzureihen. Mit nur noch wenig Zeit auf der Uhr konnte Maxi ihren Vorteil nicht umsetzen und Kreuzberg ergatterte den 3. Platz. Die Leistung von Maxi ist jedoch nicht zu schmälern, mit 5/6 Partien nach langer Schachpause ist das ein super Ergebnis.

Belohnt wurden die Spielerinnen mit Pokalen bzw. Medaillen. Keiner ging leer aus.

Im nächsten Jahr werden wir versuchen, wieder mehr Frauen nach Berlin ans Schachbrett zu locken, damit das 3. Frauen-Team-Turnier 2017 wieder aus allen Nähten platzt.

Wir möchten dem gastgebenden SC Kreuzberg und unserem Schiedsrichter Eckart Stets herzlich für ihren großen Einsatz für das Turnier und das Berliner Frauenschach danken.

Alle Ergebnisse sind zu finden auf der Turnierseite.

Bearbeiter: Elisa Silz | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2284

Kategorien: Frauenschach, Presse, Turniere

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!