Freitag, der 13.01.: Schnellschach bei WEISSE DAME

Liebe Schachfreunde,

nachdem die „Freitag der 13.“-Turniere in den Jahren 2020 und 2021 Corona-bedingt ausfallen mussten und das Turnier am 13. Mai 2022 im sehr kleinen Rahmen stattfand, können die Turniere im Januar und Oktober 2023 hoffentlich wieder planmäßig ausgetragen werden.

Es gibt bekanntlich aktuell keine Beschränkungen hinsichtlich Corona mehr. Wir bitten dennoch darum, bei akuten Krankheitssymptomen auf eine Turnierteilnahme zu verzichten. Wer ganz sicher gehen möchte, kann gerne vorab (freiwillig) einen Selbsttest durchführen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und ein hoffentlich spannendes Turnier!

Für historisch Interessierte sind alle bisherigen Turniere „Freitag der 13.“ auf einer gesonderten Turnierseite zusammengefasst: LINK

 

Nachfolgend die Ausschreibung in Textform, am Ende ist diese auch als PDF-Datei beigefügt.

 

Offenes Schnellschach-Turnier für Einzelspieler/-innen „Freitag der 13.“ am 13.01.2023

Modus:
7 Runden Schweizer System nach FIDE-Schnellschachregeln

Begrenzte Teilnehmerkapazität – max. 50 Teilnehmer möglich (maßgeblich ist die Reihenfolge der Anmeldung vor Ort)

Das Turnier ist zugleich das 1. Wertungsturnier der Clubschnellschachmeisterschaft 2023.

Bedenkzeit:
10 Minuten plus 3 Sekunden/Zug pro Spieler und Partie

Startgeld:
5 € (Barzahlung vor Ort)
Mitglieder des SC Weisse Dame e.V. sind startgeldfrei!

Preisfonds:
50 € / 40 € / 30 € / 25 €

Sonderpreise:
je 25 € für TWZ < 2000, TWZ < 1700

Preisverteilung nach Endrangliste (kein Hort-System), pro Spieler max. ein Preis

Zeitplan:
Anmeldeschluss: 19:15 Uhr
Turnierbeginn: ca. 19:30 Uhr
Preisverleihung: ca. 23:00 Uhr

Spielort:
Haus am Lietzensee
Herbartstr. 25
14057 Berlin-Charlottenburg

– Getränke und ein kleiner Imbiss sind vor Ort erhältlich –

Bearbeiter: | | Archiv: Verein SC Weisse Dame | ID: 19427

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Zurück