DSOL geht in die 2. Auflage

Deutsche Schach-Online-Liga 2021

Die Deutsche Schach-Online-Liga (DSOL) startet noch am 18.Januar mit der 2.Auflage der schon im Vorjahr gut angenommenen Online-Veranstaltung. 385 Teams wurden gemeldet, für Berlin sind es 26. Gespielt wird in 13 Ligen, von 1 bis 12 jeweils in vier Staffeln. Bis Liga 8 hinunter treffen 8 Mannschaften aufeinander, ab der 9.Liga beginnen die 7er-Staffen. 2020 waren es noch 8 Ligen, die Beteiligung hat also erfreulich stark zugenommen! Auch die Berliner Vereine haben ihren Anteil an der Steigerung. Die Einstufung erfolgte nach dem DWZ-Schnitt der besten gemeldeten 4 Spieler. Nachzumeldende Ersatzspieler müssen unter dem viertstärksten Spieler liegen. Dazu haben einige Mannschaften (Meister ihrer Ebene 2020) ihr Aufstiegsrecht wahrgenommen.

Die SF Deizisau schicken die bundesweit stärkste Mannschaft ins Rennen (2662) mit Alexander Donchenko, Matthias Blübaum, Georg Meier und Vincent Keymer – praktisch eine Nationalmannschaft. Die meisten Mannschaften haben der Hamburger SK (12) und die Kölner SG Porz (9) angemeldet.

In jeder Liga-Ebene kommen 8 Mannschaften ins Viertelfinale und spielen im K.-o.-System ihren Meister aus. In der Regel sind der Erst- und der Zweitplatzierte der 4 Staffeln weiter, in der 13.Liga sind es die ersten vier Teams der beiden Staffeln. Den finalen Pokalmodus gab es anno 2020 schon so: In Liga 1 siegte die SG Porz I. Auch eine Berliner Mannschaft trug sich in die Siegerliste ein: SC Kreuzberg III (8.Liga).

12 Vereine des BSV beteiligen sich an den Online-Ligakämpfen, am breitesten haben sich die Schachfreunde 03 aufgestellt, deren Mannschaften sind von der Spitze (1.Liga) bis zum Breitenschach (12.Liga) zu finden.

SK Zehlendorf (2): SKZ I (2362) 1.Liga/D, SKZ II (2135) 2.Liga/B

Schachfreunde Berlin (5): SFB I (2347) 1.Liga/D, SFB II (2023) 3.Liga/C, SFB III (1865) 5.Liga/C, SFB IV (1706) 8.Liga/C, SFB V (1272) 12.Liga/D

Zitadelle Spandau (1): Zita (2167) 1.Liga/B

SC Weisse Dame (1): WeDa (2111) 2.Liga/A

SV Berolina Mitte (3): Bero I (2068) 2.Liga/D, Bero II (1988) 3.Liga/C, Bero III (1774) 7.Liga/A

Königsjäger SW (3): KJSW I (2017) 3.Liga/A, KJSW II (1736) 7.Liga/C, KJSW III (1561) 10.Liga/A

SG Weißensee (2): SGW I (1975) 4.Liga/B, SGW II (1477) 11.Liga/A

Tempelhofer SV Mariendorf (2): TSVM I (1970) 4.Liga/D, TSVM II (1628) 9.Liga/D

SC Kreuzberg (3): SCK I (1945) 4.Liga/C, SCK II (1790) 6.Liga/C, SCK III (1565) 8.Liga/A

Lasker-Steglitz/Wilmersdorf (1): Lasker (1923) 5.Liga/A

SK International 2010 Berlin (1): SKIB (1741) 7.Liga/A

SC Eintracht Berlin (2): SCEB I (1724) 7.Liga/B, SCEB II (1597) 9.Liga/A

Von 5 Vereinen aus dem Land Brandenburg werden 9 Teams in Rennen geschickt, die von Liga 5 bis 11 eingestuft wurden.

Weiterführende Informationen gibt es hier: https://dsol.schachbund.de/

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 12659

Kategorie: Aus den Vereinen

Zurück